Kalkfarbe - Kasein

Sie antworten auf:






Leave this field empty

Kalkfarbe - Kasein

Sie antworten auf

Hallo, ich möchte gern Kalkfarbe selbst anrühren. Der erste Versuch im Stall war mäßig gut. Die Wand ist zwar strahlend weiß, die Pferdepopos allerdings auch. Ich würde abfärbende Wände im Haus allerdings gern vermeiden. Jetzt ist die Frage: Wie mach ich das? Meine bisherige Googelei bringt mich zu Kasein und damit zu Magerquark. Gibt es da auch eine pflanzliche Alternative? Leinöl hatte ich auch gelesen - und auch im Stall verwendet. Mit offensichtlich geringem Erfolg. (Es wäre schön, wenn sich Diskussionen über Quark vermeiden ließen.) Über Lösungsvorschläge würde ich mich freuen, sonst gibt's halt doch wieder gekaufte Kalkfarbe.