Das Fachwerkhaus-Forum

Seit 2002 online


Kondenswasser in der Steinwolle...

13.11.2020 Ostfriese | 1 144
Guten Abend in die Runde

Wir haben ein altes Haus (Doppelhaushälfte) von 1938, welches schon durch mehrere Hände gegangen ist. Weil wir die Heizkosten reduzieren wollten, habe ich die Decken der Räume im 1. Stock mit Mineral/ Steinwolle gedämmt , zwischen die Lattung der Paneele noch 20 mm Styropor eingebracht und die Gipskartonplatten an den Schrägen gelassen, auch hier Lattung und Styropor wie im Deckenbereich. In der "Abseite" konnte man erkennen, dass von einem der Vorbesitzer Steinwolle mit Aluminium- Unterseite eingebaut wurde- dies jedoch ziemlich dilettantisch und mit etlichen Beschädigungen.
Zunächst wurden Löcher in der Außenwand verschlossen, 100 mm Styroporplatten aufgeklebt und offene Fugen verschäumt, ebenso offene Stellen in der Dämmung zwischen den Sparren, durch die es zog wie heißer Tee. Endlich kehrte Ruhe in, alles war soweit gut. In die isolierte Abseite wurden kleine Kommoden geschoben, da richtige Schränke zu groß waren (100 cm Wandhöhe zum Raum)
weiter lesen ..

Idee Höhenunterschied alte und neue Dielung

13.11.2020 Firla | 3 119
Idee Höhenunterschied alte und neue DielungHallo liebe Community,

leider musste die alte Dielung im Flur weichen, weil diese einfach zu kaputt war. In den angrenzenden Schlafräumen wollen wir die alten Böden gern aufarbeiten. Die neuen Dielen sind 2,8 cm dick. Wie auf dem Bild zu erkennen sind sie nun ca. 5-8 mm höher als in den angrenzenden Räumen. Ebenso ist die angrenzende alte Dielung eine Welle. Das liegt daran, dass ein Stahlträger durch die Wand läuft, der genau in der Mitte der Tür endet. Dieser war schon, wie in allen anderen Häusern der Straße so verbaut.

weiter lesen ..

Fugen/Spalten Fußboden Außenwand

13.11.2020 Micha842 | 8 224
Fugen/Spalten Fußboden AußenwandHallo zusammen,

wir aben letztes Wochenende eine unserer Dachhälften angehoben. Bei stellen des neuen Fachwerkes sin am Boden größere Fugen/ Spalten zur Außenwand entstanden (siehe Bild). Wie fülle ich diese Fugen bzw. Spalten nun am besten.
weiter lesen ..

Ziegelsteinhaus von 1900

13.11.2020 Bob | 8 186
Ziegelsteinhaus von 1900Ich bin ganz neu hier wer kann mir helfen zwei Fragen siehe Angehängtes Bild da sind in einem Balken Gravuren ein gemeißelt da hätte ich gerne mal Hilfe wer mir die Bedeutung erklären kann als weiteres siehe Angehängtes Bild gibt es ein Balken der auf der ersten Geschossdecke zwischen Erdgeschoss und Obergeschoss sehr massiv 20 × 20 cmZwischen und 5m lang geschraubt ist warum hat man das gemacht hat?
weiter lesen ..

Decke unter Holzbalkendecke -genereller Aufbau

13.11.2020 Helmut | 7 143
Decke unter Holzbalkendecke -genereller AufbauHallo,

ich möchte in der Küche im EG unseres Bruchsteinhaus die alte Rigipsdecke entfernen. Die ist krumm und rissig.
Im Zuge einer gesunden und fachgerechten Sanierung.
Wie sollte der ideale Aufbau aussehen?

Hatte in einem anderen Thread schon ein paar Tips bekommen. Da wollte ich die Veroboard Rapidplatte nehmen, da leicht und gut mit Kalkputz überputzbar. Alternative Vorschläge waren wieder Rigips oder Fermacell..
Will natürlich nicht die Holzbalken der Decke zu dicht verpacken. Lehmbauplatten wären da glaub auch top.
Aber bin etwas ratlos. Vor allem in Hinblick auf die Befestigung der Platten. Direkt an die Balken ist ja nix. Das hat der Vorbesitzer gemacht. Die Bewegungen der Balken übertrugen sich auf die Platten.
Wie sollte also die Unterkonstruktion aussehen? Und könnte ich zuerst mit 12 mm OSB beplanken um später einfach Dinge an der Decke zu befestigen?

