Gestalter/-in für Lehmputz (HWK) Teil I Grundlagen

02.05.18 - 18.05.18 | Lehm-Workshop | Ganzlin OT Wangelin

° Lehrgangsthemen:

Einführung in Innenputze: Qualitätsmerkmale, Bindemittel, Putzsysteme, Putzaufbau, Putzmörtel, Anwendungsbereiche von Lehmputzen
Eigenschaften des Baustoffs Lehm: Hauptbestandteile, Feuchtezustände, Grundeigenschaften, Feldtestverfahren, Anwendungsbereiche
Einfluss des Lehmputzes auf das Raumklima: Eigenschaften von Tonmineralien, Feuchteaufnahme von Lehmen
Putzmischungen: Korngerüst, mineralische und organische Zuschlagstoffe, Herstellen eigener Mischungen mit Grubenlehmen unterschiedlicher Qualität und Tonmehlen
Experimentelle Arbeiten: Erforschen des Materials und seiner Haupteigenschaften
Produkte: Vergleich verschiedener Produkte, Anbieter, Preise, Qualitätsanforderungen
Putzuntergrund und Putzaufbau: Beurteilungskriterien für Putzuntergründe, typische Untergründe in Lehmbaukonstruktionen, Putzhaftung, Putzträger, Armierungsgewebe, ein- und mehrlagige Putze
Baustellenorganisation: Maschinen und Werkzeuge, Lehmaufbereitung, Einrichten der Baustelle, Bauabläufe
Putzarbeiten: Vorbereitung der Putzflächen, Ausführung ein- und zweilagiger Putze an Wänden und Decken von Hand und mit Putzmaschine, Bearbeitung der Oberfläche, abgerundete Innen- und Außenecken
Lehmputzoberflächen: Lehmedelputze, Kalkfeinputze, Lehmfarben und andere Anstriche, Fixierungen, Schutz vor Spritzwasser, Bekleidungen

° Kursdauer: 76 Stunden, aufgeteilt in Theorie, experimentelle Übungen und praktische Arbeiten,
davon 8 Std. Exkursion

Termine 2018: 02.bis 05. Mai, 07. bis 09. Mai., 11. + 12. Mai, Prüfung 17.+18. Mai
Dozent: Burkard Rüger, Lehm- und Strohballenbau, Plau am See
Kursgebühren: 1.200,00 EUR / Kein Paarrabatt /ohne Unterkunft/ ohne Verpflegung *
Prüfungsgebühren der HWK Schwerin voraussichtlich 150 EUR
Bitte melden Sie sich spätestens bis zum 7. April an / 12/16 Plätze

Europäische Bildungstätte für Lehmbau FAL e.V.
Auskunft erteilt: D.Weckmüller 0387377338970
Anmeldung: http://lernpunktlehm.de/wp3/?page_id=583

Lehm verbindet europaweit
Mitglied der Fachwerk.de Community
Europäische Bildungsstätte für Lehmbau / FAL e.V. | | 23.12.17