schlanke Holzfenster für Fachwerkhaus in QuedlinburgHaustür nach historischem VorbildHaustür für Fachwerkhaus in Quedlinburg (Finkenherd 5)Holzfenster mit schmalen Profilen - Denkmalschutz für Wohnhaus in Oberrosbachklassisches Kreuzstockfenster in Pirna - Lange StraßeDenkmalschutzfenster für einen alten Bahnhof in Deggingen

schlanke Holzfenster für Fachwerkhaus in Quedlinburg

... Blick nach draußen - schlanke Profile sind keine Hexerei ...

Haustür nach historischem Vorbild

... eingebaute Haustür ...

Haustür für Fachwerkhaus in Quedlinburg (Finkenherd 5)

... Haustür und Fenster im Fachwerkhaus ...

Holzfenster mit schmalen Profilen - Denkmalschutz für Wohnhaus in Oberrosbach

... alle Fenster sind fertig eingebaut und im Profilsystem Iv58 gebaut - Denkmalschutz konform ...

klassisches Kreuzstockfenster in Pirna - Lange Straße

...

Deggingen

Denkmalschutzfenster für einen alten Bahnhof in Deggingen

... für diesen alten Bahnhof in Deggingen haben wir die Fenster mit schmalen Profilen gebaut ....... ...

Tischlerei Zimmer OHG

angelegt am: 01.02.08 / 8198x angezeigt

Telefon: 03501/782922
Telefax: 03501/762384
EMail: tischlerei-zimmer@t-online.de
Homepage: http://www.tischlerei-zimmer.d

Tischlermeister Maik Zimmer


An der Viehleite 32
DE-01796 Pirna

Denkmalschutzfenster und Kassettentüren nach historischem Vorbild - wir sind die Spezialisten !

Unsere Tischlerei fertigt Holzfenster - insbesondere Denkmalschutzfenster mit besonders schmalen Profilen (Kämpferbreite 127mm - Stulpbreite 94mm), mit traditionellem Wetterschenkel, Zierkämpfer und profilierter Schlagleiste. Die Fensterfertigung erfolgt nach historischem Vorbild mit Blick auf die Anforderungen an ein modernes Holzfenster. Wir verfügen über langjährige Erfahrung beim Fensterbau im Denkmalschutz und arbeiten eng mit Denkmalschutzbehörden zusammen. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit sind Kassettentüren nach alten Vorlagen - individuell geplant und in klassischer Rahmenbauweise angefertigt - versehen mit verschiedenen Zierprofilen und exclusiven Ornamentverglasungen nach altem Vorbild. Wir fertigen keine Türen von der Stange - bei uns wird alles individuell nach Kundenwunsch gebaut. Alles Massivholz in erstklassiger Handwerksqualität. Wir arbeiten bundesweit.

Die aktuellesten Bilder

schlanke Holzfenster für historische Gebäude...
schlanke Holzfenster für historische Gebäude...
schlanke Holzfenster für historische Gebäude...
schlanke Holzfenster für historische Gebäude...
schlanke Holzfenster für historische Gebäude...
schlanke Holzfenster für historische Gebäude...

Die aktuellesten Kommentare

Holzfenster nach historischem Vorbild

24.10.2011 | Suchen Fensterhersteller - Holz, Ausstellbar, Stichbogen, Sprossen

Holzfenster nach historischen Vorbild

24.10.2011 | Suchen Fensterhersteller - Holz, Ausstellbar, Stichbogen, Sprossen

Spezialist für schmale Profilbreiten für Denkmalschutzfenster

09.10.2010 | schmalste Stegausführung für neue zweiflüglige Holzfenster gesucht

Die aktuellsten Gästebucheinträge

Einen Gruß in die Elbaue hinunter nach Pirna.
Schöne Referenzen.
Bist du du dieses Jahr in DD auf der HAUS auch präsent?

