Norwegerhaus

Norwegerhaus


Hallo,
lese hier schon geraume Zeit mit. Mein Eindruck ist, hier finden sich viele Leute mit viel Erfahrung und Wissen über die speziellen Anforderungen, die ein Holzhaus mit sich bringt. Und gerade im Moment kann ich guten Rat gebrauchen.

Unser Haus ist 1950 gebaut worden, als Holzständerwerk auf einem Betonkellergeschoß. Der Erbauer und Vorbesitzer nannte es ein Norwegisches Fertighaus - ob norwegisch oder vielleicht schwedisch kann ich nicht mehr nachvollziehen, aber das Prinzip ist ja klar.

Vieles ist noch original, bis auf ein gedämmtes und ausgebautes Dach und neue Fenster, aber der Charakter des Hauses soll erhalten bleiben.

Leider wirft das Dachgeschoss nun einige Fragen auf .....



  


Eröffnete Beitraege im Forum

Fragen im Fachwerkhaus-Forum


Alle 1 Fragen