Online-Kurse für das Fachwerkhaus

Exklusive Webinare zum Thema Fachwerkhäuser und deren Erhalt


Ab sofort bietet Fachwerk.de Webinare zu vielen Themenbereichen an, die das Thema Fachwerkhaus, Altbau, Bauen, Sanieren, Dämmen, Farben, Kaufen, Verkaufen und vieles mehr betreffen. Es konnten in den letzten Wochen viele Referenten gewonnen werden, die bereit sind, ihr Wissen mit uns zu teilen.

Die Live-Webinare werden zunächst in einem zweiwöchigen Turnus stattfinden. Jedes Live-Webinar wird aufgezeichnet und kann ca. 2 Tage später kostenpflichtig abgerufen werden. Teilnehmer des Webinares und Sponsoren, die Fachwerk.de über ihre Steady-Mitgliedschaft unterstützen, erhalten den Download des Webinares kostenlos.



Webinar:
Tierische Holzschädlinge
Vorstellung und Bestimmung

22.09.2020, 19:00 Uhr


Holzwurm, Hausbock & Co - Es krabbelt, es klopft, es kabbert und fliegt. Tierische Holzschädlinge sind das Thema dieses Webinares. Ob im Dachstuhl, im Fachwerk, in den Möbeln oder im Brennholz - wenn ungebetene Gäste in das Haus kommen, möchte man wissen, wer da zu Besuch ist. In diesem Webinar vermittelt Lutz Parisek die grundlegenden Kenntnisse zur Bestimmung, den möglichen Ursachen und wie man Altschäden von Lebendbefall unterscheiden kann.


Das Thema Bekämpfung wird in einem zweiten Seminar am 29.09.2020 behandelt.



Inhalt:

  • Vorwort (Einsatz von Konstruktionsholz in Vergangenheit und Gegenwart, Holzarten im Bauwesen, Kernholz-Splintholz)
  • Entwicklung und Fortpflanzung der Holzschädlinge (Metamorphischer Zyklus)
  • Arten der Holzschädlinge (Trockenholzinsekten, Frischholzinsekten)
  • Die wichtigsten Holzschädlinge:
    • Hausbockkäfer
    • Gemeiner Nagekäfer
    • Splintholzkäfer
  • Lebendbefall oder Altschaden



Referent Lutz Parisek

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Holz- und Bautenschutz, Lehrtätigkeit für Restauratoren im Zimmereihandwerk und für Sachkunde „Holzschutz am Bau“ im Kompetenzzentrum Biberach, Mitglied der Referatsleitung „Holz“ im WTA, Mitglied des Normenausschusses zur DIN 68 800-4: 2012-02 sowie Mitverfasser der dazugehörigen Kommentare, Leitung und Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen für Merkblätter des WTA, Fachberater der PARISEK saniert GmbH & Co KG, Tätigkeit als Referent


Datum

22.09.2020

Uhrzeit

19:00 Uhr

Dauer

ca. 1 Stunde

Preis

9,99€

Technik

Zoom

Webinar:
Tierische Holzschädlinge
Bekämpfungsstrategien

06.10.2020, 19:00 Uhr


Bekämpfung von Holzwurm, Hausbock & Co - Nachdem wir im ersten Webinar gelernt haben, wer da so im Haus sein Unwesen treibt, wir in diesem Webinar erläutert, welche Bekämpfungsstrategien eingesetzt werden können und was durch vorbeugenden Holzschutz erreicht werden kann.



Inhalt:

  • Vorwort (Holzschutz in Vergangenheit und Gegenwart)
  • Normen und Fachregeln
  • Regelverfahren der Bekämpfung
    • Chemische Bekämpfung
    • Heißluft und sonstige Thermische Verfahren
    • Begasungen
  • Sonderverfahren und Kuriosa
    • Mikrowelle
    • Biologische Bekämpfung
  • Vorbeugender Holzschutz
    • Klassischer Chemischer Holzschutz
    • Gebrauchsklassen, Dauerhaftigkeitsklassen
    • Konstruktiv - Baulicher Holzschutz



Referent Lutz Parisek

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Holz- und Bautenschutz, Lehrtätigkeit für Restauratoren im Zimmereihandwerk und für Sachkunde „Holzschutz am Bau“ im Kompetenzzentrum Biberach, Mitglied der Referatsleitung „Holz“ im WTA, Mitglied des Normenausschusses zur DIN 68 800-4: 2012-02 sowie Mitverfasser der dazugehörigen Kommentare, Leitung und Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen für Merkblätter des WTA, Fachberater der PARISEK saniert GmbH & Co KG, Tätigkeit als Referent


Datum

06.10.2020

Uhrzeit

19:00 Uhr

Dauer

ca. 1 Stunde

Preis

9,99€

Technik

Zoom

Webinar:
Hausfäulepilze
Vorstellung und Bestimmung

20.10.2020, 19:00 Uhr


Wenn plötzlich Pilze aus dem Fachwerk wachsen, die Kellermauer flauschig wird oder der Schwellbalken in würfelförmige Bruchstücke zerfällt, dann sind vermutlich Hausfäulepilze am Werk. In diesem Webinar wird vermittelt, mit was für Hausfäulepilzen wir es zu tun haben, in welche Arten die Pilze unterteilt werden und welche Konsequenzen sich aus dem Befund ergeben.


