Langi

Langi


Meine Frau und ich haben im Oktober 2019 ein Stadthaus aus der Jahrhundertwende (1900) gekauft. Ein Klassiker mit Sandstein-Gewölbekeller und Sockel. Mit Vollziegel gemauerte Außenwänden und Fachwerk-Innenwänden die mit Vollziegeln ausgefacht worden sind. Die Holzbalkendecken sind oberseitig mit breiten Bohlen versehen, mit Schlacke gefüllt und unterseitig mit verputzten Spalierdecken errichtet worden. Eine Holztreppe führt in die Obergeschosse und eine Sandsteintreppe in den Keller. Das Dach ist ungedämmt.
Jetzt steht die Sanierung an. (Fassade, Fenster, Heizung, Elektrik, Bäder, Oberflächen wie Böden... Dach im zweiten Schritt.)