Das Fachwerkhaus-Forum

Seit 2002 online


Neu Verfugen und Geschick

08.07.2021 Boiler | 14 383
Neu Verfugen und GeschickHallo Zusammen,

ich muss die Fugen an verschiedenen Natursteinmauern neu machen. Dazu habe ich mich für den MG II Mörtel (grob) von Otterbein entschieden. Ich denke das passt.
Was nicht so ganz passt ist das optische Ergebnis und ich wollte mal fragen wie das andere machen: Bei gerade horizontalen Fugen kann ich von der Glättkelle mit einer langen Fugenkelle das Material rein bekommen. Sobald das aber ein Bogen macht oder vertikal ist wird es für mich schwierig und ich fang an das Zeug an den Rändern zu verschmieren. Ich bekomme das auch nicht mehr von Stein herunter bzw. es bleibt ein heller Fleck.
Liegt das nur am Geschick und das wird besser mit der Zeit oder gibt es da einen Trick? Was sind eure Erfahrungen damit?

Danke und Gruß
Mario
weiter lesen ..

Kleine Grube im Keller evtl Sumpfkalkgrube?

08.07.2021 villaohnetür | 2 184
Kleine Grube im Keller evtl Sumpfkalkgrube?Hallo,

wir haben eine Villa von 1910, die vorher ein Bauernhaus war und dann 1910 zur Villa aufgestockt wurde. Dadurch ergeben sich viele interessante Dinge zum entdecken und rätseln. Sozusagen Archäologie im eigenen Haus :)
Wir haben z.B. im Keller eine kleine Grube, ca. 1 x 1 m und 70 cm Tief, die mit Holzplatten einfach abgedeckt ist. Da wir schon einen Brunnen im Haus haben und kein Wasserspiegel zu sehen ist, gehe ich eher nicht davon aus das es ein zweiter Brunnen ist. Allerdings ist es in der Grube ziemlich feucht und die Ziegelsteine der Grubenwand sind gleichmäßig durchfeuchtet.
weiter lesen ..

Alte Lehmdecken renovieren

07.07.2021 Martin | 11 204
Hallo, habe eine Holzbalkendecke. An ihr ist Schilf, Lehmputz und einige Schichten Farbe. Leider keine Lehmfarbe. Feuchtigkeit perlt daran ab. Ich habe versucht die farbschichten zu entfernen. Leider ohne Erfolg. Oft kommt alles bis aufs Schilf runter, da die Farbschichten sehr fest sind. Was gibts für Alternativen die Decke neu zu gestalten?
weiter lesen ..

Schrägbalken mit altem Holzwurmschaden

06.07.2021 querys | 5 206
Schrägbalken mit altem HolzwurmschadenHallo zusammen
Wir entkernen gerade unser Fachwerkhaus. An einer einzigen Stelle kam nach dem Abreißen der Herkalithplatte ein Holzwurmschaden zu Tage.
Der gefräßige Mitbewohner scheint allerdings bereits ausgezogen oder an Altersschwäche verstorben.
Während seiner Lebzeiten hat er auf rund 70cm eines Schrägbalkens ca 2-3cm Dicke (von originalen 12cm) aufgefressen.
Wie sollte man den Balken ertüchtigen? Oder einfach so lassen und Lehmputz drauf?
weiter lesen ..

Alte Sickergrube

06.07.2021 Dirk | 7 209
Ich möchte die alte Sickergrube zu einer Zisterne umnutzen.
Die Grube ist mit Hohlblocksteinen gemauert und innen veputzt.
Der Putz bröckelt aber schon und muss runter.
Die Frage ist jetzt, wie dichte ich die Grube ab?
Ich hatte vor, innen Styropor an die Wände zu kleben und dann eine Teichfolie einzuziehen. Da kann ich die Ein- und Auslässe super abdichten. Die Grube ist aber in drei Kammern unterteilt und die Trennwände gehen bis fast unter die Decke. Ich wollte die Wände stehen lassen, da sie den Druck von außen aufnehmen.
Geht auch Dichtschlämme direkt auf die Mauer?
weiter lesen ..

Dämmung Gewölbekeller von oben

05.07.2021 Ditie | 2 221
Sehr geehrte Community,

ich bin neu hier und habe mich bereits durch mehrere Artikel gelesen, jedoch keine konkrete Antwort auf meine Fragestellung gefunden. Ich hoffe, Sie können mir helfen.

weiter lesen ..

Welcher Mörtel für Anschlussfuge altes an neues Mauerwerk

04.07.2021 Florian | 1 143
Hallo,

Ich errichte demnächst eine Trennwand aus 24er Poroton Planziegeln.
Bei der Auswahl des Mörtels für die Anschlussfuge an das alte Mauerwerk (Ziegelmauerwerk, vermutlich mit Kalkmörtel) bin ich mir nicht ganz sicher.
weiter lesen ..

Alte Holztreppe ölen

04.07.2021 Volker | 5 283
Alte Holztreppe ölenHallo an alle,

Wir haben unsere alte Holztreppe ( Trittschtufen aus Buche, andere Bauteile aus Kiefer) abgeschliffen ( korn 80, 120, 240) und geölt ( auro Pur Solid). Leider erschienen danach dunklere Striche ( z.b. an den TrittstufenKanten ) , die man vorher nicht gesehen hat .

Was sollen wir jetzt tun?

Viele Grüße,
Volker
weiter lesen ..


Aktuelle Antworten

Schichtdicke Lehmputz?
25-Jul-21 Rheinhessische Lehmbau | Karl-Heinz Hubel | Bodenheim
Oh Mann!, die Zweite

Sorry, aber das was da fabriziert ...

Fachwerkhaus saniert und temperiert!
25-Jul-21 Rheinhessische Lehmbau | Karl-Heinz Hubel | Bodenheim
Weniger ist Mehr

@ Spinatwachtel: Danke für die ...

Dachstuhl und Wechsel
25-Jul-21 Rheinhessische Lehmbau | Karl-Heinz Hubel | Bodenheim
Wechsel

Ein Bild sagt mehr als tausend ...

Spalt zwischen Holzsturz beim Fenster und Sandsteingewände
25-Jul-21 Rheinhessische Lehmbau | Karl-Heinz Hubel | Bodenheim
Re: Spalt zwischen Holzsturz beim Fenster und Sandsteingewände

Den Spalt kannst du mit Stopfhanf ...

Schichtdicke Lehmputz?
25-Jul-21 derPhil
Kind im Brunnen

Moin Harald, danke auch für deinen ...

Fachwerkhaus saniert und temperiert!
25-Jul-21 Gutzeitbrod
Lanze brechen für weniger Technik

Da ich neulich auf einen interessanten ...

Dachstuhl und Wechsel
25-Jul-21 chantor
Skizze

Karl-Heinz, danke für deine ...

Fachwerkhaus saniert und temperiert!
25-Jul-21 Spinatwachtel
Fakten

Zunächst vielen Dank für die seriösen ...

Fachwerkhaus saniert und temperiert!
25-Jul-21 Hans
Also den

...ersten, mit den Globuli fand ich ...

Fachwerkhaus saniert und temperiert!
25-Jul-21 Heinz-Josef Burhorst
Weltrettung

@Spinatwachtel, wenn man ungewöhnliche ...

Fehler Fensterbank - Konstruktiver Holzschutz-Webinar Auszug


Zu den Webinaren