HoBa

Lieber einen unbekannten Weg als ewig ausgetretenen Pfaden folgen!

HoBa


Hallo, wir bauen gerade eine altes Haus um. Das ursprüngliche Erbauungsdatum liegt zwischen 1820 und 1900. Bis kurz nach dem Krieg war das Gebäude im Besitz der örtlichen Brauerei. Das Lagerhaus mit Scheune und sehr tiefem Bierkeller wurde dann von meinem Großvater ab den Fünfzigern als landwirtschaftliche Scheune und Lager genutzt und von meinen Eltern in den Sechzigern auf der einen Seite zur Wohnung und auf der anderen Seite zur Autowerkstatt umgebaut. Genau diese Seite in der im EG die Werkstatt war, hat sowohl als Giebelwand, als auch im 1 OG klassisches Fachwerk, das mit Bruchsteinen(Lettenkeuper) ausgemauert ist. Wir versuchen nun so günstig und energieeffizient wie möglich zu sanieren und bauen im 1.OG gerade eine Wohnung aus Nd in die Werkstatt kommt ein Kaffee/ Bistro und eine Ladeneinheit.



  


Eröffnete Beitraege im Forum

Fragen im Fachwerkhaus-Forum


Alle 1 Fragen

Kommentare im Forum

Hilfreiche Beiträge



Alle 1 Kommentare