Fachwerk.de - Das Forum für das Fachwerkhaus

Ratschlag benötigt?

Über die Suche (rechts oben) nichts gefunden? Na dann:

eine neue Frage stellen

Nur gucken?

Blättern Sie, suchen Sie oder nutzen Sie Übersicht.

Schlagwortindex

Forumsgalerie

Keine Helden- aber eine Ehrentafel für Vielhelfer

Forengalerie

Forenregeln?

Einfach, verständlich, notwendig.

Forumsregeln

Aktuelle Kommentare

Langzeitwirkung und Nachweis von xylymon Holzwurmtod?

Hallo,

Nach dem Kauf eines Fachwerkshauses wurden im Gebäude 2 leere 5L Kanister
... » alles lesen

Fensterlaibungen verputzen/dämmen

Hallo Community.

Ich lasse aktuell meine Fenster austauschen und würde gerne wissen welche detailierten Möglichkeiten es gibt, die Laibungen zu Dämmen und Verputzen. Diese Frage wurde auch schon einige Male gestellt, aber bekanntlich ist ja jedes Haus individuell.

Ich habe gehört, dass die Kombi mit Heraklith und Putz ganz gut sein soll. Wie erfolgt der genaue Aufbau oder was ist hier evtl. besser geeignet?

Die meisten Fenster haben einen Holzbalkenrahmen (und ein bisschen Zeitungspapier :-) ), in einem Raum ist jedoch Stein/Beton. Siehe Bilder.

Könntet Ihr mir hier freundlicherweise euer Wissen und Tips zur Verfügung stellen?

Vielen Dank! » alles lesen

Unebenheiten in Betondecke ausgleichen?

Hallo,

ich würde gerne meinen Rohfußboden abdichten und habe dafür Knauf Katja Sprint in Betracht gezogen. Das Problem ist, dass ein Teil des Rohfußbodens aus einer alten, betonierten Kellerdecke besteht, deren Oberfläche nicht richtig eben ist. Es befinden sich mehrere Vertiefungen mit maximal 2 cm Tiefe darin. Habe das mal versucht, auf einem Foto festzuhalten.

Meine Bedenken sind nun, dass die Abdichtungsbahn im weiteren Bauverlauf beim Begehen an diesen Unebenheiten reißt. Soll ich zumindest die gröbsten Löcher auffüllen und wenn ja, mit was? Ich hatte an eine Ausgleichsmasse gedacht, z.B. https://www.lugato.de/produkte/bodenausgleichmassen/produkt/fliesst-fertig/

Oder alternativ zur Katja eine stabilere (?) 4 mm Schweißbahn nehmen?

Weiterer Aufbau nach der Abdichtung wären 6 cm Dämmung, FBH, Estrich. » alles lesen

Dielenboden im Neufbau Erdgeschoss

Hallo zusammen!

Ich habe folgende Idee des Aufbaus eines Massivdielenbodens im Erdgeschoss meines Neubaus und hoffe dass ihr mir hier etwas wieterhelfen könnt, da ich mir nicht ganz sicher bin ob es so praktikadbel ist.

-Gesamthöhe Fußbodenaufbau 16cm
-Abdichtung zur Bodenplatte mit Bitumenschweißbahn und darüber nochmal PE Folie.
-Höhenausgleich über einfache Lattung mit 10 oder 12 cm strakem Konstruktionsholz welches mit Betonschrauben an der Bodenplatte fixiert werden soll. Der Zwischenraum zur Bodenplatte wird dann ausnieveliert.
-Zwischen die Hölzer würde ich dann gerne eine dämmende mineralische Schüttung (isoself, etc.) einbringen bis auf ca. 6-8cm unterhalb der Dielen abgezogen wird
-Die letzten 6-8cm würde ich dann gerne mit einer Holzweichfaser ausfüllen.
Hiefür habe ich zwei Ideen:
-entweder eine Holzweichfaser Matte die mit Vorspannung eingebracht wird hier würden die Dierlemn dann dirrekt auf den Lagerhözern aufliegen
-oder harte Holzweichfaserplatten welche ich ein paar mm erhaben über die Lagerhölzer stehen lasse und dann die Diele darauf verlege (ala Steico floor etc.) so dass die Dielen nur auf den Holzfaserplatten aufliegen. Hierbei habe ich Schiss, das wenn sich die Schütten im laufer der Zeit setzen sollte, dann das ganze System instabil wird.

Vielen Dank schonmal für eure Ratschläge!!!! » alles lesen

Zwei Blindböden verbinden für Fischgrät Parkett

Guten Abend,

wie legen zwei Zimmer zusammen (Küche und Esszimmer) in unserem 30er Jahre Haus. Im Esszimmer liegt ein alter Boden, Fischgrät Eiche genagelt auf Blindboden. In angrenzenden Küche haben wir den alten Estrich herausgebrochen, um auch hier einen Blindboden mit (geschraubtem) alten Fischgrät Parkett zu verlegen. Tragende Böden sind in beiden Räumen Zementdielen in Stahlträgern.
... » alles lesen

Alte Holzdielen

Hallo,

in unserem Haus möchte ich gern wieder Holzdielen verlegen-die bestehenden Dielen sind schon sehr vom Wurm bearbeitet, das sie nur noch zerfallen.
... » alles lesen

Verlegung Wasserleitung/Heizrohre

Hallo,
unser Haus ist endlich entkernt-jetzt geht es zum Aufbau!
Die Aussenwände sind schon neu verputzt-jetzt geht es zur Dämmung mit Multipor!
... » alles lesen