Enno aus Sachsen

Enno aus Sachsen


...haben jahrelang nach einem Haus gesucht und nun endlich eins gefunden, das in fast allen Punkten unseren Vorstellungen entspricht...
Kein Fachwerk - das wollte ich nicht. Aber wie das Leben so spielt beim "Aufmachen des Überaschungseies" kam dann doch eine Menge Fachwerk oder besser gesagt Pseudofachwerk zum Vorschein...
Der bauliche Zustand ist... nun ja... die Abrißkosten wurden vom Grundstückspreis abgezogen...also vornehm ausgedrückt :ein geringfügiger Reparaturrückstau....
Aber das alte Bauernhaus aus 80ern des vor, vorigen Jahrhunderts mit seinen massiven Feldsteinmauern und den Sandsteinsäulen im Gewölbe hatten es uns einfach angetan.
Hier im Forum wollen wir gelegentlich ein paar Fragen stellen, Anderen eventuell unsere Erfahrungen mitteilen und möglicherweise Mut machen etwas anzufangen, wovon ihnen - wie bei uns - eigentlich alle abgeraten haben... Nun in fünf Jahren wissen wir dann, wer Recht hatte.
Wir werden versuchen, gelegentlich vom Baufortschritt zu berichten und ein paar Bilder einzustellen...
Enno und Conny



  


Kommentare im Forum

Hilfreiche Beiträge



Alle 1 Kommentare