Monika

Monika


Ich habe ein Haus übernommen, dass jetzt in 4. Generation meiner Familie gehört. Das Erdgeschoss und die Fassade sind aus Bruchstein, der Aufbau des ersten Stocks und des Dachgeschösses sind aus Fachwerk. Ich mag mein Haus, aber das Fachwerk verhindert weitreichende Umstrukturierungen. z. B. ist es nicht möglich im ersten Stock Estrick zu verteilen, da die Gefahr besteht, dass das Fachwerk dieses Gewicht nicht tragen kann. Oder zwei kleine Zimmer zu einem großen verwandeln funktioniert nur, wenn man Gebälk mitten im Raum nicht als störend empfindet.



  


Kommentare im Forum

Hilfreiche Beiträge



Alle 1 Kommentare