Fachwerk.de - Das Forum für das Fachwerkhaus

Ratschlag benötigt?

Über die Suche (rechts oben) nichts gefunden? Na dann:

eine neue Frage stellen

Nur gucken?

Blättern Sie, suchen Sie oder nutzen Sie Übersicht.

Schlagwortindex

Forumsgalerie

Keine Helden- aber eine Ehrentafel für Vielhelfer

Forengalerie

Forenregeln?

Einfach, verständlich, notwendig.

Forumsregeln

Aktuelle Kommentare

Fensterbank abdichtung Schiefer/Kunstschiefer Fassade

Moin,
Hab da mal eine Frage, in meinem Haus wurden neue Fenster/Alufensterbänke und Aussenbekleidungen montiert. Die Fassade besteht teilweise aus Schiefer/Kunstschiefer, dahinter ist ein altes Fachwerk.
Die Fenster sitzen zwischen zwei Balken und der Schiefer/Kunstsschiefer geht nur bis Aussen an die Balken drann, deswegen wurden dort aus Kunststoff so Verkleidungen montiert wie die Früher aus Holz waren. Allerdings Sitzen die Fenster Tiefer als die Balken, deswegen wurden die Alu Fensternbänke aussen ausgeklinkt. Dort ist jetzt aber keine Aufkantung mehr, Wenn es jetzt richtig Regnet und Stürmt würde der Wind das Wasser unter der Bekleidung/Rolladenführungschine drunterdrücken und es würde dahinter in die Wand laufen. Ich denke das ist so Fachlich nicht richtig ausgeführt. Wie wäre sowas denn richtig?
Bevor ich das jetz Reklamiere wollte ich mal eine andere Meinung hören. ... » alles lesen

Holzhärter oder sowas in der Art

Hallo Zusammen,
eine Fachfirma (Restauration im Zimmereihandwerk) setzt gerade unser Eichenfachwerk instand. Unter anderem wird die Schwelle getauscht und ein paar andere Dinge der Holzkonstruktion erneuert.
Das Fachwerk wird später sichtbar sein und es sind an ein paar Stellen Löcher von Schädlingen (Altschaden) die noch nicht so stark ausgeprägt sind, das das Holz in dem Bereich getauscht werden muss. Jedoch müssen diese verschlossen werden...
Der Zimmerer meinte etwas von Holzhärter? ... » alles lesen

Ziergiebel erneuern - welches Holz?

Liebe Fachwerker,
mein Ziergiebel fällt auseinander (siehe Bild) und muss komplett neu gemacht werden (nicht die Balken, nur die Verzierung). Jetzt stellt sich die Frage, welches Holz man für so etwas nimmt. Der Ziergiebel ist der Witterung voll ausgesetzt. Die Vorschläge bisher:
a) Multiplexplatte wasserdicht (WA100)
b) Siebdruckplatte glatt auf beiden Seiten ... » alles lesen

SandSchüttung auf decke absaugen

Hallo allseits,

Ich habe auf meiner betondecke eine sandschüttung liegen welche ich entfernen muss.
Das sind leider ca 4 qm und ich suche nach alternativen dass man die nicht komplett raustragen muss..absaugen wäre eine aber die normalen Sauger machen das nicht mit. ... » alles lesen

Abstrahlen einer Holzfassade

Hallo liebe Gemeinde,

ich brauche mal eine Empfehlung vom Profi.
Ich bin auf der Suche nach einer Firma die mir eine in die Jahre gekommene Dickschichtlasur von einer Holzverschalten Fassade(ca 200m²) entfernen kann. Anschließend soll von uns eine Deckbeschichtung aufgetragen werden. Da ich mit Abbeizen warscheinlich zu lang für diesen Auftrag brauchen würde, habe ich an ein Sandstrahl bzw. Trockeneisstrahlverfahren gedacht. ... » alles lesen

Ständerwerk aufdoppeln, Zellulosedämmung. Innerer Beplankung diffusionsoffen oder dicht?

Hallo Experten,

wir renovieren gerade das Fertighaus (Holzständer-Bauweise) von 1974 des verstorbenen Schwiegervaters zur Eigennutzung.
Da die äußere Fassade noch völlig intakt ist und innen ohnehin alle Böden etc. entfernt wurden, haben wir uns für eine Innendämmung entschieden. ... » alles lesen

Betoninstandsetzung und ihre Geschichte

Hallo,
da die neue Instandhaltungsrichtlinie nun irgendwann erscheinen wird, wollte ich Euch einmal fragen, ob Ihr euch mit der Geschichte der Betonisntandsetzung auskennt?
Also was war zuerst? Waren es die Merkblätter von Herstellern, Firmen und Gütegemeinschaften? Weiß einer, wo man dazu etwas findet? Habe mich bei Google schon wundgesucht. Würde mich auch freuen, wenn Ihr Literaturvorschläge habt, in denen man so etwas finden könnte.
Viele Grüße ... » alles lesen