Sandstein, Restaurierung, Bildhauer

angelegt am: 29.07.07 / 5685x angezeigt

Telefon: 06123 /3975
EMail: rsch588@aol.com
Homepage: Bildhauerei-schmidt.de

Robert Frank Schmidt

Voran, Voran, nimm die große Kelle!

Seit 21 Jahren in der Denkmalpflege selbständig als Bildhauer und Steinmetzmeister. Entwurf, Rekonstruktion und Ausführung historischer Bauteile aus Stein, Holz, Metall. Kostenorientierte Gesamtrestaurierung historischer Bauwerke mittels traditioneller Technik und mit den althergebrachten Materialien. Klassische Bildhauerei in Stein. Treppen, Böden , Brunnen, Tür- und Fensterrahmen, Torpfeiler, Gewölbe, Säulen, Galanterie etc. Handwerk in der 16. Generation.

Die aktuellesten Bilder

Noch keine Bilder vorhanden

Die aktuellesten Fragen

Steinfußboden auf Holzbalkendecke?

30.11.2009 | Anzahl Kommentare: 14 | 2810 x angezeigt

Die aktuellesten Kommentare

@ Herr Böhme

01.12.2009 | Diele auf OSB 25mm

@ Carmen

01.12.2009 | Lack für Altbautüren gesucht ohne Kolophonium

@Carmen

30.11.2009 | Lack für Altbautüren gesucht ohne Kolophonium

Die aktuellsten Gästebucheinträge

was für ein schönes haus! grade hab ich die fotos angeschaut. kann mir sehr gut vorstellen, wieviel arbeit und zeit und sicher auch das, worüber man nicht spricht, aber sprechen sollte, da hineingeflossen sind!
gruß, carmen

avanti dilettanti !
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 01.12.09

klasse arbeiten auf deiner hp!
grüße, carmen

avanti dilettanti !
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 30.11.09

robert, das ist ein ganz nettes angebot, vielen dank!
noch hab ich ein halbes fäßchen zuhause, ergattert über gewisse kanäle - beschaffungskriminalität eben ;-)
das thema könnte aber evtl. nächsten sommer wieder aktuell werden, fachwerk ist halt eine wartungsbauweise...
bin auch grad am nachdenken über eine gewerbeanmeldung, dein tip verhallt nicht ungehört, weiß aber noch nicht, ob ich mich den konsequenzen nochmal aussetzen möchte.
viele grüße, und einen schönen abend!
carmen

avanti dilettanti !
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 30.11.09

Hallo Herr Schmidt,
ich lese gerade ihre interessante Antwort zur Innentürfarbe.
Lackleinöl ,das habe ich noch nie gehört.
Für was verwendet man so was gewöhnlich,
und wer verkauft Lackleinöl?

Mit freunlichen Grüssen
Hans-Peter Mast

Das Leben ist zu kostbar um es dem Kunststoff zu überlassen
Mitglied der Fachwerk.de Community
Holz Pur Manufaktur | | 30.11.09

Vielen DAnk für die Tipps! Ich habe mir alles nochmal notiert und werde es damit versuchen! Viele Grüße
Esther

Wie Beppo- Straßenkehrer hab ich schon so viel geschafft!
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 07.08.09