Alex

angelegt am: 07.08.17 / 49x angezeigt

Am Ende wird alles gut - wenn es noch nicht gut ist, ist es nicht das Ende.

Seit Kurzem habe ich mir ein neues Hobby - äh ein altes Haus zugelegt: genauer gesagt eine Siedlungsdoppelhaushälfte aus den 30ern mit einem Anbau aus den 80ern. Jetzt will ich mir (und meiner Frau) beweisen, dass ich handwerklich gar nicht soooo ungeschickt bin. Das meiste mache ich aber tatsächlich zum ersten mal. Daher bin ich froh, dass es Foren wie dieses gibt, in dem man sich zumindest theoretisches Wissen anlesen kann.

Die aktuellesten Bilder

Putz von der Wand geholt - wirkt nun instabil

Die aktuellesten Fragen

Putz von der Wand geholt - wirkt nun instabil

12.08.2017 | Anzahl Kommentare: 0 | 115 x angezeigt

Die aktuellsten Gästebucheinträge

Klingt nach einem vernünftigen Plan.

LEHM - natur am bau
Mitglied der Fachwerk.de Community
LehmHandWerk Udo Mühle | | 12.08.17

Hallo und ein guter Ansatz.
Aber bitte nicht an handwerklicher Selbstüberschätzung sich laben, fachkompetente begleitung ist da schon mit von nöten.
Willkommen in unserer Runde.

FG Udo

LEHM - natur am bau
Mitglied der Fachwerk.de Community
LehmHandWerk Udo Mühle | | 10.08.17

Hallo Udo,
vielen Dank für das nette Willkommen. Keine Sorge, ich lasse mich fachlich immer beraten und mache auch keinesfalls alles selbst. Ich freue mich nur, mal etwas Handfestes abseits des Schreibtisches zu tun und die Grenzen neu auszuloten.

Viele Grüße
Alex

Am Ende wird alles gut - wenn es noch nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 10.08.17