Chris

Chris


Miete ein altes Haus mit vielen Fliesen an Stellen, wo sie sowieso keiner braucht mit dann noch abenteuerlichen Mustern und Farben. Der Mietvertrag ist befristet (7 Jahre), ebenso wie Zeit, die ich zum Renovieren habe (knapp 3 Wochen). Danach ist geplant, das Haus zu entkernen. Das heißt: ich kann da drin machen es sich will, aber auf eigene Kosten, und für die Ewigkeit wird es leider nichts sein. Ich suche nun einen Kompromiss zwischen Umwelt, Gesundheit, Aufwand und Geldbeutel mit möglichst wenig Kompromiss bzgl. Geschmack - über den man bekanntlich streiten kann.



  


Eröffnete Beitraege im Forum

Fragen im Fachwerkhaus-Forum


Alle 1 Fragen