Siedlungshäuschen

Lieber klassisch statt trendbewusst.

Siedlungshäuschen


Aufgewachsen in einem netten Typen-/Siedlungshäuschen habe ich diesen schlichten Wohnstil lieben gelernt. Nachdem wir unser Elternhaus aufgeben mussten, weil es uns beruflich aus der Heimat vertrieben hat, haben wir nun einfach wieder so eines in der neuen Heimat gekauft.
Warum meldet man sich mit einem Haus der 1950er Jahre in einem Fachwerk-Forum an? Weil die Internetsuche nach okölogischen Baualternativen fast immer wieder in dieses Forum führt. Alternativ landet man auch auf anderen Seiten, wo dann zwar modernisierte Siedlungshäuschen vorgestellt werden, die Art der Modernisierung mit meinen Vorstellungen und Möglichkeiten aber nichts mehr gemein hat: supermodern, kubische Anbauten und extrem kostenintensiv.
Ich möchte doch eigentlich mein Häuschen ganz einfach lassen, wie es ist - denn ich mag es ja so. Aber ich möchte jede Renovierung nutzen, es energetisch und baubiologisch ein wenig nachhaltiger und gesünder für Mensch und Umwelt zu machen.
So, das war's über mich - uns - und unser Häuschen.



  


Bilder-Uploads

Fachwerk.de-Bilddatenbank


Eröffnete Beitraege im Forum

Fragen im Fachwerkhaus-Forum


Alle 6 Fragen

Kommentare im Forum

Hilfreiche Beiträge



Alle 30 Kommentare