Das Thema Bekämpfung von Hausfäulepilzen wird in einem zweiten Seminar am 13.10.2020 behandelt.



Inhalt:

  • Vorwort (Einsatz von Konstruktionsholz in Vergangenheit und Gegenwart, Holzarten im Bauwesen, Kernholz-Splintholz)
  • Entwicklung und Fortpflanzung der Hausfäulepilze
  • Bestimmung
  • Arten der Hausfäulepilze
    • Braunfäulepilze
    • Weißfäulepilze
    • Moderfäulepilze
  • Die wichtigsten Hausfäule und Bauholzpilze
    • Echter Hausschwamm Medium: Fotos
    • Brauner Kellerschwamm
    • Ausgebreiteter Hausporling
    • Weißer Porenschwamm
  • Aktiv oder inaktiv
  • Gefahren und Ängste


Referent Lutz Parisek

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Holz- und Bautenschutz, Lehrtätigkeit für Restauratoren im Zimmereihandwerk und für Sachkunde „Holzschutz am Bau“ im Kompetenzzentrum Biberach, Mitglied der Referatsleitung „Holz“ im WTA, Mitglied des Normenausschusses zur DIN 68 800-4: 2012-02 sowie Mitverfasser der dazugehörigen Kommentare, Leitung und Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen für Merkblätter des WTA, Fachberater der PARISEK saniert GmbH & Co KG, Tätigkeit als Referent


Datum

20.10.2020

Uhrzeit

19:00 Uhr

Dauer

ca. 1 Stunde

Preis

9,99€

Technik

Zoom

Webinar:
Hausfäulepilze
Bekämpfungsstrategien

03.11.2020, 19:00 Uhr


In dem Webinar "Hausfäulepilze - Vorstellung und Bestimmung" am 06.10.2020 haben wir erfahren, mit was wir es zu tun haben. Dieses Webinar beschäftigt sich nun mit den Bekämpfungsstrategien gegen Hausfäulepilze.



Inhalt:

  • Vorwort (Holzschutz in Vergangenheit und Gegenwart)
  • Normen, Fachregeln
  • Ursachen eines Befalls
  • Regelverfahren der Bekämpfung
    • Rückbau, Austausch, Verstärkung
    • Chemische Bekämpfung
  • Sonderverfahren
    • Heißluft und sonstige Thermische Verfahren
  • Vorbeugender Holzschutz
    • Klassischer Chemischer Holzschutz
    • Gebrauchsklassen, Dauerhaftigkeitsklassen
    • Konstruktiv - Baulicher Holzschutz.
  • Angst, Ignoranz und Anmaßung als Geschäftsmodell


Referent Lutz Parisek

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Holz- und Bautenschutz, Lehrtätigkeit für Restauratoren im Zimmereihandwerk und für Sachkunde „Holzschutz am Bau“ im Kompetenzzentrum Biberach, Mitglied der Referatsleitung „Holz“ im WTA, Mitglied des Normenausschusses zur DIN 68 800-4: 2012-02 sowie Mitverfasser der dazugehörigen Kommentare, Leitung und Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen für Merkblätter des WTA, Fachberater der PARISEK saniert GmbH & Co KG, Tätigkeit als Referent


Datum

03.11.2020

Uhrzeit

19:00 Uhr

Dauer

ca. 1 Stunde

Preis

9,99€

Technik

Zoom

Webinar:
Langzeiterfahrung mit Holzfaserdämmung

10.11.2020, 19:00 Uhr

Dipl. Ing. Bernd Unger


Dieser Online-Kurs vermittelt viele Informationen über die Bauphysik der Wärmedämmung und berichtet über eine Langzeitstudie in der Anwendung von Holzfaserdämmungen als Innendämmung an einem Objekt in Quedlingburg. Dipl. Ing. Bernd Unger, Gründer von UdiDÄMMSYSTEME GmbH, wird über das kritische Thema Wärmedämmung referieren. Seminare und Schulungen des Entwicklers Dipl.-Ing. Bernd Unger werden vom Publikum immer mit großem Interesse verfolgt und Fachwerk.de ist froh, ihn für dieses Thema gewinnen zu können.



Inhalt:

  • Eigenschaften der Holzfaser
  • Feuchtigkeitstransport
  • Sorptionsverhalten
  • Feuchtefeldverschiebung
  • 15 Jahre Langzeitstudie Quedlingburg Innendämmung
  • Richtige Aufbauten von Fachwerkkonstruktionen und Ihre Werterhaltung


Referent Dipl. Ing. Bernd Unger

Dipl. Ing. Bernd Unger gründet im Jahre 1989 als Pionier der Holzfaserinnendämmung ein Unternehmen und beschäftigt sich mit Analysen zu Baufehlern in und an Bestandsgebäuden mit dem Ziel zukünftig Baufehler zu vermeiden. Udi DÄMMSYSTEME GmbH ist heute Systemanbieter und Hersteller von umweltfreundlichen, innovativen Dämmsystemen aus natürlicher Holzfaser mit mehr als 30 Jahren Erfahrung. Bereits im Jahre 1991 entwickelte Dipl. Ing. Bernd Unger das erste putzfähige Dämmsystem für Fassaden auf Holzweichfaserbasis. Mit der ersten Produktentwicklung von Unger-Diffutherm legte er den Grundstein für eine Reihe von Weiterentwicklungen und war Wegbereiter für wohngesundes Bauen. Er ist Gründungsmitglied im Verband der Holzfaser, Referent an Hochschulen, Universitäten und bundesweiten Forschungseinrichtungen. Er schult Architekten und Handwerker auf Spezialgebieten.


