Fachwerk.de - Das Forum für das Fachwerkhaus

Ratschlag benötigt?

Über die Suche (rechts oben) nichts gefunden? Na dann:

eine neue Frage stellen

Nur gucken?

Blättern Sie, suchen Sie oder nutzen Sie Übersicht.

Schlagwortindex

Forumsgalerie

Keine Helden- aber eine Ehrentafel für Vielhelfer

Forengalerie

Forenregeln?

Einfach, verständlich, notwendig.

Forumsregeln

Aktuelle Kommentare

Kreidefarbe selbst herstellen

Hallo Zusammen

Kann uns jemand den ultimativen Tip geben, wie man Kreidefarbe selbst herstellen kann...? Was bracht es für Zutaten, damit die Farbe:
-nicht Giftig ist (am liebsten natürliche Inhaltsstoffe) ... » alles lesen

Gartenhaus und Holzschutz

Hallo liebe Foristen!
Mir geht es heute nicht um ein Fachwerk, sondern um ein
Holzbohlen-Gartenhaus. Da ich hier schon so viele tolle Tips auch zum Thema Holzschutz gelesen habe, wende ich mich an euch.
Ich möchte ein Gartenhaus (Blockbohlen) aufbauen (professionell im Baumarkt erstanden) - es besteht auch Fichtenholz.

Ich habe folgendes gelesen: erst Grundieren mit Holzschutz und dann eine
Lasur auftragen - hat da jemand von euch gute Erfahrungen mit speziellen Produkten?

Und mein Problem: Grundiere/Streiche ich vor oder nach dem Aufbau.
Habe da verschiedene Meinungen gehört. Die einen sagen, wenn man vor dem Aufbau grundiert, dann verziehen sich die Bohlen Bzw Nuten und Federn und der Aufbau wird schwieriger. Die andere Hälfte sagt, dass wenn man erst nach dem Aufbau grundiert, ja die dann nicht mehr zugänglichen Bereiche nicht mehr angepinselt werden können...

Da ich an meinem Häuschen lange Freude haben will, bin ich nun ganz verwirrt wann und mit was ich ich das Haus behandeln soll :-)

Lieben Gruß, Katharina » alles lesen

Es geht los...

Hallo,

die eigentliche Frage kommt unten; hier eine kleine Einleitung....
... » alles lesen

Fussbodenaufbau auf Erdreich Kriechkeller

Hallo Community,

ich stehe etwas auf dem Schlauch wie ich den Bodenaufbau gestalten soll unter dem Wohnzimmer. Da befindet sich ein Kriechkeller mit einem lichten Maß von 70cm. Dieser Bereich befindet sich teilweise OK Gelände. Wegen der Querlüftung ist es immer fusskalt und deshalb wollte ich den Bereich dämmen und die Lüftungslöcher schließen. Ich wollte wie folgt aufbauen: von unten nach oben
... » alles lesen

Lehmhaus "verschlimmschönert"

Hallo liebe Community,

meine Frau und ich haben ein Lehm-Fachwerkhaus aus unserer Sicht angemessen saniert: Entfernung von Zementputz innen, komplett neuer Wandaufbau inklusive Lehmputz und Leimfarbe, Entfernung von Styropor in den Räumen und HInterläuftung an den Außenseiten.
... » alles lesen

Verputzer Kalkputz 97947 gesucht

Hallo zusammen,

wir sind mit der Sanierung unseer FW fast durch. Demnächst wird das Dach noch gemacht und dann soll als Abschluss der neue Fassadenputz folgen.
Sinnigerweise möchten wir einen Kalkputz und würden uns dafür gerne einige Angebote machen lassen. ... » alles lesen

Fugenloser Bodenbelag (Easytadelakt)

Hallo!

Wir sanieren gerade ein altes Häuschen und nun steht der Boden im EG an.

Der Aufbau ist wie folgt gedacht:

- (sandiges) Erdreich
- Trennfolie
- Sauberkeitsschicht Beton
- Bitumen-Schweißbahn
- ca. 10 cm EPS-Dämmung
- Fußbodenheizung
- Zementestrich
- Bodenbelag, fugenlos oder Fliesen

Auf der Suche nach einem fugenlosen, ökologischen Bodenbelag sind wir auf einen "Naturboden" von Easytadelakt gestoßen. Hat zufälligerweise jemand Erfahrung mit diesem Produkt oder kann uns sagen, ob das was taugen kann? Handelt es sich evtl. einfach um Kalkestrich, der ja (aus welchem Grund eigentlich?) kaum Verwendung findet?

Für andere Anregungen bzw. Vorschläge sind wir dankbar. Auch konstruktive Kritik am Bodenaufbau generell ist natürlich willkommen.

Vielen Dank und schöne Grüße
Anne » alles lesen