Fachwerk.de - Das Forum für das Fachwerkhaus

Ratschlag benötigt?

Über die Suche (rechts oben) nichts gefunden? Na dann:

eine neue Frage stellen

Nur gucken?

Blättern Sie, suchen Sie oder nutzen Sie Übersicht.

Schlagwortindex

Forumsgalerie

Keine Helden- aber eine Ehrentafel für Vielhelfer

Forengalerie

Forenregeln?

Einfach, verständlich, notwendig.

Forumsregeln

Aktuelle Kommentare

Anschluss Reihenhaus

Hallo zusammen,
ich habe eine Haus in einer Reihenhaussieslung. Das Nachbar Grundstück war 30 nicht bebaut, jetzt soll dort ein neues Haus entstehen. Hierzu meine Frage:
Du Grube wurde jetzt ausgehoben und meine Keller wand ist jetzt freigelegt. Der Nachbar baut das Haus direkt ein meines. Sollte ich den Keller nochmal mit Bitumen Abdichten wenn ja isolieranstrich oder 2k Spachtelmasse oder ist das nicht nötig, alter Bitumenputz ist noch gut.
Vielleicht kann mir hier jemand helfen? » alles lesen

Alte Fassade Bruchsteinhaus freilegen

Hallo,
ich bin Besitzer eines Bruchsteinhauses anno 1894. Der Sockel des Außenmauer ist bis in eine Höhe von 2 Meter mit Putz und grauen Schutzschicht eingefasst. In diesem Bereich wollen wir das alte Mauerwerk freilegen und sanieren.
Im Anschluss soll ein neuer Sockel (deutlich niedriger) installiert werden.
... » alles lesen

Feuchte Wände im Fachwerkhaus?

Hallo,

wir möchten ein Haus kaufen (Erdgeschoss Ziegeksteine, erster Stock Faxhwerk, BJ. 1904).
Wir möchten keine Außendämmung anbringen, aber neue Fenster. ... » alles lesen

Lehmputzer für Fürth gesucht

Hallo Gemeinde,

ich suche für einen Neubau in Fürth Unterstützung.
Alle Flächen (400m2) werden mit Lehmbauplatten verkleidet, 1/3 wird mit Wandheizung belegt, der rest einlagig mit Lehmfeinputz(Baustellenmischnug) verputzt. ... » alles lesen

Allergie auf Auro Hartöl

Sehr geehrte Damen und Herren
Ich habe in meinem Zimmer (10qm) einen neuen Kiefernholtschrank (ziemlich groß) und einen Schreibtisch . Alles wurde mit Auro Hartöl behandelt , weil ich leider keine Farben Teppiche , neue Autos etc vertrage und darauf allergisch reagiere. Die Einbauchschrönke stehen jetzt 2 Monate . Ich Lüfte jeden Tag, aber ich kann immer noch nicht in dem Zimmer wohnen.
Macht es Sinn noch länger zu warten ? Oder wäre es besser zumindest den großen Schrank wieder auszubauen ? Was könnte man mit ihm machen, dass er nicht mehr nach den ätherischen Ölen , die im Auro Hartöl sind, riecht? Für eine Idee wäre ich sehr dankbar.
Herzlichen Gruß Corinna Rechel » alles lesen

Durchbruch mit Eichenbalken als Sturz

Hallo,
ich will die Wand zur Veranda öffnen und einen alten Eichenbalken als Sturz einziehen.
Es ist eine 24er Wand, schon recht bröckelig. Auf dem Foto sieht man die alten Türbögen. Auf dieser Höhe soll der Eichnbalken sitzen. 3m lang (Gesamte Wand) 25cm hoch 22cm dick
... » alles lesen

Fuge an Balken im Bad, lassen oder womit abdichten?

Hallo zusammen,

der Umbau unseres Bades geht, auch Dank Unterstützung aus diesem Forum voran und es ist fast ein Ende absehbar.
Im Rahmen des Umbaus haben wir die alte, aus Rigips und Styropor bestehende Decke entfernt und eine neue Rigipsdecke eingezogen, die aber deutlich höher ist (ca. 10 cm), damit wir einen an der Dachschräge verlaufenden Balken frei liegend haben. Dadurch haben wir nun einen Spalt zwischen der an diesem Balken entlang laufenden, abgehängten Rigips-Decke und eben dem Balken. ... » alles lesen