Wühlmaus

Altes bewahren

Wühlmaus


Wir haben gemeinsam mit einer weiteren Familie ein alten Bauernhof gekauft und bewohnen ihn seit 1992.
Der Hof ist in seinem heutigen Bestand aus dem Jahr 1855 (Deele mit Pferde- und Kuhställen mit Nebenräumen), Wohnhaus und Scheune (um 1900), Stallgebäude (?).
Das Mauerwerk an Wohnhaus, Deele und Scheune ist aus Bruchsteinen, das Stallgebäude aus Fachwerk.
Die Fachwerksbalken im Stall und z.T. in der Deele sind wohl aus einem früheren Fachwerkgebäude ausgebaut und wiederverwendet worden.
Die Instandsetzung ist natürlich ein Jahrhundertwerk, aber wir arbeiten schrittweise und nicht im ICE-Tempo.



  


Eröffnete Beitraege im Forum

Fragen im Fachwerkhaus-Forum


Alle 2 Fragen