Ambiarte, handgemalte Landhauslampen

Ambiarte, handgemalte Landhauslampen
Monika von Loeper
Im Hammfeld 1
DE-30966 Hemmingen
o511 41 26 73
info@ambiarte.de


Als wir ein altes Fachwerkhaus kauften und es liebevoll mit viel Eigenarbeit restaurierten, ahnten wir noch nicht, dass dies der erste Schritt auf dem Weg zur Idee für „Ambiarte“ war.

Als Designerin in der schnelllebigen Welt der Werbung tätig, war die Beschäftigung mit „Beständigem“ ein wunderbarer Gegenpol. In meiner Freizeit und auf Reisen suchte ich immer wieder Möbel und zeitlose Dinge, die sich harmonisch in dieses Haus fügten. Die Vorliebe für die „ursprünglichen“ Handwerkskünste wurde dabei immer mehr zur Passion.
Es reifte der Plan, diese Entdeckungen auch anderen zugänglich zu machen.

Mit den eigenen „Lieblingsstücken“ ging es los: handgemalte Keramik-Tischlampen
Diese Tischleuchten gehören nicht nur in Häuser mit Tradition. Jeder kennt sie aus gehobenen Interiors. Oft sind sie in Film und Fernsehen, Magazinen und exklusiven Hotels zu sehen. Leider sind sie in Deutschland kaum erhältlich.
So begab ich mich auf die Suche nach Keramik-Manufakturen, die die Möglichkeit boten, eigene Vorstellungen umzusetzen. In Umbrien fand ich kleine Familienbetriebe, die die Tradition der Majolika-Technik bewahrt haben und mit großem kunsthandwerklichen Können auf Feinkeramik malen. Ich war von den leuchtenden Farben und den wunderschönen Mustern begeistert.

Doch bis die ersten Lampen vor mir standen, gab es noch viel zu tun. Der Designprozess, schon immer meine Leidenschaft, begann. Ich entwarf klassische Grundformen und ließ mich auf Italienreisen von Renaissancemotiven inspirieren. Dann mussten die Muster optimal auf die Formen abgestimmt werden, um möglichst rein und klar zur Geltung kommen. Nach vielen Produktmustern und anregenden Besuchen in Umbrien war es dann soweit:

Ich konnte eine Kollektion zeitloser Keramiktischlampen anbieten.

Die Lampen können nach Kundenwunsch zusammengestellt werden. Muster, Form, Größe und auch Lampenschirmfarbe und Verarbeitung bieten viele Möglichkeiten.

Doch schauen Sie selbst:
www.ambiarte.de
Übrigens, die Lampen in ihrer wirklichen Farbenpracht können Sie sich auf verschiedenen Gartenfestivals und Messen anschauen.



  


Bilder-Uploads

Fachwerk.de-Bilddatenbank