Renfere

Renfere


Bei unserem Haus handelt es sich um einen klassischen Altbau der Umgebung Wien. Das Fundament ist unbekannten Alters (300-400 Jahre), ist teilweise in den Felsen gebaut und besteht aus Bruchstein- bzw. Mischmauerwerk. Anfangs war das Haus ein Pferdestall, danach eine Schmiede (1750), dann ein Gasthaus, eine Nähschule uns schliesslich wurde es von der Post genutzt. Das Obergeschoss kam um 1875 dazu (Wohnräume).



  


Eröffnete Beitraege im Forum

Fragen im Fachwerkhaus-Forum


Alle 1 Fragen

Kommentare im Forum

Hilfreiche Beiträge



Alle 3 Kommentare