berb93

berb93


Ich besitze ein größtenteils hölzernes Ferienhaus und sehe mich dort mit vielen neuen Aufgaben konfrontiert. Ich interessiere mich darüber hinaus außerordentlich stark für traditionelle Holzverbindungen und habe mir bereits mein Hoftor traditionell mit einer Schlitz- und Zapfenverbindung, Leim und einem Holznagel gebaut. Es sind lediglich für die Diagonalstrebe 4 Schrauben pro Torflügel eingesetzt worden.

Aus diesem Interesse heraus möchte ich mich bald auch mit dem Herstellen von Fachwerkverbindungen beschäftigen. Hintergrund: alte marode Teile des Hauses sollen ersetzt werden und hierbei soll nach Möglichkeit die ursprünglich verkleidete Ständerbauweise teilweise durch sichtbare Konstruktionen mit traditionellen Verbindungen weichen.

All das und vieles mehr interessiert mich.



  


Eröffnete Beitraege im Forum

Fragen im Fachwerkhaus-Forum


Alle 1 Fragen

Kommentare im Forum

Hilfreiche Beiträge



Alle 2 Kommentare