Das Fachwerkhaus-Forum

Seit 2002 online


Loch in Gewölbedecke stopfen?

14.02.2021 Jennifer | 5 188
Loch in Gewölbedecke stopfen?Hallo zusammen,

in unserem Wohnzimmer klafft ein riesiges Loch, der ehemalige Einstieg zum Gewölbekeller, wie wir vermuten.
Zusätzlich haben wir nach dem Entfernen von Dielen und Balken sowie Lehmerde festgestellt, dass Nachbars Keller zu 1/4 in unser Wohnzimmer ragt...
Nun stellt sich die Frage, wie sollen wir je wieder einen gescheiten Boden darauf aufbauen?
Eigentlich war der Plan, eine lose Liaporschüttung und neue Balken einzubringen, aber es scheint, als könnten wir das erstmal vergessen.
Hat jemand einen Tipp für uns, sei es zu Vorgehen oder Fachmann?

Vielen Dank schon einmal vorab!
weiter lesen ..

Gelbe Pickel in Kellerfliesen

13.02.2021 Harald0779 | 0 97
Gelbe Pickel in KellerfliesenHallo,

Mir Fallen mir immer wieder diese gelben "Pickel" in den Fliesen auf. Diese sind aber in der Keramink also nicht abkratz oder waschbar.. Was könnte das denn sein?
weiter lesen ..

Schimmel in Wand?

13.02.2021 Harald0779 | 0 81
Schimmel in Wand?Hallo, wir haben vor 4 Monaten ein Haus gekauft, Kalksandstein Keller. Ich habe bei einem gespachtelten Loch in der Wand die Farbe abgekratz. Nun sehe ich dies, was könnte das sein? Schimmel?
weiter lesen ..

Gewölbesanierung sinvoll? Wie richtig sanieren?

13.02.2021 solocan | 2 112
Gewölbesanierung sinvoll? Wie richtig sanieren?Hallo Fachwerkexperten.

wir haben ein Altbau Bj. 1909, verkleidetes Fachwerk mit einem Naturstein-Gewölbekeller gekauft. Die Sachverständige meinen, dass der Keller i.O. sei aber ich habe da ein anderes Bauchgefühl. Deshalb möchte ich nach euren Meinungen fragen:

weiter lesen ..

Kann mir jemand etwas über diese Konstruktion sagen?

12.02.2021 David | 1 207
Kann mir jemand etwas über diese Konstruktion sagen?Hallo zusammen,

ich habe nun doch noch den Boden im Obergeschoss rausnehmen müssen, die Dielen, die auf den Balken lagen, waren völlig zerfressen.
An der Außenwandseite habe ich nu etwas gefunden, was ich so nicht kenne und was mir etwas unheimlich vorkommt, vielleicht kann mir jemand etwas dazu sagen.
weiter lesen ..

Lehmputz mit Kelle aus rostfreiem Stahl

12.02.2021 Steffo | 3 122
Hallo liebe Fachmenschen,
ich habe mal wieder eine Frage:
Ich will zeitnah damit beginnen den Lehmklebe- und Armierungsmörtel von Claytec und später dann darauf den Lehmputz aufzutragen. Für den Kleber würde ich mir gerne Morgen diese Glättekelle kaufen:
https://www.obi.de/maurer-fliesenleger-verlegewerkzeuge/lux-glaettekelle-rostfrei-10-mm-x-10-mm-comfort/p/2858702
weiter lesen ..

Trittschall und Akustik verbessern - Holzdecke mit Altbauschüttung

12.02.2021 jugu | 4 152
Trittschall und Akustik verbessern - Holzdecke mit AltbauschüttungHallo zusammen,

meine Name ist Jürgen und ich habe das tolle Forum hier bei einer Google Suche nach "Altbauschüttung" entdeckt. Wir sanieren gerade unser Haus in Bochum, welches Bj. 1956 ist (Anbau 1967). Es handelt sich um ein Zweifamilienhaus: Wohnung 1 ist im EG und hat 65 qm. Wohnung 2 ist im OG + DG und hat in Summe etwa 120 qm. Wir wollen nach abgeschlossener Sanierung in die obere Wohnung ziehen und die kleine Wohnung unten vermieten.

weiter lesen ..