Liebe Grüße
Helmut
weiter lesen ..

Sind diese Stellen kritisch?

12.11.2020 Shining | 2 209
Sind diese Stellen kritisch?Hallo,
ich stehe vor einem Kauf und habe mich hier schon sehr belesen.
Ich habe bei dem Objekt jedoch Bauchschmerzen mit dem Treppenhaus.
Alle Stockwerke sehen in Ordnung aus von der Substanz bis auf eine Etage...
weiter lesen ..

Kastenfenster: ja oder nein? Bitte um Eure Erfahrungen

12.11.2020 Kartoffelsalat | 8 214
Hallo, ich bin neu hier im Forum, glaube aber, dass Ihr mir helfen könntet. :-)

Wir haben ein altes Fachwerkhaus erworben und wollten eigentlich originalgetreu Kastenfenster einbauen lassen. Ein zwar recht teurer Spaß, im Vergleich zu normalen Thermo-Sprossenfenstern aber das war es uns wert.

Nun haben wir aber von mehreren Personen erfahren, dass ihnen die Kastenfenster nach nur 2-3 Jahren weggegammelt wären. Es hätte sich immer Kondenswasser im Kasten abgesetzt und daher den Kasten in kürzester Zeit vermodern lassen.

Meine Frage an Euch: was habt Ihr für Erfahrungen gemacht? Hat vielleicht jmd Kastenfenster und Thermo-Sprossenfenster in einem Haus verbaut und kann direkt vergleichen?? Ich bin total verunsichert und da die Kastenfenster bei rund 20 neu zu machenden fenstern eine echte finanzielle Hausnummer wären, möchte ich dort kein Geld falsch ausgeben. Ich bitte um Eure Erfahrung. DANKE
weiter lesen ..

Außendämmung mit Stopfhanf

12.11.2020 Addi | 3 166
Hallo Liebe Fachwerkhaus-Community,

ich habe vor einem Jahr ein Fachwerkhaus (Bj. unbekannt) gekauft. Dieses würde ich gerne von Außen dämmen. Über die diversen Möglichkeiten habe ich mich schon über Recherche im Forum und andern Quellen informiert. Die Themen wie Sorptionsfähigkeit und Diffusionsoffenheit sind natürlich Gestetz! :), das zum Background.

weiter lesen ..


Aktuelle Antworten

Kalkputz sehr weich
25-Nov-20 Putzig
Nix hinzugefügt

... soll ja auch ein Luftkalkmörtel ...

Kalkputz sehr weich
25-Nov-20 Methusalem
Grad mal schnell gegoogelt

Zitat: MTM Baustoffe: "MTM Putzmörtel ...

Kalkputz sehr weich
25-Nov-20 Özgür Malkoç
Vielleicht so.

Ich hoffe das Sie keinen ...

Kalkputz sehr weich
25-Nov-20 Özgür Malkoç
Vielleicht so.

Ich hoffe das Sie keinen ...

Kalkputz sehr weich
25-Nov-20 Putzig
Erdfeucht - na klar!

Ich habe hier grade ein paar ...

Reine Innenwand abstellen.
25-Nov-20 Mythos83
Abstellen

Ja abstellen, also mit irgend etwas ...

Welches Material um Balkenauflager wieder herzustellen? Wie korrekt Dämmen?
24-Nov-20 Solo
Überraschung beim Saubermachen,

zwischen zerbröselten Mörtelresten am ...

Sandsteingewändel und neue Tür
24-Nov-20 Pope
Glastür

gibt es mal ein Foto von dem ...

Reine Innenwand abstellen.
24-Nov-20 Pope
Fachwerkwand ?

Handelt es sich um eine Fachwerkwand ...

Kalkputz sehr weich
24-Nov-20 Pope
überschrift

wahrscheinlich damit man beim ...