Mario

Sonderkommando Wand und (Kalk-) Farbe

Mario


traditionelle Kalkputze

Hanfkalk

Kalkestrich-, Terrazzo- und Spachtelböden

Kalkfarben







  


Bilder-Uploads

Fachwerk.de-Bilddatenbank


Kommentare im Forum

Hilfreiche Beiträge

... hier mal noch der Rechenweg. Pauschaler Wärmebrückenzuschlag und der Fussboden zum Keller geht mit Korrekturfaktor 0,5 in die Bilanz ein.

... hier mal noch der Rechenweg. Pauschaler Wärmebrückenzuschlag und der Fussboden zum Keller geht mit Korrekturfaktor 0,5 in die Bilanz ein. Musst mal gucken wie das mit dem Kellerklima ist. Da b

... ich lasse das erstmal als erste Diskussionsgrundlage da.

... ich lasse das erstmal als erste Diskussionsgrundlage da. Der Wärmeverlust bei -12 °C Standorttemperatur und 20 °C Raumtemperatur (32 K) beträgt durch Transmission über die Bauteile Außenfenster

... das Ergebnis ist nicht ganz richtig. Die Heizlast wird geringer sein. Ich rechne das nachher mal selber durch und melde mich. Aber du siehst schon, der Boden hat Optimierungspotenzial, wahrscheinlich mit verhältnismäßig geringen Kosten.

... das Ergebnis ist nicht ganz richtig. Die Heizlast wird geringer sein. Ich rechne das nachher mal selber durch und melde mich. Aber du siehst schon, der Boden hat Optimierungspotenzial, wahrscheinl

Wenn du so auf Qualität achtes wäre es eventuell für die auch interessant die Gefache mit Hanfkalk zu erstellen. Hanfkalk ist ein Leicht- bzw. "Isolierbeton" der aus Hanfschäben, dem gebrochenen Stängelmark der Hanfpflanze und Kalkbindemittel bauseitig hergestellt wird. Das Material ist mit hochdämmenden Porenbeton vergleichbar.

Wenn du so auf Qualität achtes wäre es eventuell für die auch interessant die Gefache mit Hanfkalk zu erstellen. Hanfkalk ist ein Leicht- bzw. "Isolierbeton" der aus Hanfschäben, dem gebrochenen Stäng

Große Mengen an Fugenmörtel werden wahrscheinlich nicht benötigt, insofern geht das Preisargument fehl. Aufwand an Zeit für Verarbeitung bzw. Reparatur bei Misserfolg sind hier die größte Hypothek.

Große Mengen an Fugenmörtel werden wahrscheinlich nicht benötigt, insofern geht das Preisargument fehl. Aufwand an Zeit für Verarbeitung bzw. Reparatur bei Misserfolg sind hier die größte Hypothek.

Zunächst interessieren nur die Aussenbauteile, hier verwende ich auch den pauschalen Wärmebrückenzuschlag (0,1 W/m2K).

Zunächst interessieren nur die Aussenbauteile, hier verwende ich auch den pauschalen Wärmebrückenzuschlag (0,1 W/m2K). Auch würde ich zunächst von Norminnentemperaturen (20°C Wohnräume/24°C Bäder)



Alle 771 Kommentare