Mario

Sonderkommando Wand und (Kalk-) Farbe

Mario


traditionelle Kalkputze

Hanfkalk

Kalkestrich-, Terrazzo- und Spachtelböden

Kalkfarben







  


Bilder-Uploads

Fachwerk.de-Bilddatenbank


Kommentare im Forum

Hilfreiche Beiträge

Im Bezug auf die Dauerhaftigkeit würde ich aber bei Lasuren von regelmäßig, in kürzeren Intervallen als bei deckender Beschichtung, notwendigen Anstrichen zur Auffrischung ausgehen.

Im Bezug auf die Dauerhaftigkeit würde ich aber bei Lasuren von regelmäßig, in kürzeren Intervallen als bei deckender Beschichtung, notwendigen Anstrichen zur Auffrischung ausgehen. Bei Vergrauun

Leinölfirnis ist ein gekochtes Leinöl, dem Sikkativen (Metallsalze) zugesetzt wurden. Der Kochprozess und die Sikkative beschleunigen die Vernetzung (Polymerisation) des Leinölanstrich.

Leinölfirnis ist ein gekochtes Leinöl, dem Sikkativen (Metallsalze) zugesetzt wurden. Der Kochprozess und die Sikkative beschleunigen die Vernetzung (Polymerisation) des Leinölanstrich. Wenn der An

Die gute fachliche Praxis sollte kunstharzhaltige Anstrichstoffe für Fachwerkhölzer vermeiden.

Die gute fachliche Praxis sollte kunstharzhaltige Anstrichstoffe für Fachwerkhölzer vermeiden. Wenn du da jetzt meinst da deinen eigenen Erfahrung und Einschätzungen dagegenzuhalten zu können kann

Es könnten Mängel bei der Materialauswahl und Verarbeitung vorgelegen haben. Fehlt es beispielsweise am kraftschlüssigen Verbund von Mörtel und Ziegelkante, sind Risse durch Schwund oder Spannung vorhanden, so kann Wasser eindringen und Durchfeuchtung, Ausblühungen oder Frostsprengung tragen dann zur zeitigen Verwitterung bei.

Es könnten Mängel bei der Materialauswahl und Verarbeitung vorgelegen haben. Fehlt es beispielsweise am kraftschlüssigen Verbund von Mörtel und Ziegelkante, sind Risse durch Schwund oder Spannung vorh

Die Materialauswahl und Ausführungsart ist vordergründig von funktionalen Erwägungen getragen. Hier kommt es insbesondere auf ein passendes Feuchteverhalten an um eine geringe Ausgleichsfeuchte der Materialien anzustreben und so den dauerhaften Bauerhalt zu ermöglichen. Nur eine "malermäßige" Instandsetzung bring hier wenig Nutzen. Ungeeignete Materialien trennen sich ja wie schon zu beobachten selbst vom Untergrund.

Die Materialauswahl und Ausführungsart ist vordergründig von funktionalen Erwägungen getragen. Hier kommt es insbesondere auf ein passendes Feuchteverhalten an um eine geringe Ausgleichsfeuchte der Ma

Grundsätzlich lassen sich Kalkmörtelböden erhalten bzw. instandsetzen sofern das Tragwerk noch tauglich ist. Auch ließen sich die bauzeitlichen Materialien nach einem eventuell erforderlichen (Teil-) Rückbau auch wiedereinbauen.

Grundsätzlich lassen sich Kalkmörtelböden erhalten bzw. instandsetzen sofern das Tragwerk noch tauglich ist. Auch ließen sich die bauzeitlichen Materialien nach einem eventuell erforderlichen (Teil-



Alle 792 Kommentare