Datum

10.11.2020

Uhrzeit

19:00 Uhr

Dauer

ca. 1 Stunde

Preis

9,99€

Technik

Zoom

Webinar:
Fachwerk und Wasser – wie schütze ich mein Holz. Konstruktiver Holzschutz, Bauphysik und Anstrichsysteme. Mehr Fallen als Lösungen.

24.11.2020, 19:00 Uhr

Dipl. Ing. Markus Mattonet


Herr Mattonet wird über die Herausforderungen sprechen, die das Element Wasser an das Fachwerkhaus und damit die Fachwerkhausbesitzer stellt.



Inhalt:

  • Details folgen


Referent Dipl.-Ing. Markus Mattonet

Dipl. Ing. Mattonet ist als unabhängiger Sachverständiger und Gutachter im Bergischen Land aktiv. Seit Jahren ist er einer der ersten Adressen, die Fachwerk.de bei Anfragen aus der Region kontaktiert. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen:

  • Fachwerk
  • Holz im Garten wie Terrassen, Zäune, Spielgeräte
  • Bauelemente aus Holz wie Fenster, Türen, Treppen, Böden
  • Holz am Bau generell
  • Konstruktiver Holzschutz


Datum

24.11.2020

Uhrzeit

19:00 Uhr

Dauer

ca. 1 Stunde

Preis

9,99€

Technik

Zoom

Webinar:
Denkmalschutz – Fluch oder Segen. Kleiner Einblick in Strategien, Gerüchte und Möglichkeiten

12.01.2021, 19:00 Uhr

Dipl. Ing. Markus Mattonet


Denkmalschutz ist immer wieder ein Thema für alle, die mit Altbauten - speziell mit Fachwerkhäusern - zu tun haben.



Inhalt:

  • Details folgen


Referent Dipl.-Ing. Markus Mattonet

Dipl. Ing. Mattonet ist als unabhängiger Sachverständiger und Gutachter im Bergischen Land aktiv. Seit Jahren ist er einer der ersten Adressen, die Fachwerk.de bei Anfragen aus der Region kontaktiert. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen:

  • Fachwerk
  • Holz im Garten wie Terrassen, Zäune, Spielgeräte
  • Bauelemente aus Holz wie Fenster, Türen, Treppen, Böden
  • Holz am Bau generell
  • Konstruktiver Holzschutz


Datum

12.01.2020

Uhrzeit

19:00 Uhr

Dauer

ca. 1 Stunde

Preis

9,99€

Technik

Zoom

Webinar:
Kleiner Einblick in die Fördermöglichkeiten im Denkmal. KfW, BAFA, Steuerliche Abschreibung, Kommunen, in NRW und anderen Bundesländer

23.02.2021, 19:00 Uhr

Dipl. Ing. Markus Mattonet


Sehr häufig sind nicht alle Möglichkeiten bekannt, Gelder aus Fördertöpfen zu bekommen oder welche sonstigen Unterstützungen ein Fachwerkhausbesitzer von öffenentlichen Stellen bekommen kann. In diesem Webninar geht es um Geld, es lohnt sich also reinzuschauen.



Inhalt:

  • Details folgen


Referent Dipl.-Ing. Markus Mattonet

Dipl. Ing. Mattonet ist als unabhängiger Sachverständiger und Gutachter im Bergischen Land aktiv. Seit Jahren ist er einer der ersten Adressen, die Fachwerk.de bei Anfragen aus der Region kontaktiert. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen:

  • Fachwerk
  • Holz im Garten wie Terrassen, Zäune, Spielgeräte
  • Bauelemente aus Holz wie Fenster, Türen, Treppen, Böden
  • Holz am Bau generell
  • Konstruktiver Holzschutz


Datum

23.02.2020

Uhrzeit

19:00 Uhr

Dauer

ca. 1 Stunde

Preis

9,99€

Technik

Zoom
Hartmut Stöpler
15.09.2020

Fachwerk.de Webinare
Fachwerk.de 2.0, wir gehen Live!

Lutz Parisek
22.09.2020

Tierische Holzschädlinge
Vorstellung und Bestimmung

Lutz Parisek
06.10.2020

Tierische Holzschädlinge
Bekämpfungsstrategien

Lutz Parisek
20.10.2020

Hausfäulepilze
Vorstellung und Bestimmung

Lutz Parisek
03.11.2020

Hausfäulepilze
Bekämpfungsstrategien