Architekt

gesund leben, im Einklang mit der Natur

Architekt
Helmut Gumtau

DE-20257 Hamburg
040/711 98 88
Fax: 040/711 08 84
Gumtau@t-online.de


ich bin freischaffender Architekt mit dem Schwerpunkt ökologischer, energiesparender Wohnungsbau.



  


Eröffnete Beitraege im Forum

Fragen im Fachwerkhaus-Forum


Alle 1 Fragen

Kommentare im Forum

Hilfreiche Beiträge

Bilder

Hallo lieber Gotthard Senf, erstemal besten Dank für die letzte Info und die bisherigen Beiträge. Das seh`ich ebenso und hab`mich natürlich eingeloggt und dann den Versuch gestartet. Aus diesem Grund

Hilfe für Darstellung von Bildmaterial

Hallo Ratgeber, habe heute morgen vergeblich versucht, meine eingescannten Unterlagen ins Netz zu stellen. Leider ist der Versuch Mißglückt, ich vermute die Datenmenge war zu groß. Kann mir jemand sa

Konkretisierung meines letzten Zwischenberichtes

Liebe "Mitrater" insbesondere im Bezug auf die aktuellen Beiträge:Edmund Bromm, Gotthardt Senf und Andreas Hoppe, zunächst die Richtigstellung. Leider bin ich noch nicht davon überzeugt, dass die Bea

Feuchte Ziegelinnenwand

Hallo Herr Hoppe, der Versuch läuft noch. Bisheriges Zwischenergebnis: Nach der 1. Messung der Fa. Matrolan hat die MW-Feuchte schon deutlich abgenommen! Die angkündigten("könnten die Fliesen abspren

Allen Ratgebern zur u. a. Anfrage meinen herzlichsten Dank für die Beiträge. Trotz meiner Skepsis, die ich wohl in erster Linie mit Eddie Bromm teile, habe ich mich entschlossen mal zu testen. Die Anlage der Fa. MatrolaN wird nun für zunächst 3 Monate, für mich ohne Kosten eine Anlage installarien und entsalzen - entfeuchten was auch immer. Vorgesehen ist es, fünf Meßachsen gestzt, die im MW ca. 6cm tief eingelassen und versiegelt werden. Zusätzlich werde ich versuchen den 3 Monatigen Probelauf Meßtechnisch mit meiner Gann Hydromette UNI 2 zu verfolgen und auch noch zusätzliche und tiefer ins Mauerwerk gehende Feuchtigkeitsbilder zu bekommen. Die gesammelten Erkenntnisse werde ich zu gegebener Zeit ins Forum stellen. Leider kann ich noch keine Bilder, Grundrisse etc. einstellen, da das offensichtlich nur für Community-Mitglieder möglich ist. Vieleicht geht`s ja auch so. Sofern es für den Probelauf noch Anregungen gibt, werden diese gerne angenommen.

Allen Ratgebern zur u. a. Anfrage meinen herzlichsten Dank für die Beiträge. Trotz meiner Skepsis, die ich wohl in erster Linie mit Eddie Bromm teile, habe ich mich entschlossen mal zu testen. Die Anl



Alle 5 Kommentare