Fachwerk.de - Das Forum für das Fachwerkhaus

Ratschlag benötigt?

Über die Suche (rechts oben) nichts gefunden? Na dann:

eine neue Frage stellen

Nur gucken?

Blättern Sie, suchen Sie oder nutzen Sie Übersicht.

Schlagwortindex

Forumsgalerie

Keine Helden- aber eine Ehrentafel für Vielhelfer

Forengalerie

Forenregeln?

Einfach, verständlich, notwendig.

Forumsregeln

Aktuelle Kommentare

Bräunliche Parkettflecken

Liebe Community!

Vor einiger Zeit haben meine Katzen auf eine Stelle des Parketts uriniert. (Ich hatte einen rieseigen dunkel schwarzbraunen Fleck) Ich Vollidiot habe diesen dann darauf abgeschliffen und am nächsten Tag hatte ich das böse erwachen. Die Stelle auf der ich nicht geschliffen habe
sah aus als ob sie nie mit irgendeiner Flüssigkeit in Berührung gekommen ist, an der geschliffenen Stelle sieht nun alles sehr merkwürdig aus. ... » alles lesen

Holzdielen auf alte Dielen legen

Hallo,

wir haben einen Altbau gekauft und wollen die alten Holzdielen (auf der Holzbalkendecke) mit neuen Holzdielen (21mm)überdecken. Das geht laut Statiker, am besten quer zur jetzigen Dielung verlegt. Hat hier vielleicht jemand Erfahrungen was man beachten muss? Einige vorhandene Dielen knarzen auch...
... » alles lesen

Dampfsperre ja oder Nein

Hallo,
ich habe schon sehr viel gesucht, jedoch bei meinem speziellen Fall noch nichts gefunden.

Ich renoviere gerade eine Wohnung in einem 1860 geebautem Sandsteinhaus. Die Wohnung befindet sich direkt über einem feuchten unbeheizten Sandsteinkeller mit Gewölbe. Bei dem Raum um den es geht liegt über dem Gewölbe 20-30cm Sand, danach kommt ein Balkengerüst auf dem Eichendielen aufgebracht sind, auf denen noch viel Teppichkleber haftet. Nun möchte ich in diesem Raum den Boden um 3cm anheben, damit dieser dieselbe Höhe hat, wie die anderen Räume. Dies wollte ich erreichen mit Mehabit Ausgleichsschüttung und darüber OSB-Platten auf denen dann später der fertige Vinyl-Boden kommt. ... » alles lesen

Sinterschicht entfernen

Hallo,

ich habe eine Wand mit Kalkfeinputz verputzt (grau)und mit dem Schwammbrett verrieben. Nun möchte ich eine zweite Schicht mit weißem Kalkputz auftragen (ca. 2mm).

Nun habe ich mich viel belesen und es ist immer wieder von der Sinterschicht die Rede. Ich habe das getestet (mit Wasser eingesprüht und nach glänzenden Stellen gesucht) und bei mir ist so eine Schicht entstanden.

Wie kann ich diese jetzt entfernen. Überall steht geschrieben durch abkratzen oder Schleifen. Wenn ich jetzt mit Schleifpapier über die ganze Wand gehe, wird diese dann nicht zu glatt, ich schleife ja die Körnung an der Oberfläche mit weg?

Oder welche andere Möglichkeit habe ich?

Was könnte ich tun, dass bei der nächsten Wand diese Sinterschicht nicht entsteht?

Vielen Dank und viele Grüße
Christian » alles lesen

Wie Fussbodenaufbau im Bad ausführen?

Obwohl ich nun mehrere Tage in diversen Internetseiten nach dem richtigen Bodenaufbau im Bad gesucht habe,fand ich nicht die nötigen Informationen die ich benötige um weiterarbeiten zu können.Ich hoffe hier kann mir jemand helfen.Vielen Dank.
Es ist ein Altbau in dem Fliesen über einen Betonboden liegen.
Der Boden muss um mindestens 5cm angehoben werden.
... » alles lesen

Hallo Zusammen,

wir sanieren ein 200Jahre altes Haus.
Es gibt keinen Keller und der Standort ist auf Kiesschwemmland. Es steht in erster Reihe an einem Fluß welcher durch eine Kaimauer "im Zaum" gehalten wird.
Bei Schneeschmelze kann jedoch der Grundwasserspiegel sehr schwanken und gewisse Hochwassergefahr besteht auch.

Mein Konzept.

Da es ein paar feuchte Stellen an der Innenwand (ca. 40-50cm über dem Boden) gibt und um zu verhindern, dass die Tuff-Bruch-Kieselsteinmauer noch mehr Wasser zieht und bei etwaigem Hochwasser das Wasser abfließen kann, würde ich einen offenen Fußbodenaufbau wählen.

Geovlies
150cm Glasschaumschotter
100cm zehmentgebundes Blähglasgranulat oder Blähton
Kalkmörtel
Vollziegelboden

Die Räume im EG werden nahezu nicht bewohnt, sie dienen als Hobbyraum, Speißekammer, ein Raum wird Gästeklo mit freistehender Badewanne und ein Raum wird eine Waschküche.

Beheizt werden sollen die Räume mit einer Wandheizung.
Das Haus wird mit 20cm Holzwärmedämmplatten gedämmt, außer im etwaigen Hochwasserbereich, hier wird auf mineralische Dämmung zurückgegriffen.

Ich hoffe ihr könnt mir sagen ob unser Konzept Sinn macht.
Ich freue mich auf Antworten.

Danke und Grüße,
Jochen » alles lesen

Teilweise schwarze Flecken auf dem Mauerwerk im Stall

Hallo,

Wir möchten einen Stall zur Wohnung ausbauen. Der Stall steht seit 15 Jahren leer. Bauaufsicht, Architekt, Statiker und Co waren schon vor Ort. Alles anscheinend kein Problem. Mich beunruhigt aber eine Dunkle schwarze Ecke im Stall. Wie eine feste Kruste auf dem Stein. Kennt das einer? Was kann das sein. An wen kann ich mich wenden? Ich habe keine Lust darauf später irgendwelche Folgen negativer Art dadurch zu haben. Würde mich sehr über Hilfe/ Antworten freuen. Danke » alles lesen