Fachwerk.de - Das Forum für das Fachwerkhaus

Ratschlag benötigt?

Über die Suche (rechts oben) nichts gefunden? Na dann:

eine neue Frage stellen

Nur gucken?

Blättern Sie, suchen Sie oder nutzen Sie Übersicht.

Schlagwortindex

Forumsgalerie

Keine Helden- aber eine Ehrentafel für Vielhelfer

Forengalerie

Forenregeln?

Einfach, verständlich, notwendig.

Forumsregeln

Aktuelle Kommentare

BHKW für 5 EFH

Bei uns in der Ecke sind 5 EFH, wo die Heizungen alle in die Jahre gekommen sind. Könnte man den nicht in der Mitte der Hauser ein BKHW errichten,dass alle 5 Häuser mit Wärme und Strom versorgen könnte?

Hat da jemand Erfahrungen mit einem ähnlichen Projekt?
... » alles lesen

Ratten in der Dämmung; Dachfußboden neu dämmen + Dampfsperre

Hallo,

haben die bisherige Dämmung (Glaswolle mit Dampfsperre) entfernen müssen.
... » alles lesen

Wände streichen

Hallo,

ich habe letzten Samstag einen Mietvertrag untschrieben. Bei den Wänden handelt es sich laut vermieter um Fachwerk und darüber ist putz. Mein Problem ist nun das dieser Putz reist und so komische wölbungen von der decke bis zum Boden aufweist. Kann ich da einfach drüber streichen? Bzw was kann ich tun damit die Wand wieder glatt ist?

Danke schonmal für eure Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter.. wenn ich da keine Lösung finde muss ich schauen das ich aus dem Vertrag wieder rauskomme :/ / » alles lesen

Fachwerk freilegen

Guten Tag,
Ich renoviere bzw. baue demnächst mein Elternhaus um. Ich werde 2 Räume, getrennt durch Fachwerkmauer, zusammenlegen. Die Balkenkonstruktion soll schon wegen der Statik, Haus ist 90 Jahre alt, erhalten bleiben. Es soll nur die Ausmauerung entfernt werden. Dies sollte doch problemlos möglich sein, oder?

Gruß ... » alles lesen

Nu ist doch HL5 in den Gefachen...

Ich brauche mal euren Rat:
Trotz mehrfachen Hinweises Luftkalkmörtel zum ausmauern unserer Gefache zu verwenden, hat es jetzt doch irgendwie Hochhydraulischer Kalk in unsere Wand geschafft:

Ist das jetzt wirklich tragisch und MUSS wieder raus (wegen Betonanteil) oder geht das auch und es gibt positive Erfahrngen im Gefache mit OKADUR von OTTERBEIN » alles lesen

Fachwerk bei tiefen Temperaturen ausmauern

Guten Abend,
Kann ich mein Eichenfachwerk bei jetzigen Temperaturen mit Leichtlehmsteinen und Leichtlehmmauermörtel noch ausmauern? Ist nur die Verarbeitung eingeschränkt oder kann es da zu Schäden durch Frost kommen? Das Gebäude steht gerade leer und innen ist es genau so kalt wie draußen...
Danke.
... » alles lesen

Außendämmung bei nicht ausgemauerter Fachwerkkonstruktion

Hallo Zusammen,

ich bin demnächst dabei mein Dachgeschoss zu sanieren. Der aktuelle Aufbau stellt sich wie folgt dar.
... » alles lesen

Fachwerk Gefache innen verputzen

Hallo,

bin gerade am Ausbau meines Dachgeschoßes.
würde gerne die Gefache im Innenraum verputzen. Hab gelesen dass nicht jeder Putz geeignet ist. Die Gefache bestehen aus Sandstein Bruchsteinen. Dazwischen ist denke ich ein Kalkmörtel. Welchen Putz würdet ihr verwenden?

Alternativ hab ich mir überlegt eine trockenbauwand davor zu machen. Es handelt sich jedoch um eine Außenwand. Darf dann übehaupt ein Hohlraum zwischen Außenwand und Trockenbauwand sein?

Ein Bild von der Wand habe ich angefügt. » alles lesen