Nicky

aller guten dinge.... is mir schnuppe. ich will jetzt sofort und auf der stelle! nicht? nagut...

Nicky


Plan für die nächsten 6 wochen:
tapeten runter, neu verputzen, treppe richten, irgent einen gussfußboden von der holzbalken decke entfernen, dielen neu legen bzw abschleifen, grundofen einbauen, kücge und flur fußboden neu verlegen( entscheidung ist noch offen), Fußboden dämmen einziehen........so lautete der plan mitte april 2016.... ok den plan haben wir dann mal grundlegend geändert..... in: tonnen von zementputz runterhohlen, schwellbalken ( müssen bisher in 3 räumen) erneuern, bzw, das ausgemauerte entfernen, und vll. Auch noch den gesamten boden im erdgeschoss raus und wieder neu rein
baujahr unbekannt
ehemalige nutzung um ca 1900 schlachterei (vorher weiß keiner)
wandaufbau schönesstabiles eichenfachwerk mit lehmsteinen und lehmputz. Naja zumindest nachdem man den zement und teilweise styropoor und rigips runter hat. Schwellbalken zum großteil ausgemauert, gefache drüber meistens u hälfte auch....
Fußboden erdgeschoss beton. Teilweise doppelt gegossen.... ???
treppe muss gerichtet werden, sieht aber älter aus als 50 jahre.....

Ich mag überraschungen. Zumindest die meisten.....
( ob ich in diesem leben noch dazu komme den garten hübsch zu machen?)
lg eine leicht genervte nicole



  


Eröffnete Beitraege im Forum

Fragen im Fachwerkhaus-Forum


Alle 3 Fragen

Kommentare im Forum

Hilfreiche Beiträge



Alle 2 Kommentare