Eckard Zöllner

Lieber krumme Wände als gesichtslose Häuser

Eckard Zöllner


Ich bin von Beruf Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht.

Diese Vorliebe zum Bau hat auch etwas damit zu tun, dass ich seit frühester Jugend zum Heimwerker durch meine ausschließlich handwerklich orientierten Großeltern "ausgebildet" wurde.

Positiv ist insoweit der Kontakt mit sehr vielen Gutachtern und den verschiedenen Auffassungenen, die auch hier im Forum deutlich werden.

Mit meiner Frau saniere ich mit vielen Eigenleistungen seit 8 Jahren ein ca. 250 Jahrte altes Fachwerkhaus, von dem leider nur noch der innere Fachwerkkern erhalten geblieben ist. Die Umfassungsmauern sind zu DDR-Zeiten durch Ziegelmauerwerk ersetzt worden.

Auch beruflich bin ich baulich beim "Alten" geblieben. Ein alter, denkmalgeschützter Speicher am Greifswalder Stadthafen hat es mir und meinem Partner angetan.



  


Eröffnete Beitraege im Forum

Fragen im Fachwerkhaus-Forum


Alle 13 Fragen

Kommentare im Forum

Hilfreiche Beiträge



Alle 145 Kommentare