Cordula + Markus Lau

Jeder wie er kann und will

Cordula + Markus Lau


Wir haben im Dezember 2005 ein altes Bauernhaus (teilweise noch Fachwerk) mit Schulanbau aus der Zeit um 1750 gekauft, welches wir nun nach und nach renovieren bzw. restaurieren.
Der Erhalt der alten Bausubstanz ist uns dabei sehr wichtig, wir müssen aber leider auch auf die finanzielle Machbarkeit achten. Daher auch unser Motto: jeder wie er kann.
Wenn wir können, setzen wir Naturbaustoffe wie Lehm ein, und Rigips o. ä. wollen wir möglichst nicht im Haus haben.
Wir machen unser Haus nun schrittweise entsprechend den finanziellen Mitteln bewohnbar und haben wohl noch ein paar Jahre Arbeit vor uns, aber gut Ding will Weile haben!



  


Bilder-Uploads

Fachwerk.de-Bilddatenbank


Eröffnete Beitraege im Forum

Fragen im Fachwerkhaus-Forum


Alle 3 Fragen

Kommentare im Forum

Hilfreiche Beiträge



Alle 17 Kommentare