Eckblatt

Sie antworten auf:






Leave this field empty

Eckblatt

Sie antworten auf

"Die Schwelle, welche übereck liegen und aussen bündig sein müssen, verbindet man in der Regel mit dem einfachen Eckblatt oder mit dem ganzen schrägen Eckblatt (auch Druckblatt genannt)" aus: "Grundwissen des Zimmerers", Bruderverlag Karlsruhe 1982 Hackeneckblatt: Formschlüssige Eckverbindung mit abgesetzter Überblattung (gesichert in eine Richtung) Schwellenschloss: "schwalbenschwanzförmiges Eckblatt als Schwellenverbindung" aus: "Fachwerklexikon", Manfred Gerner, DVA - Stuttgart 1997 (gesichert in beide Richtungen) VARIANTEN: Druckblatt; Hackeneckblatt; Schwellenschloss