Stefan H.

angelegt am: 23.10.14 / 244x angezeigt

Ein märkischen Tagelöhnerhausm, Warum nicht!

Unser Büdnerhaus liegt ca. 60 Kilometer nördlich von Berlin, genau dort, wo Havelländisches- und Rhinluch aufeinandertreffen. Wir haben das Gebäude und Grundstück 2013 erworben. Aufgrund seines baulichen Zustands ist das Fachwerkhaus aber zurzeit weder bewohnbar noch nutzbar. Um dem weiteren Verfall des denkmalgeschützten Hauses entgegenzuwirken, müssen dringend geeignete Maßnahmen ergriffen werden. Das heißt, die Fachwerkkonstruktion, das Dach und der Innenausbau sollen unter Wahrung des Baubestandes und der historischen Raumstrukturen saniert werden.

Die aktuellesten Bilder

Altes Bauernhaus
Kolonistenhaus Typ Ernhaus

Die aktuellesten Fragen

Natursteinfundament mit Betonfundament unterfangen?

13.09.2017 | Anzahl Kommentare: 7 | 240 x angezeigt

Die aktuellesten Kommentare

Hallo Herr Mühle,

13.09.2017 | Natursteinfundament mit Betonfundament unterfangen?

Vom Gefühl her sehen wir es genauso

13.09.2017 | Natursteinfundament mit Betonfundament unterfangen?

Die aktuellsten Gästebucheinträge

Wenn ich irgendwie helfen könnte, wir haben gerade ein Projekt in Zehdenick und fahren demnächst regelmäßig zwischen Berlin und Baustelle hin und her?! Für Aufmaß, Planung, sowie Ausschreibung der Zimmererkonstruktion haben wir Zeit und Erfahrung... Gern treten wir auch in die komplette Planung und Bauleitung dieses Fachwerkbaus ein. Für Lehm- und Holzbau haben wir umfangreiche Kenntnisse.

... für ein Gebäude mit Seele.
Mitglied der Fachwerk.de Community
Dritte Haut® Architekten | | 15.09.17

Vielen Dank für das Angebot.

Ein märkischen Tagelöhnerhausm, Warum nicht!
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 18.09.17

Hallo Stefan,

lass uns doch mal schwatzeln.
Ich könnte dir einen sehr interessanten Tipp für die gesamte Projektabwicklung geben.
Einfach mobil mal durchklingeln.

MfG Udo

LEHM - natur am bau
Mitglied der Fachwerk.de Community
LehmHandWerk Udo Mühle | | 15.09.17

...das klingt doch mal nach einer Unterstützung.

LEHM - natur am bau
Mitglied der Fachwerk.de Community
LehmHandWerk Udo Mühle | | 18.09.17

Vielen Dank für das Angebot. Wir sind noch in der Antragsphase, sind also noch nicht so stark in Entscheidungsöten. ...

Ein märkischen Tagelöhnerhausm, Warum nicht!
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 18.09.17