Innendämmung Gaube

12.02.2021 Molki | 7 128
Innendämmung GaubeHallo liebe Fachwerk Community,.

wir sind gerade dabei unser Dach zu dämmen. Haben uns (im Nachhinein leider) für ein "herkömmliches" Dämmverfahren mit Glaswolle und Dampfbremsfolie entschieden. Der Aufwand und die Kosten diese zu entfernen wären aber jetzt leider doch zu groß.
Nichtsdestotrotz denken wir, dass eine Ergänzung des Ganzen mit Lehmbauplatten an der Decke und den Schrägen sicherlich von Vorteil ist.

In einem Zimmer haben wir zudem vor, angefangen an der Innenwand der Gaube, eine Trockenbauwand einzuziehen (Skizze anbei). Diese soll den Raum teilen und relativ nah an der Gaubeninnenseite liegen/anfangen.
Der kleine Zwischenraum soll mit einem Dämmmaterial dünn ausgestopft werden.
Leider sind die Ziegelsteine, die damals zum Ausmauern genommen wurden, sehr krumm und buckelig.
D.h. wir bräuchten ein Material, welches sich den Unebenheiten gut anpasst, um Luftspalte zu vermeiden. Ein Dämmmaterial, welches ggf. Feuchtigkeit aufnehmen und wieder gut an den Lehm der Platte abgeben kann ist da vermutlich auch von Vorteil.

…Es ist ja nur gemäß dem Fall, dass dort doch irgendwie Feuchtigkeit an diese kalte Wand kommet. Diese kondensiert mir ja dann an der Folie.
…Gut, die Frage ist auch, wie viel kommt überhaupt dort hin, weil die Lehmbauplatten der Trennwand und der Decken ja auch Feuchtigkeit aufnehmen können. Zudem haben wir einen Kalkputz an den Außenwänden, der auch feuchteregulierend ist und das kleine Zimmer wird nur eine Ankleide, gegenüber liegt das Büro. Aber sicher ist sicher.

Wir haben jetzt immer mal wieder etwas von Hanf gelesen, oder Hanf-Leichtlehm.
Würde es etwas anderes geben das ihr empfehlen könnt?

Ich hoffe meine Ausführungen waren einigermaßen verständlich.

Viele Grüße,
Molki
weiter lesen ..


Aktuelle Antworten

Fachwerk - Schutz von Fundament und Sockelbalken
27-Feb-21 Ingenieurbüro Bergisches Land - Markus Mattonet | M. Mattonet | Solingen
Bekämpfung

Bei den allermeisten holzzerstörenden ...

Fassadendämmung bei zweischaligem Altbau ca 1905 sinnvoll?
27-Feb-21 Franziska
Mauerwerk EG Einschalig, OG Zweischalig

Hallo, vielen Dank nochmal für die ...

Fachwerk - Schutz von Fundament und Sockelbalken
27-Feb-21 Max
Vielen Dank für Ihre Antworten, Herr Mattonet

An einen Pilz habe ich auch schon ...

Feuchtigkeit Tuffsteinhaus
26-Feb-21 Waldkater
Abdichtung

Noch ein paar Punkte. Ist das Haus ...

Feldsteine spalten / brechen
26-Feb-21 Okami
Danke

Sehr interessant. Das machen die ...

Feldsteine spalten / brechen
26-Feb-21 Flanl
Auf Youtube sehr viele

Auf Youtube sehr viele Beispiele,- ...

Fachwerk - Schutz von Fundament und Sockelbalken
26-Feb-21 Ingenieurbüro Bergisches Land - Markus Mattonet | M. Mattonet | Solingen
Antworten

zu 1.) zum Teil ja, zum Teil aber ...

Feuchtigkeit Tuffsteinhaus
26-Feb-21 Historia
Bodenplatte

Ich würde keine Bodenplatte erwarten. ...

Zahnziegel für scheitrechte Kappen aus alter Kellerdecke - anbieten oder entsorgen?
26-Feb-21 MarcomitZeh
Bilder

...

Zahnziegel für scheitrechte Kappen aus alter Kellerdecke - anbieten oder entsorgen?
26-Feb-21 MarcomitZeh
Bilder

...

Veränderliche Scheibenbock - Holzschädling-Webinar Auszug


Zu den Webinaren