chrischi

chrischi


Wir (30 Jahre) haben uns ein altes Bauernhaus um 1900 gekauft und suchen viele gute Tipps von Erfahrenen.
Unser Startkapital ist sehr bescheiden und die meisten Arbeiten wollen und müssen wir als Laien selbst ausführen. Dabei ist es uns wichtig mit Naturmaterialien zu arbeiten um den Originalzustand wieder herzustellen.
Wir haben uns für das Haus entschieden, weil wir die alten Bauweisen erhaltungswürdig finden und hoffen auch mit wenig Geld viel schaffen zu können.
Derzeit ist das Haus mit falschen Materialien (Glaswolle, Gipsplatten, Beton, Dispensionsfarben u.s.w) von den Vorbesitzern ausgestattet worden, die wir fleißig entfernen.

Im Vorfeld haben wir uns auch schon viel über restauration von alten Gebäuden informiert aber wir merken, dass es doch viele Überraschungen gibt, die sich individuell gestallten.

Wir freuen uns über jeden Tipp und Erfahrungen und finden es toll, dass es dieses Forum gibt.

Viele herzliche Grüße von uns.



  


Eröffnete Beitraege im Forum

Fragen im Fachwerkhaus-Forum


Alle 1 Fragen

Kommentare im Forum

Hilfreiche Beiträge



Alle 1 Kommentare