Ingenieurbüro Peter Rauch (Baubiologie)

Gesundes Wohnen

Ingenieurbüro Peter Rauch (Baubiologie)
Peter Rauch
Bucksdorffstr. 28
DE-04159 Leipzig
0341/9015382
ib-rauch@gmx.de


Fachwerkhäuser für die optisch schönsten Gebäude. Bin selbst seit einigen Jahren glücklicher Besitzer einer der letzten Lehmhäuser in Leipzig. Aus der Forschung stammend (Biotechnologie und Werkstoffe) sowie als Arbeitswissenschaftler denke ich schon Zusammenhänge zwischen gesundem Wohnen und Bauhülle zu erkennen. Dieses werden durch die Erkenntnisse aus den Arbeiten meiner ehemaligen Sanierungsfirma und meiner Sachverständigentätigkeit zu Holz- und Bautenschutz ergänzt.



  


Kommentare im Forum

Hilfreiche Beiträge

Die richtige Planung ist der erste Schritt. Hier nur ein paar kleine Tipps. Beim Dachausbau hilft nicht möglichst viel dämmen, sondern eine richtige konstruktive Ausführung. Sie www.ib-rauch.de/Beratung/dachge.html. Feuchteursachen gibt es sehr viele. Bei sanierten Bauerhäusern hat die Fußbodenheizung im EG ein sehr trockenes Raumklima geschaffen. Die Wände (50 cm) sind ok. Sie sollten nur trocken sein. Bei mir in Kiew wurden früher die 3-4 stöckigen Wohngebäude aus Ziegel gebaut. Die sind sehr teuer und begehrt, weil sie warm sind. Ziegelbau, siehe www.ib-rauch.de/konstruktion/mauerwerk.html

Die richtige Planung ist der erste Schritt. Hier nur ein paar kleine Tipps. Beim Dachausbau hilft nicht möglichst viel dämmen, sondern eine richtige konstruktive Ausführung. Sie www.ib-rauch.de/Bera

Salze und Feuchte im Kellermauerwerk aus Sandstein

Hallo Herr Graeser, Eine Perimeterdämmung bringt bei einem Ziegelmauerwerk Vorteile. Natursteine habe eine hohe Wärmeeindringzahl und ein großes Wärmespeichervermögen. Ich glaube nicht, dass es seh

Fußbodenaufbau über Kappe und Dämmung

Hallo Pascal, Eine Kappe und auch ein ander Fußboden (Stahlsteindecke, Hohldielung usw.) über einen Keller haben immer eine bestimmte Feuchte, die gerade im Sommer zu nimmt. Der alte Fußbodenaufb

Abdichtung von Sandstein-Kellerwand, Bodenplatte

Hallo Herr Graeser, Die Natursteine im Kellermauerwerk sind durch ihre große Wärmeeindringzahl nicht ganz ohne Probleme. Die Oberfläche ist kühl und es bildet sich schnell einen Feuchtefilm. Sands

Möbel > Schädlinge / Holzschädlinge

Hallo Michael, bei mir in der Liste zu Holz zerstörende Insekten suchen. http://www.ib-rauch.de/holz/insekten/inseksuche.html

Zum Schwammbefall im Natursteinkeller (Bruchsteine)

In den vorhergehenden Beiträgen wurden bereits wichtige und nützliche Hinweise erteilt. Ganz wichtig ist hierbei das Hinzuziehen eines Sachverständigen bzw. und Bauingenieur. Es geht hierbei um dau



Alle 17 Kommentare