Johannes

1 + 1 = 10

Johannes


Weichenwärterhaus, Baujahr ca. 1892-96, geplant und gebaut von der königlich preußischen Eisenbahnbauinspektion.
Teilunterkellert (Gewölbe zwischen Stahlträger)
Klinkerwand Keller/Erdgeschoss 44cm (zweischalig), Dachgeschoss einschalig 25cm
Dachboden mit sehr flachem Satteldach (ca. 12°)

Aktueller Stand:
* Löcher im Dach, alles Feucht, Zwischendecke kommt runter, Dachstuhl verfault
* Keller trocken *yeah*



  


Eröffnete Beitraege im Forum

Fragen im Fachwerkhaus-Forum


Alle 1 Fragen

Kommentare im Forum

Hilfreiche Beiträge



Alle 2 Kommentare