Alle 5028 Kommentare von LehmHandWerk Udo Mühle

Vorsicht geboten!!!!

Sollte eine undefinierte Beschichtung oder Geruchsbelästigung bereits jetzt vorherrschen, kann ein mechanisches Abschleifen erst recht zu Atembelastungen und Ausgasungen führen!! Hatte ich auf einer Baustelle in Dresden selbst erlebt und erfahren können. Musste komplett entfernt werden, da ein atmen nicht mehr möglich war, nachdem da angeschliffen wurde. Mann kann zwar sehr viel Interpretationen hineinlegen und über Check ups nachdenken und probieren, aber letztendlich rechnet sich im Endergebnis dann vielleicht eine kompletter Ausbau und ein finanziel vertretbarer Dielenneueinbau. ...

Ich mach's jetzt mal kurz.....

....und sage dir ganz einfach mal, lass uns telefonieren und wir analysieren da mal kurz und präzise die Standpunkte und Möglichkeiten. Bin als Lehmbauer seit fast 20 Jahren in sehr sensiblen Objekten zu gange gewesen und es fasziniert mich immer wieder, solchen Projekten hilfreich und mit Ideen mit zur Seite zu stehen. Verfüge über einen etwas weiter gestreuten Pool an Fachleuten, die ebenso ihr erworbenes Handwerksgefühl zu den Dingen beherrschen und ausführen können. Netzwerkdenker eben mal gesagt dazu. Einfach telefonisch auch am Wahlsonntag dich melden. FG Udo ...

Ihnen kann geholfen werden.

Seit Jahren arbeite ich mit einem Fachunternehmen zusammen, die auch verschiedenste, den Gegebenheiten entsprechende Strahlverfahren zur Anwendung bringen. Generell werden Strahlproben erstellt! Ich stelle ihnen gern den Gesprächskontakt her. FG Udo ...

Probieren

Sollte klappen ...

Tödlich!

Lassen wir uns doch morgen mal erneut telefonieren. Dann gebe ich ihnen mal einen Wandaufbau vor. ...

Nach dem Bild...

...zu urteilen, ist da schon ein wenig Arbeit. Mehrere Möglichkeiten sind da sicherlich denkbar und auch ausführbar. ...

Würde eher den Ball flach halten!

Ganz einfach dein regionales Sperrmüllentsorgungsunternehmen ansprechen und abklären. Und nicht verrückt machen lassen. ...

Auch wir....

...können ihnen derartige Arbeiten und Leistungen ausführen. Ganz einfach mal telefonisch melden. FG Udo Mühle ...

Aufdopplung im Schnellverfahren...

...mit sehr modernem System. Statik sllte auch nicht außer Acht gelassen werden. http://daemmraum.de/produkte/verarbeitungshinweise/dachausbau-aussen-sparrenexpander.html Darüber dann mit pro clima DB+ eine Winddichtungsebene schaffen mit Stützlatte, dann ausblasen mit Holzfasern und darauf dann mittels Beplankungsebene die Verkleidungsebene aufbringen. Fermacell kann hier eine gute Wahl sein. ...

Sichtig

Er ist so in etwa sichtig geblieben. Und nun bereits fast 10 Jahre mängelfrei. Konnte ich erst dieses Jahr mich darüber wieder vergewissern. ...