Jörg D

Versuchs mal

Jörg D


Bin dabei mein Dach auszubauen und möchte zwischen den Sparren mit Lehmbauplatten ausbauen und mit Lehm verputzen. Die Balken / Sparren bleiben sichtbar die Lehmbauplatten sind ca. 3cm tiefer als das Balkenende. Der Untergrund bildet eine OSB-Platte darauf eine Gutexplatten auf diese beiden werden die Lehmbauplatten verschraubt.

In diesem Zusammenhang habe ich eine Frage auf was zu achten ist wenn die Platten eingebracht werden und verputzt werden. Ist z. B. zu den Sparren ein Abstand der Lehmbauplatten erforderlich und wie groß ist die Gefahr der Rissbildung.
Evtl. hat jemand mit so was Erfahrung und kann mir Tipps geben.
Vielen Dank.
Jörg D



  


Eröffnete Beitraege im Forum

Fragen im Fachwerkhaus-Forum


Alle 1 Fragen

Kommentare im Forum

Hilfreiche Beiträge



Alle 2 Kommentare