paul

paul


Wir haben einen sehr speziellen Rohbau aus den 80er Jahren erworben der schon zu dieser Zeit mit Hinblick auf ökologisches Wohnen konzipiert aber niemals fertiggestellt wurde. Das Haus hat einen Naturbodenkeller auf zwei Ebenen verteilt, die eine trocken die andere 20cm tiefer und ordentlich feucht (Grundwasser 30cm unter dem Boden). Die Decken bestehen aus eingehängten Ziegeln und im Dach wurde in den Flachdachanteilen bereits Kork verbaut. Wir möchten dieses Haus nun entsprechend den Ideen des Erbauers fertigstellen und werden viel in Eigenleistung ausführen.



  


Eröffnete Beitraege im Forum

Fragen im Fachwerkhaus-Forum


Alle 1 Fragen