Grüße aus der Oberlausitz,
Udo

LEHM - natur am bau
Mitglied der Fachwerk.de Community
LehmHandWerk Udo Mühle | | 11.01.17

Hallo Udo. Einen schönen Gruß zurück. Wir sind generell nicht auf Messen vertreten. Die Zeit und die viele Arbeit erlauben es nicht. Die meisten Kunden kommen zu uns in die Austellung. Sehr oft durch gute Referenzen. Ich bin sehr dankbar und froh darüber. Übrigens Lehmbau und Fachwerk sind was ganz besonderes ! Viele Grüße. Maik.

Denkmalschutzfenster und Kassettentüren nach historischem Vorbild - wir sind die Spezialisten !
Mitglied der Fachwerk.de Community
Tischlerei Zimmer OHG | | 11.01.17

...na vielleicht können wir da mal etwas näher zusammenrücken?
Wir sollten uns da mal zusammenfinden.
Brauche auch stets gute Partner.

LEHM - natur am bau
Mitglied der Fachwerk.de Community
LehmHandWerk Udo Mühle | | 11.01.17

Danke. Immer gerne. Hätte übrigens letztes Jahr in Quedlinburg guten Lehmbauer vermitteln können. Schönes Fachwerkhaus. Sehr guter Kunde, aber schlechter Lehmbauer. ( Dämmung war Katastrophe ), wahrscheinlich neu in der Branche. Sollten wir uns mal finden bitte vorher anrufen. Maik Zimmer 0170 5512786.

Denkmalschutzfenster und Kassettentüren nach historischem Vorbild - wir sind die Spezialisten !
Mitglied der Fachwerk.de Community
Tischlerei Zimmer OHG | | 11.01.17

Okay.
Na klar mache ich das so.
Hast du noch Infos zu dem Projekt Quedlinburg?
Ist da alles mittlerweile paletti?

LEHM - natur am bau
Mitglied der Fachwerk.de Community
LehmHandWerk Udo Mühle | | 11.01.17

Das Projekt ist für uns seit 12/2016 abgeschlossen. Quedlinburg Finkenherd 5. Jetzt können Gäste drin Wohnen. Ist auch schon im Netz. Bilder zum Objekt haben wir auf unserer Homepage unter aktuelle Projekte. www.tischlerei-zimmer.de

Denkmalschutzfenster und Kassettentüren nach historischem Vorbild - wir sind die Spezialisten !
Mitglied der Fachwerk.de Community
Tischlerei Zimmer OHG | | 11.01.17

Gute Qualität, mal wieder aus Sachsen :-) !

Das erste Haus baue man für einen Feind, das 2. für einen Freund und erst das 3. für sich selber !
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 05.04.12

Hallo Mark!

Habe soeben die von Ihnen gefertigten weißen Kassettentüren gesehen - sie sind wunderschön!

Wäre es möglich, dass Sie mir von den Profilen Skizzen oder ein besseres Foto zukommen lassen? Ich wäre Ihnen sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan

Die Schönheit des Alten erkennen und bewahren
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 09.07.10

Hallo Maik,

seid Ihr interessiert an einem sehr guten System auf Leinölbasis, Naturfarbenstandard, für Außen? Die diffusionsoffeneren Öllasuren würden sehr gut zu Eueren umfangreichen Aktivitäten in der Denkmalpflege passen. Ich käme gern 'mal vorbei. Ich gehe davon aus, daß echte Öloberflächen auch bei Euch nachgefragt werden.

Grüße

Thomas

Holz schwimmt immer oben
Mitglied der Fachwerk.de Community
Restauratio GmbH | | 02.02.08

Grüße aus der Oberlausitz hinab ins Elbtal nach Pirna.
Herlich willkommen in dieser Runde.

Habe auf Eurer Homepage ein Objekt in Krippen entdeckt, was ich u.U. persönlich kenne.
Wäre eine Rückmeldung dazu möglich?

Grüße

Udo Mühle

LEHM - natur am bau
Mitglied der Fachwerk.de Community
LehmHandWerk Udo Mühle | | 01.02.08