Rosengarten-Anja

Was langsam reift, das altert spät.

Rosengarten-Anja


Ich besitze eine Fachwerk-Doppelhaushälfte aus dem späten 17. Jahrhundert und einen großen Garten. Beides ist für mich ein willkommener Ausgleich zu meinem Bürojob im Marketing einer rheinland-pfälzischen Genossenschaftsbank.



  


Eröffnete Beitraege im Forum

Fragen im Fachwerkhaus-Forum


Alle 1 Fragen