Lagerhaus Vlatten

angelegt am: 24.10.03 / 10500x angezeigt

Telefon: 02425-903738
Telefax: 02425-903748
EMail: postmaster@lagerhaus-vlatten.de
Homepage: www.lagerhaus-vlatten.de

Dipl. Ing. Johannes Prickarz


Quellenstr. 4b
DE-52396 Heimbach

Altbausanierung - Denkmalpflege - Ökologisches Bauen

Baustoffe (Lehm-, Kalk-, Farben...), Planungsbüro, Service (Reparaturen, Maschinen, Handwerkervermittlung...)

Die aktuellesten Bilder

Noch keine Bilder vorhanden

Die aktuellesten Fragen

Mäuse und Wespen

17.02.2006 | Anzahl Kommentare: 1 | 2552 x angezeigt

Dielenboden instandsetzen

11.11.2005 | Anzahl Kommentare: 3 | 1596 x angezeigt

Die aktuellesten Kommentare

Streifen

14.07.2008 | Streifen auf Gipsplatten nach Kalkanstrich

OSB zulässig?

14.07.2008 | welche OSB-Platte für's Flachdach einer Garage

Innendämmungen

08.06.2008 | Innendämmung

Die aktuellsten Gästebucheinträge

Hallo Herr Prickarz
in ihrem Profil erwähnen Sie das Sie Handwerker vermitteln. Ich bin ein solcher Handwerker, spezialisiert auf die Historische Dacheindeckung mit Hohlziegeln. Seit 18 Jahren als Dachdecker unterwegs.
Seit etwa 7 Jahren im Bereich Altbausanierung und Restaurierung von Fachwerkhäusern und Altbauten tätig.
Würde diesbezüglich gerne mal ein persönliches Gespräch mit ihnen führen.
Wenn ihrerseits Interesse besteht können Sie mich jederzeit anrufen unter 0163-9098149.

Schönen Gruß nach Vlatten
Sascha Schildgen

Der Dachdecker
Mitglied der Fachwerk.de Community
Schildgen | | 15.06.09

Hallo Herr Prickarz, wegen des Angebotes, ich bin vom 26.9- 3.10. in Kuwait und nur per E- Mail erreichbar. Grüße ins baldige Wochenende H. Köhler



| 25.09.08

Guten Abend, sorry, das ich mich erst jetzt melde, aber ich bin gerade aus dem Urlaub zurück, in dem ich keinen Internetanschluss hatte (Afrika). Ich melde mich umgehend bei ihnen. Bis bald. Henryk Köhler



| 15.09.08

Sehr geehrter Herr Prickarz,
ich möchte ein Haus in der Eifel und einen Dachausbau in Köln innen mit Sumpfkalk streichen. Haben Sie einen preiswerte Quelle.
Ich habe begonnen, einen Raum mit Claytec Lehmputz zu bearbeiten. Hat sehr gut geklappt, ist aber auch für ein ganzes Haus zu teuer (100kg für einen Raum). Haben Sie auch hier eine andere Quelle?
Für einen Außenanstrich von einem Mehrfamilienhaus in Köln brauche ich ebenfalls eine Lösung. Geht das mit Sumpfkalk?
Mit freundlichen Grüßen
Thomas Daldrop



| 03.01.08

Sehr geehrter Herr Prickarz,

wir wollen in unserem Fachwerkhaus die Bruchsteinwände innen und außen sichtbar lassen.

Der Mörtel in den Fugen ist sehr locker und kann leicht mit dem Schraubenzieher herausgekratzt werden. Unter dem Mörtel befindet sich in den Fugen Lehm. Mit welchem Material verfugen wir innen bzw. außen korrekt?
Wir haben vor, die übrigen Wände im Innenbereich mit Lehmputz zu verputzen, ist eine Ausfugung der Bruchsteinwand im Innenbereich auch mit Lehm(mörtel?) denkbar? Das würde farblich bestimmt gut aussehen.

Viele Grüße

Beatrice Barth

langsam nährt sich das Eichhörnchen
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 03.09.07