Fachwerk.de - Das Forum für das Fachwerkhaus

Ratschlag benötigt?

Über die Suche (rechts oben) nichts gefunden? Na dann:

eine neue Frage stellen

Nur gucken?

Blättern Sie, suchen Sie oder nutzen Sie Übersicht.

Schlagwortindex

Forumsgalerie

Keine Helden- aber eine Ehrentafel für Vielhelfer

Forengalerie

Forenregeln?

Einfach, verständlich, notwendig.

Forumsregeln

Aktuelle Kommentare

Dämmen bei Dachpappe.

Hallo,

unser Haus hat ein Schieferdach. Unter dem Schiefer ist Dachpappe und dann die Schalung. Die ist auf 14cm Sparren. Der Dachboden ist ungenutzt, wir haben die Zwischendecke gedämmt.
Das Problem ist einer kleiner Anbau, der Eingang in unser Haus. Das Dach dieses Anbaus wird flach (15°) aus dem Dach des Hauses herausgezogen. Hier haben wir jetzt den gleichen Aufbau, den wir dämmen müssen. ... » alles lesen

Boden wackelt

IM FLUR WACKELT DER BODEN BEIM BEGEHEN GANZ FURCHTBAR ; UND ER SCHEINTSICH ETWAS DURCHZUBIEGEN (FLIESENBODEN) ; DARUNTER
IST KEIN KELLER ; ABER WENN MAN AUF DEN BODEN KLOPFT ODER SCHLÄGT ; HÖRT ES SICH HOHL AN ; KANN MIR jemand SAGEN WASS DASS SEIN KÖNNTE ; MANCHE FUGEN SIND AUCH SCHONGANZ RISSIG ; UND WENN MAN DARAUF GEHT HÖRT SICHS SO AN ALS OB WAS BRÖSELN TÄTE ; UNTER DEM Boden:
MFG AUS DEM HAUS VON 1923 » alles lesen

5-Jahre Gewährleistung - Fristverlängerung bei Handwerkerpfusch?

Hallo!
Ich habe ein altes Haus aus der Gründerzeit mit Stuckfassade.
Im Erdgeschoss auf der Fassadenseite wurde durch einen Stukkateur schadhafter Bossenputz erneuert. Bereits wenige Monate nach Fertigstellung waren an der Oberfläche Salzausblühungen erkennbar. Den Handwerker habe ich wiederholt darauf hingewiesen. Nach ca. einem Jahr kam es zu ersten Ablösungen und Blasenbildung im Putz . Ich musste leider einen Rechtsanwalt einbeziehen, da der Handwerker völlig uneinsichtig war. Ein außergerichtliches Gutachterverfahren hat dann nach ca. 3 Jahren die handwerklichen Fehler (durch belassenes versalzenes Mauerwerk) bestätigt. Wie sieht es nun mit der Gewährleistung aus? Verlängert sich die Gewährleistungsfrist? Eigentlich müsste ich doch 5 Jahre Anspruch auf eine Mängelfreie Fassade haben??? » alles lesen

Sand/ Füllsand kapillarbrechend

Hallo Zusammen,
nun traue ich mich auch mal eine Frage zu stellen. Wir sind gerade dabei unseren Kotten auszukoffern. Untergrund ist nun Lehm / sehr bindiger Boden. Unser Bauleiter sagt ich soll 20 co kapillarbrechenden RC-Sand einbringen. Dann Baufolie und abschließend 15 cm Stahlbetonsohle. Was spricht gegen normalen Füllsand? Ich selber bin kein Freund von RC-Schüttgütern.
Ich freue mich über viele hilfreiche Antworten und Ideen. » alles lesen

alte Zimmertüren als Schiebetür - Umbau möglich ?

Hallo zusammen,
da wir in unserem alten Häuschen an manchen Stellen Platzprobleme haben, sind wir auf die Idee gekommen Schiebetüren einzubauen. Da aber die modernen Türen optisch dort garnicht passen möchten wir in den Räumen wo es nötig ist die alten Türen mit einem Schienensystem ausstatten und als Schiebetür nutzen. Hat das schon mal jemand gemacht bzw. ist dies möglich ?
Es handelt sich um so eine Tür mit Kastenschloss welches natürlich entfernt wird. » alles lesen

Fliesen

Was meinen sie mit den 1-2 reihen unten , ich verstehe das nicht so ganz .
Könnten sie mir das vielleicht ein wenig genauer erklären , denn der Vorschlag von ihnen wäre meine Rettung.
Mit freundlichen grüßen
Spanferkel » alles lesen

Fußbodenaufbau Spitzboden

Liebe Fachwerks-Gemeinschaft,

wir sanieren derzeit ein Haus von 1900 mit Fachwerkanteilen und sind daher zu regelmäßigen Lesern dieses Forums geworden. Die hier versammelte Fachkompetenz war uns schon in vielerlei Hinsichten sehr hilfreich und hat uns eine Reihe an Fehlentscheidungen erspart! Vielen Dank dafür!
... » alles lesen

Welcher Pils ist das

moin

kann mir wer sagen was für ein pils das ist?
Er wächst auf den Eichenbalken rings um ein Fenster.
Das Fenster ist schlecht abgedichtet und bis vor 1,5 Jahren gab es an der Giebelseite Keinen Dachüberstand.

mfg thomas » alles lesen