Verknüpfung der Hölzer Teil I / gerades Blatt

Sie antworten auf:






Leave this field empty

Verknüpfung der Hölzer Teil I / gerades Blatt

Sie antworten auf

Bei Wandanschlüssen der Außen- und Innenwände werden die Schwellen- und Rähmverbindungen der in einer Ebene liegenden Hölzer durch die Überblattungen miteinander verbunden. Es sind also Vereinigungen zweier Hölzer im Winkel. Hiebei können beide Hölzer oben und unten ,,bündig" sein, oder das Holz, welches aufliegt, sprich getragen wird, kann schwächer sein als das jenige, welches trägt. Beim geraden Blatt wird bei gleich dicken Hölzern in der gleichen Weise verfahren wie beim einfachen Blatt. Sind die Hölzer verschieden stark, dann schneidet man aus dem schwächeren Holz die Hälfte heraus und aus dem Trageholz dieselbe Dicke. Holznägel verhindern das Abheben oder Herausziehen.