Fachwerk.de - Das Forum für das Fachwerkhaus

Ratschlag benötigt?

Über die Suche (rechts oben) nichts gefunden? Na dann:

eine neue Frage stellen

Nur gucken?

Blättern Sie, suchen Sie oder nutzen Sie Übersicht.

Schlagwortindex

Forumsgalerie

Keine Helden- aber eine Ehrentafel für Vielhelfer

Forengalerie

Forenregeln?

Einfach, verständlich, notwendig.

Forumsregeln

Aktuelle Kommentare

Alte Armaturen gesucht

Hallo ich brauche dringend hilfe.
Wir habe im Bad noch genau solche alten Armaturen also für Badewanne. ich müsste jetzt aber Die Dusch und Waschtischarmaturen austauschen, hört sich zwar einfach n und ihr denkt vielleicht jetzt "warum kauft er sich den einfach keine neun? Nun das Problem liegt darin das wir ja noch in Miete Wohnen und die Vermieter die Wohnung nicht renovieren , und ich muss genau die selben Armaturen wieder einbauen wie drin sind , aber ich find die nirgends mehr , weiß vielleicht jemand wo es solche noch gibt , z.b Internetshop , Sanitär oder Armaturenersatzgeschäfte.
wäre über schnelle und gute antworten sehr ,sehr dankbar. Mit Freundlichen Gruß
Spanferkel ... » alles lesen

Kellertüröffnung in Bruchsteinwand zumauern - welches Material?

Hallo zusammen,

ich möchte die Türöffnung der Kellertüre, die sich in einer ca. 40 cm starken Bruchsteinwand befindet, zumauern lassen. Welche Steine außer neuer Bruchsteine sind für dieses Vorhaben empfehlenswert? Geht es mit normalen Hohlblocksteinen oder lieber Tonziegeln?
... » alles lesen

Verputzte Fachwerkwände mit Lehm

Hallo zusammen.
Ich bin Daniela und habe mir einen alten Hof gekauft. Nun bei der Renovierung, stößt man immer wieder auf Fragen.
Nun hoffe ich, dass mir hier weiter geholfen werden kann.
Meine Wände sind Fachwerk mit einer Lehmstrohmischung ausgestopft und drüber gepzutzt. Die Wände sind dann noch mit anderem Putz verputzt. (Innen Kalkputz) ... » alles lesen

Lose Mörtel, wie gefährlich?

Hallo zusammen,

wir brauchen einen Rat.
Die Wände im Keller unseres Wunschhauses sehen so aus (Foto) ... » alles lesen

Hallo zusammen,

ich habe mir im Baumarkt einen eigentlich hochwertigen Korkboden für 32€/m2 gekauft. Jetzt habe ich bemerkt, dass beim Verlegen es zu einer Stufenbildung gekommen ist. Die ist nicht nachträglich, sondern von Diele zu Diele von Anfang an. Mal mehr mal weniger Ymir einem harten Gegenstand auf die Verbindung klopfen macht keinen Unterschied.
... » alles lesen

Fachwerkhaus besichtigt, habe ein paar Fragen ;)

Hallo an alle :)
Wir haben uns heute ein Fachwerkhaus angeschaut. Es sind quasi 2 Doppelhaushälften. Ich finde es an sich sehr schön, aber mein Budge zum sanieren ist etwas begrenzt und ich möchte mich natürlich nicht in den Ruin stürzen. Daher frage ich nun die Erfahreren Fachwerkhaus-Besitzer ;)
Es sind insgesamt 300 m2 + Ausbaureserve im Dach. Eine Haushälfte ist bereits teilsaniert (Böden, Dach neu und gedämmt, Heizung) Ich denke hier ist alles soweit in Ordnung. Der 2te Teil des Hauses ist im Ursprungszustand (BJ 1825). (Nachtspeicher-Öfen, Schiefe Böden usw.)
Ein wenig Sorge macht mir eigentlich die obere Etage der "alten" Seite. Diese ist zu Außenwand hin etwas Abschüssig. Ich weiß nicht genau wieviel, aber ein paar cm werden es schon sein. Ist das normal oder ist es möglich, dass hier ein kompletter Balken an der Außenseite nicht mehr in Ordnung ist? Alle Balken die frei lagen, auch im Dachgeschoss, sahen sehr gut und "gesund" aus.
Wie kann man im oberen Geschoss einen Boden begradigen? Mit Ausgleichsmasse ist da ja eher nicht so, richtig?
Die gesamte Elektrik muss neu gemacht werden ( im Ganzen Haus) und im "alten" Trakt müssen Heizungen gelegt werden. Habt Ihr eine grobe Schätzung, was da Kostenmäßig auf mich zu käme?
Vielen Dank im Vorfeld und noch ein schönes Wochenende » alles lesen

Empfehlung Statiker/Baufirma Sanierung Kappendecke

Hallo,

die Stahlträger meiner Kappendecke (Haus Baujahr 1906; Aufbau Stahlträger, Ziegel, Füllmaterial, Dielen/Terrazzo) sind an den Auflagepunkten teils stark angegriffen. Zur Planung einer etwaigen Sanierung und/oder Sicherung/Unterbau bin ich auf der Suche nach einem Statiker/Büro für Tragwerksplanung und/oder nach einer Baufirma, die mit der entsprechenden Problemlage bekannt sind.
... » alles lesen

Rigispswand verputzen

Guten Morgen,
hat Jemand ein Tipp für mich? Ich will die Wand verputzen. Die alten Tapetenreste kommen runter aber ich befürchte, dass ich nicht alle Reste abbekomme. Was muss ich tun, damit der Putz keine Blasen wirft oder reisst?

mfg » alles lesen