Boris

angelegt am: 24.03.08 / 12029x angezeigt

Wer viel fragt, kriegt viel Antworten....

Ich bin ein 48-jähriger Handwerker, teils beruflich, teils privat und immer auf der Suche nach den einfachen Lösungen. Zur Zeit saniere ich gerade 2 DHH Anno 1946 - unser neues Zuhause.

Die aktuellesten Bilder

Z.B. so:
Hier nochmal die
Wie Gartenmauer ohne Gründung abfangen?
Unsere Bude lebt!!!
@Thomas:
Tradition???

Die aktuellesten Fragen

Sumpfkalkputz auf OSB mit Wandheizung / Mengenberechnung

31.05.2016 | Anzahl Kommentare: 26 | 532 x angezeigt

Schimmel mal anders:

09.11.2014 | Anzahl Kommentare: 1 | 237 x angezeigt

Die aktuellesten Kommentare

Genauer Aufbau?

20.08.2017 |

Erdbebenwahrscheinlichkeit vs. Alltag

12.06.2016 | Sumpfkalkputz auf OSB mit Wandheizung / Mengenberechnung

Eierlegendewollmilchsau.....

06.06.2016 | Sumpfkalkputz auf OSB mit Wandheizung / Mengenberechnung

Die aktuellsten Gästebucheinträge

Hallo Boris,
vor langer Zeit (11/2009) hast Du mich hier im Forum freundlich begruesst und mir Hilfe bei der Suche nach Handwerkern angeboten.

Tatsaechlich suche ich jemanden, der meine Solnhofer Platten in Flur und Kueche ausbessert. Einige sind lose und an manchen Stellen broeckelt der Moertel (?) aus den Fugen.
Das Ganze soll nicht komplett erneuert werden, sondern moeglichst nur da, wo noetig ausgessert werden.

Ausserdem suche ich jemanden, der meine Eingangstreppen mit Ziegeln belegen kann (die Ziegel suche ich auch noch).

Ach... und wenn ich so vor mich hinsinniere..... dann fallen mir noch zig Kleinigkeiten ein, zu denen ich noch Fragen haette ;-)))

Ueber Tipps wuerde ich mich sehr freuen.

Herzliche Gruesse,
Anke

Noch so viel zu tun.....
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 12.06.13

hallo lieber boris !
melde mich nach längerer zeit und einigen nachricht versuchen ,auf deine anfrage.
war krank, mein laptop :mühsam ,(gedrosselt auf supperzeitluppe), nach der korrektur der nachricht frass das system alles.
probier heute noch mal.
heute habe i eben das 6! mal geschrieben ,wenn ich ganz am textschluss bin fällt d i- netaus ,zack alles weg!
also meine forumsfrage war : "deckensichtige holzdecke richtig dämmen" nov.dez. die (späte antwort auf deine frage:
die spalten zwischen den v. unten sichtbarbleibenden better sind 1 - 6mm .
an den holzsäulen , die senkrecht von d raumunterseite die decke durchdringen = 1- 4cm .
alle spalten habe ich mit küchenpapier von oben verstpopft .
darüber dickes malerpapier . darauf kommt - wahrscheinlich perlitte , weil ich keine kostengünstigere dämmung - die mit der zu erwartenden feuchte von unten fertig wird , & MÄUSEfest ist , kenne .
eventuell : 16 cm zelluloseschüttung mit einer 4 cm" tarnschicht " perlitte, dass die mäuse nicht mögen-
sie werden ja nicht probegraben ?
im raum nebenan , 60 cm bruchsteinmauer, gleiche deckenkonstruktion - münden die dicken deckenbalken 28 x 22 cm mit dem balkenoberrand in gleicher höhe wie der mauerrand in die mauer.
daher von oben sichtbar. rundum diese balkenköpfe ist 2cm luft und seitlich & nach unten zur mauer ist bitumen pappe.
darübber käme nur papier & dämmung, und der balkenkopf könnte in die dämmung nach oben ablüften. wäre das gut ?
der architekt / baumeister/ holzhauskonstruktions fa. -sind für : bauschaum ,silikon für den spaltenschluss ( und eine dampfbremse ,aber ich kriege das nie dicht !)
das halte ich auf grund der forum ratschläge für nicht gut.
muss am balkenkopfeingang in die mauer -deckenunterseite ein luftspalt bleiben ? oder zieht dann erst recht die feuchte hinein ? .bei dieser feuchten kälte gehen die bauarbeiten etwas schleppend. die heizung sollte ab 17. jänner kommen.
viel freude und erfolg beim sanieren wünsche ich dir ( was ist ein dhh haus? ein steinhaus oder fachwerk?) danke für deine kompetenten freundlichen antworten.liebe grüse s`roserl

du hast nur diesen einen tag, lebe ihn so ,jeden tag
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 08.01.13

Hallo Boris,
das Ding ist von mir, ich wollte diesem blassen Bruder Dechant mal zeigen wie man eine zackige Begründung innerhalb von einer halben Stunde zusammenschwindeln kann ohne sich bei einem 6- Klässler zu blamieren.
Deshalb halte ich mich jetzt als Cooper erst mal zurück, ich will die Legende nicht zu weit spinnen.

Viele Grüße
Georg

Immer vorher Gehirn einschalten
Mitglied der Fachwerk.de Community
Ingenieurbüro Georg Böttcher | | 20.12.12

Hallo Boris, hab noch mal ne Frage zu deinem Fußbodenaufbau. Kannst du die mal lesen? Danke,
Bettina

Wir sind das Dreamteam - wir schaffen alles!
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 14.11.12

Hi Boris,
ich lese gerade, dass Du einen Kaminofen mit 15 kW hast, der 2 kW luft- und 13 kW wasserseitg leistet.
Welches Gerät ist das?
Danke im voraus für Deine Antwort
Gruß
Paul

Geht nicht gibt's nicht!
Mitglied der Fachwerk.de Community
ESZTERMANN HAUSTECHNIK – Energieberater | | 16.09.12