Alle 817 Kommentare von BAUST Bau & Sanierung Struve

Hier

hast du ein bewegliches Denkmal, http://www.feldmanns-riesenrad.de/denkmalschutz ...

Die Definition für

"Stand der gegenwärtigen Einbaumethoden" ist "Was lange hält bringt kein Geld" ...

6 setzen Herr Teich

WU-Beton ist nicht Wasserdicht sondern Wasserundurchlässig (darum WU), das ist ein Unterschied den viele, auch sie, nicht verstehen. Was sie da in Bezug der Eindringtiefen beschreiben bezieht sich nicht auf Wasserdampf sondern auf Wasser (flüssig). Wasser dringt nämlich auch in eine WU Konstruktion ein, es darf diese aber nicht durchdringen. So erklärt sich nämlich auch die Mindeststärke bei WU-Bauteilen von 25 cm. Ein Bauteil das dicker ist als dessen maximal mögliche Wassereindringtiefe ist dann Wasserundurchlässig. Hochwertig genutzte WU-Keller sind gegen Wasserdampf abzudichten und dafür taugt auch keine PE-Folie, schreiben sie doch nicht immer so ein Mist. ...

Herr Teich

seit wann ist WU-Beton diffusionsdicht? ...

Nun Pope

hast du 3 verschiedene Meinungen erhalten oder 3 verschiedene Schadensanalysen? Meinungen sind nun mal auch nur Behauptungen, nicht mehr und nicht weniger. Exakte Fakten zur Ursache erhält man nun mal nur über eine fachkundige Analyse und die kostet freilich Geld, das verwechseln aber viele Laien ganz gerne mit einem "unverbindlichem" Preisangebot. ...

Wo

Ist denn hier ein agressiver Ton gewesen Gerd? Ich persönlich finde es übrigens sehr schade das du nicht auf die Eingangsfrage, bezüglich der deutlich höheren Kosten für das WEM Verbundrohr gegenüber anderen Verbundrohren eingehst. Kein anderer sollte das schließlich besser beantworten können als du. ...

Nun denn

kauf halt steico. Ich bevorzuge bei meiner Wahl dann doch einheimische Firmen, ganz besonders wenn deren Produkte auch noch qualitativ besser sind. ...

Wenn

die Dinger kaputt sind ist der Austausch Vermitersache, dann handelt es sich nämlich nicht um Sanierung oder Modernisierung sondern um Instandhaltung einer Sache für die ihr schließlich Miete zahlt. ...

Micha

erwartest du ernsthaft von Produzenten das die dir sagen wo du richtig Geld sparen kannst? Guck sie dir doch mal genau an die super Öko Baustoffhersteller, die vertreiben mehr als das sie selbst produzieren. ...

Flakes

ob nun Beiträge jemandem nutzen in denen du, in Ermagelung an Erfahrung mit verschiedene Produckten, Mutmaßungen anstellst bezweifele ich doch sehr. Wie du auf 80kg Wandheizung je qm kommst ist mir ein Rätsel Warum du das Gewicht überhaupt anführst, wo du doch nun selbst schreibst das es klar sein sollte das die Halteschienen in der Bestandswand befestigt werden, ist auch blöd. Bei einem folgendem Putzaufbau mit der Stärke von ca. 4 cm ist es völlig unsinnig die Platten so exakt ausrichten zu wollen das man dazu die Stellschrauben braucht, Das breittreten unsubstantierter Vermutungen bringt keinen weiter. ...