Bäckermeister

Ohne Fleiß kein Preis…. Das Glück dem Tüchtigen

Bäckermeister


Erst einmal Hallo an Alle,

ich habe mir kurzentschlossen ein Schulhaus Baujahr 1905 gekauft. Da ich den Originalzustand des Hauses unbedingt erhalten will, kommen viele Dinge für die Sanierung nicht in Frage.
Die weißen Holzkastenfenster bleiben drin, es werden keine Decken eingezogen oder abgehängt . Die alten Holzböden sind sehr gut in Schuß und sollen biologisch bearbeitet werden. Der alte Kachelofen wird wieder aufgebaut und eventuell ergänzt.

Ich suche Tipps, wie ich die alten Farben von den Wänden und Decken bringen kann. Ein großes Zimmer habe ich fast schon mit der Handspachtel abgekratzt, doch der Rest würde mich ins Grab bringen. Hilfskräfte für 15 € die Stunde sind auch nicht zu finden, also kommt jetzt eine Profimaschine her.
Ich möchte bis auf den Putz alle Farben abkratzen, damit ich dann für ewig meine Ruhe habe.
Ein Sanierfräse mit Staubsauger schwebt mir vor. Hat jemand einen Tipp oder schon einmal damit gute Erfolge erzielt ?



  


Eröffnete Beitraege im Forum

Fragen im Fachwerkhaus-Forum


Alle 2 Fragen

Kommentare im Forum

Hilfreiche Beiträge



Alle 1 Kommentare