DerKleineSchleifkotten

Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war. Mark Twain

DerKleineSchleifkotten


Etwas unerwartet bin ich zu einem kleinen Schleifkotten gekommen, der nach einem Hochwasser vor dem Abriss stand.
Da das Gebäude aber sehr bildprägend für die kleine Ortschaft ist, fand ich diesen zum Abriss viel zu schade und habe mich kurzerhand entschlossen diesen zu sanieren und später einmal selber zu beziehen.
Das EG ist massiv aus Backsteinen errichtet. Einige Indizien sprechen dafür, dass das OG zu einem späteren Zeitpunkt aufgestockt wurde. Jenes ist ein Fachwerk (Nadelholz) welches mit Ziegeln ausgefacht wurde.

Ich hoffe, dass mir Forenmitglieder bei aufkommenden Fragen helfen können, da ich vieles in Eigenleistung umsetzen werde.



  


Eröffnete Beitraege im Forum

Fragen im Fachwerkhaus-Forum


Alle 1 Fragen