Dämmung in den Dachüberstand

Sie antworten auf:






Leave this field empty

Dämmung in den Dachüberstand

Sie antworten auf

Hallo zusammen, wir wollen demnächst unseren Dachausbau (Bungalow-Walmdach) starten und haben dazu auch schon die Dämmung (Isover klemmfilz 032 200 mm) für die Zwischensparrendämmung gekauft. Uns stellt sich jetzt die Frage, wie weit die Dämmung in den Gesims muss...bis zur Traufe oder nur bis zur Dämmung der Außenfassade (siehe Fotos anbei) ? Für den luftdichten Anschluss der Folie ist derzeit geplant, einen Betonestrich zu verlegen. Dieses Vorhaben befindet sich gerade in der Prüfung durch einen Statiker. Vielen Dank für ein Feedback... LG