Fachwerk.de - Das Forum für das Fachwerkhaus

Ratschlag benötigt?

Über die Suche (rechts oben) nichts gefunden? Na dann:

eine neue Frage stellen

Nur gucken?

Blättern Sie, suchen Sie oder nutzen Sie Übersicht.

Schlagwortindex

Forumsgalerie

Keine Helden- aber eine Ehrentafel für Vielhelfer

Forengalerie

Forenregeln?

Einfach, verständlich, notwendig.

Forumsregeln

Aktuelle Kommentare

Warum werden Zementsäcke perforiert?

Hallo,
habe heute mit Entsetzen festgestellt, dass bei Zementsäcken die Verpackung, also der Sack selbst, ab Werk perforiert wird. Die innere Papierschicht hat kleine Löcher im Abstand von 1cm, und die mittlere Folienschicht ist überall mit kleinen Schlitzen versehen. Nur die äussere Papierschicht ist ohne Löcher.
Wozu macht der Hersteller das? Leidet darunter nicht die Haltbarkeit bzw. Lagerfähigkeit?
Grüße ... » alles lesen

Putzaufbau Innenputz mit Gewebe auf altem Gipsputz

Hallo,

wir sanieren gerade unser kleines Haus, und jetzt ist der Innenputz an der Reihe.
... » alles lesen

Nutzungsänderung Kirche in Wohnraum

Hallo, wir beabsichtigen den Kauf einer entweihten neuapostolischen Kirche. Da im Bebauungsplan das Grundstück mit Kirche ausgewiesen ist, und wir ein Einfamilienhaus darauf bauen wollen, muss eine Nutzungsänderung beantragt werden.
Können die Nachbarn bspw oder das Bauamt (wir wohnen in Ba-Wü) dieser Nutzungsänderung widersprechen? Mit welcher Begründung?
Könnte diese Nutzungsänderung bei Widerspruch von uns dann eingeklagt werden? » alles lesen

Feuchter Keller / Baubiologe?

Liebe Forumsmitglieder,

wir haben vor kurzem unseren kleinen Gewölbekeller vom Fachmann sanieren lassen, weil wir einen wilden Schwamm hatten. War Gott sei Dank kein großes Drama. Alles so weit wieder in Ordnung. das Problem ist aber, dass wir eine Grundfeuchtigkeit im Boden haben (damit hat das ganze Viertel zu kämpfen) und der Keller mir nicht richtig in Balance zu sein scheint. Im Rahmen der Sanierung wurde eine kleine neue Kellerwand errichtet, die schon jetzt nach einigen Wochen übersät ist von weißem Flaum (und wir haben auch einzelne dunkle Flecken in dem neuen Ziegelwerk, könnte Schimmel sein auf den ersten Blick). Wir werden die Feuchtigkeit nicht rauskriegen aus dem Boden. Wir brauchen eine Lösung mit Feuchtigkeit im mittlerweile freigelegten Lehmboden. Könnte man mit einer Lüftung vielleicht etwas erreichen? Sollte da vielleicht mal ein Baubiologe schauen? Irgendwie glaube ich nicht daran, dass es helfen würde, jetzt alles zuzuspachteln und groß mit Chemie zu arbeiten. Es muss doch für so einen Keller eine Art "Gleichgewicht" geben, damit die Feuchtigkeit keinen Schaden anrichtet, oder? Früher haben die Menschen sich doch was gedacht dabei, als sie das gebaut haben. Müsste man da vom Denken her nicht eigentlich "Back to the roots"? Bin für jeden kleinen Hinweis sehr dankbar :-) » alles lesen

Das Milliardengeschäft der Dämmstoffindustrie

Hallo Fachwerkfreunde,

da hier immer mal wieder Sanierungsmaßnahmen und z.T. auch WDVS diskutiert werden, stelle ich diesen Link zu einem kritischen Bericht über die Dämmstoffindustrie ein:
... » alles lesen

Sanierung altes Bauernhaus oder Abriss.

Hallöchen,

ich stehe gerade vor der schweren Entscheidung, mein altes Bauernhaus Bj. 1815 zu sanieren oder wahrscheinlicher, man zu reißen.
Das Haus hat eine Grundfläche von ca. 420 m2 und ist uberwiegend aus Fachwerk. Die bauliche Substanz ist als eher sehr schlecht zu bezeichnen. Weder besitzt das Gebäude irgendwelche Betoneinbauten wie z.B. Fussböden, Decken usw. Sämtliches Holz des Dachstuhles und zum grossen Teil auch das Fachwerk wäre wieder verwertbar. Dacheindeckung und samtliches Mauerwerk, so wie Fenster, Türen usw. natürlich nicht. Auch sitzt die alte Stroheindeckung noch unter den Pfannen. Die Fundamente des Gebäudes bestehen aus Kiesingen in irgend etwas. ... » alles lesen

Feuchter Aussenputz bei feuchter Aussenluft?

Hallo zusammen,

mir ist aufgefallen, wenn es draussen feucht ist, das der Putz über dem Sockel feucht aussieht. Ist etwas dunkler als der Rest. Nimmt dieser putz die Luftfeuchte auf und gibt diese wieder ab, sobald es trockener wird?
... » alles lesen