Fachwerk.de - Das Forum für das Fachwerkhaus

Ratschlag benötigt?

Über die Suche (rechts oben) nichts gefunden? Na dann:

eine neue Frage stellen

Nur gucken?

Blättern Sie, suchen Sie oder nutzen Sie Übersicht.

Schlagwortindex

Forumsgalerie

Keine Helden- aber eine Ehrentafel für Vielhelfer

Forengalerie

Forenregeln?

Einfach, verständlich, notwendig.

Forumsregeln

Aktuelle Kommentare

Innenwand neu verputzen

Die Wände im Anbau unseres Fachwerkhauses wurden vom Vorbesitzer mit Rauhfaser beklebt. Man sieht unter der Tapete eine alte Putzschicht, darunter kommt dann die Stroh-Lehm-Schicht. Beim Entfernen der Tapete wird diese sicher teilweise mit abfallen.
Wie bzw. womit können/sollten wir die Wände dann am besten neu verputzen und streichen? (Möchten es gern einfach nur weiß.) » alles lesen

Gewölbekeller - wie Decke + Wand sanieren / festigen?

Wir haben ein 200 Jahre altes Fachwerkhaus mit (recht feuchtem) Gewölbekeller gekauft. Die Vorbesitzer hatten die Wände verputzt und gestrichen; das kommt jetzt alles stellenweise runter, wirft Blasen etc.
Jetzt klopfen wir die alten Steine also wieder frei, aber an einer Stelle (am ehemaligen Schornstein?) sind nicht nur die Fugen, sondern auch diverse Mauersteine extrem bröselig und zerfallen quasi beim Berühren...
Gibt es da etwas, womit man das Material evtl. stabilisieren kann?? (So wie diese Rostumwandler für Metall eben.) » alles lesen

Fachwerkhaus translozieren?

Hallo Zusammen

Nachdem wir uns vom grössten Schock etwas erholt haben (unser komplettes Bauernhaus ist 1 Monat vor Bezug am 21.06.2014 abgebrannt), haben wir heute ein Angebot erhalten:
... » alles lesen

Gewölbe-Erdkeller kalken

Ist ein Lüften nach dem Kalken sinnvoll und bei welchen Außentemperaturen sollte dies idealerweise passieren? » alles lesen

Mit Kreidezeit SUmpfkalkfarbe gestrichene Decke ist wolkig

Hallo zusammen,
so langsam verzweifeln wir. Meine Lebensgefährtin wollte für unser neues altes Eigenheim die Renovierung möglichst ökologisch und gesundheitlich unbedenklich gestalten.
Die Kalksandsteinwändewände mit Baumit Kalkin (1mm Korn) verputzt. Danach Kreidezeit gefüllt und ungefüllt draufgepinselt/gerollt, je nach Struktur der Oberfläche. An und für sich hat es überall gut geklappt, an Wänden und Decken .. bis auf die Wohnzimmerdecke. Ich nenne diese nur noch Eislaufbahn, da diese knapp 40m2 groß ist und das Monster sich nicht mit einem Sumpfkalkfarbenanstrich anfreunden möchte.
Der Putz der Wohnzimmerdecke haben wir mit Kalkin Glätt gemacht. Ist nicht supergerade geworden, aber ok. Nach dem ersten Anstrich mit der Kalkfarbe habe ich die verfestigte Oberfläche angeschliffen und gerade(r) hinbekommen. Habe nach dem 3 Anstrich auf Anraten von Biobaumarkt ( jeder Mitarbeiter sagt was anderes ) die Profikalkfarbe von Auro versucht, mit dem gleichen Resultat, die Decke wird fleckig, wolkig, nicht einheitlich und stört. Die Decke sieht einfach nichts aus. Das Kuriose ist, daß mit einem Anstrich Stellen gut werden, aber leider nicht durchgehend über die komplette Decke. Bei Ausbesserungsarbeiten oder Neuanstrich werden die guten Stellen wieder schlecht und andere wieder besser. Übrigens habe ich nach dem 3ten Anstrich angefangen auf Anraten eine Biobaumarktverkäufers die Kreidezeit zu verdünnen und mit Rolle an die Decke zu bringen, was auch viel besser funktioniert als zu pinseln. ... » alles lesen

Einschätzung Zustand Fachwerk

Liebe Fachwerker,

wir haben am Samstag die zweite Besichtigung eines Hauses und müssten dem Verkäufer wohl zu- oder absagen. Da wir bis dahin keinen Experten zu Rate ziehen können, bitte ich euch um eure Meinung/ Einschätzung zum Zustand des Fachwerks.

Bilder sagen mehr als 1000 Worte:

http://www.pic-upload.de/gal-653275/8yiazp/1.html

Wie ihr den Dateinamen entnehmen könnt, gibt es einen Nord- und einen Südgiebel. Der nach Norden macht augenscheinlich den besseren Eindruck.
Meinem Gefühl nach, sehen die Risse eher nach Fichte/ Tanne als nach Eiche aus.
Der jetzige Eigentümer wollte aus einer innerstädtischen Scheune eine Wohnhaus machen. Im Zuge dessen wurden von innen gegen das Fachwerk Porenbeton gemauert (Begründung: Wärmeschutz)

Wir freuen uns über eure unverbindliche EInschätzung zum Zustand von Holz und Gefach, Rissen und Farbe

Herzlichen Dank vorab!

Chris » alles lesen

Boden über Gewölbe erneuern - Reicht unser Aufbau?

Hallo,

wir haben vor einen Fliesenboden zu erneuern. Normalerweise kein Problem, doch hier ist es folgendes:
... » alles lesen