Fachwerk.de - Das Forum für das Fachwerkhaus

Ratschlag benötigt?

Über die Suche (rechts oben) nichts gefunden? Na dann:

eine neue Frage stellen

Nur gucken?

Blättern Sie, suchen Sie oder nutzen Sie Übersicht.

Schlagwortindex

Forumsgalerie

Keine Helden- aber eine Ehrentafel für Vielhelfer

Forengalerie

Forenregeln?

Einfach, verständlich, notwendig.

Forumsregeln

Aktuelle Kommentare

Grundierung vor Kalkanstrich

Hallo,
nach Säuberung eines alten Kalkanstriches mit der Drahtbürste (an einigen Stellen sieht man jetzt den Putz) will ich einen neuen Kalkanstrich aufbringen. In dem Zusammenhang habe ich an anderer Stelle (Kalk-Kontor) gelesen, daß man niemals handelsübliche Tiefengrundierung verwenden soll, da diese
j e g l i c h e Kapillarität verhindern. Wenn diese Aussage so stimmt, dann ist doch der Einsatz von diesen Mitteln generell eher schädlich als nützlich.
Für eine Antwort wäre ich dankbar. ... » alles lesen

Deutsche Bauordnung, Din Normen,wer kennt sich aus?

Gibt es Deutsche oder Europäische Normen, die gegen die Verwendung dieses Steins, als Ausfachung eines Betonskeletts sprechen? Wie zb. Mindeststärke, Mangel an Verankerung der Betonteile miteinander usw? (eine Tragende Wand muss mindestens 17,5 sein, in diesem Fall sollte einer der Betontseitenteile mindestens 17,5 sein, um tragend zu sein, aber wie ist es bei Ausfachung(nichttragend).

Kann ein solches Mauerwerk ohne weiteres überhaupt sich selbst tragen? evt. gibt es eine Norm?

Vielen Dank » alles lesen

Dachbodenaufbau OKAL Haus bj: 1972

Hallo

Weis einer wie der Dachbodenaufgebaut ist bei einem OKAL Haus BJ: 1972?
Mein Dachboden ist ausgebaut, nur qutischt der ganze Boden. Ich wollte mal nachfragen ob jemand das schon mal neu gemacht hat, bevor ich willd drauf loslege den boden rauszureisen. ... » alles lesen

Dielen raus, Trockenestrich rein?

Hallo,

wir haben folgendes Problem. Wir haben ein Haus aus den 50iger Jahren. Im Haus sind Holzbalkendecken. Wir möchten im 1 OG die Dielen heraus nehmen und suchen dazu eine alternative. Die dielen sind direkt auf die Balken genagelt. Dazwischen ist eine Lehmdecke. Die Dielen sind auch leider so stark ramponiert, das diese nicht mehr zu bearbeiten sind.
... » alles lesen

Fußbodenaufbau Gewölbedecke / Preußische Kappendecke

Hallo,

ich möchte in unserem Haus (Altbau wird saniert) den Boden neu aufbauen.
... » alles lesen

Rückbaukosten alter Kachelofen

Nachdem mit dem"Schwarzen" alle Baurechtlichen Dinge geklärt sind kann ich einen alten Kachelofen rückbauen lassen und mit neuem Feuergeschränk bei uns wieder aufbauen lassen.
Wer kann realistische Angaben zu Rückbau/Wiederaufbaukosten machen. Momentan steht ein Angebot im Raum für den vorsichtigen Rückbau, icl. Reinigung, Katalogisierung und Transport für 350 €. Ist das realistisch?
Und was kann der Wiederaufbu bei 1,80 x 0,77 x 0,44 m etwa kosten wenn das Feuergeschränk erneuert wird? » alles lesen

Beschläge

Hallo liebe Forumsteilnehmer,
wir sind bei der Renovierung der Klappläden unseres Tiroler Blockhauses (italienisches Tirol) auf ein Problem gestoßen.
Die Klapplädenbeschläge sind teilweise marode und müssen ausgetauscht werden.
Wir finden leider den Hersteller dieser Beschläge nicht, andere Beschlaghersteller die wir kennen haben nicht alles im Programm was wir tauschen müssen oder passen nicht. ... » alles lesen