Das Fachwerkhaus-Forum

Seit 2002 online


Dämmungsprobleme im Altstadt-Fachwerkhaus (Dachgeschoss)

10.11.2020 Devic | 6 147
Dämmungsprobleme im Altstadt-Fachwerkhaus (Dachgeschoss)Guten Tag,
ich würde gerne das Dachgeschoss meines Fachwerkhauses dämmen, weil es im Sommer sehr heiß und im Winter sehr kalt wird. Ich habe eine kleine Skizze angehängt.

Stand jetzt:
Auf der nicht begehbaren Decke liegt lose Glaswolle mit Folie. Seitlich ist Styropor angenagelt. Die eine Dachschräge ist mit Styroporrigips verkleidet, die Andere komplett ungedämmt. Die Wände sind mit Rigips-Styropor und OSB-ähnlichen Platten + Hinterkonstruktion gestellt.

mein Vorhaben:
Ich würde gerne seitlich von außen aufdoppeln, sodass ich eine 20cm Zwischensparrendämmung aufbringen kann.

auf der Decke würde ich etwas zum beschweren auf die Glaswolle legen und außerdem über die Jahre entstandene Lücken füllen.

Und jetzt zum Problemfall: Der Dachschrägen
Zuerst war mein Gedanke von oben und unten Steinwolle zwischen Dach und Rigipsstyropor zu stopfen. Allerdings vermute ich wegen mangelnder Hinterlüftung dann ein Schimmelproblem. Unter den Dachziegeln befindet sich nur eine Art Gewebefolie...

Dach Dach soll ungedämmt bleiben, da Dachboden und -Seiten nicht genutzt.

Meint ihr diese Vorgehensweise macht sinn? Habt ihr Ideen für die Dämmung der Dachschrägen ohne alle Wände rauszureißen?

Vielen Dank im Vorraus
Grüße




Das restliche Dach soll undgedämmt bleiben.
weiter lesen ..

Keller eines alten Fachwerkhauses

10.11.2020 Milli2808 | 1 147
Keller eines alten FachwerkhausesSchönen guten Tag,
Wir haben vor kurzem ein altes Fachwerkhaus (gebaut vor 1700) gekauft und im Keller haben wir eine Art kniehohe Nische gefunden die ein Meter in die Wand geht und dann noch einen Meter links um die Ecke und oben an der Decke dieses kleinen Loches sind zwei Ausgänge. Vielleicht hätte ja jemand eine Idee was das sein soll.
Liebe Grüße
weiter lesen ..

Hausalter

09.11.2020 Milli2808 | 3 218
HausalterSchönen guten Tag,
Wir haben gerade ein sehr altes Fachwerkhaus gekauft und wollen nun möglichst viel über die Geschichte herausfinden. Wir kennen bereits einige Daten zum Beispiel die Personen die dort seit 1700 leben. Das hau steht im Mittelhessischen. Vielleicht hat ja jemand eine Idee wie alt das Haus sein könnte.
Liebe Grüße
MK
weiter lesen ..

Sanierung Flachdach Altbau

09.11.2020 Christian_1982 | 2 84
Hallo,

Wir würden gerne das Flachdach unseres Altbaus sanieren.
Der jetzige Dachaufbau besteht aus.
weiter lesen ..

Zwischendecke fragen

09.11.2020 Cico91 | 5 149
Zwischendecke fragenGuten Tag,

bin gerade am Sanieren meines Fachwerkhauses aus dem Jahr 1903.

Die Balken sind in einem Sehr guten Zusand.
Will so gut es geht knarxen und quitschen vermeiden.
Habe deshalb vor es wie folgt zu handhaben.

Meint ihr es wäre so möglich?
Zwischenbeplankung mit einer OSB3 Platte 22mm
Rieselschutzbahn
Perlitestrich? oder was würdet ihr Empfehlen?
OSB3 22mm Schwimmend

Vielen Dank für eure Mühe!!

Mit freundlichen Grüßen
weiter lesen ..

Zigarettenrauch durch Holzbalkendecke

08.11.2020 PeterWillsWissen | 0 108
Hallo zusammen,

uns gehört eine Eigentumswohnung in einem Altbau aus dem Jahr ca. 1900.

weiter lesen ..

Verkeidungsplatten für Deckenverkleidung

08.11.2020 Fox | 2 100
Verkeidungsplatten für DeckenverkleidungHallo, ich besitze ein altes Ziegelsteinhaus aus 1863 welches aber von Wänden , Böden und Decken ein Fachwerkhaus ist. Ich bin gerade dabei den Küchenboden zu sanieren der über einer Tordurchfahrt liegt. Schüttung, Spanplatten, Faule Dielen und die Holzlätzchen mit Lehm und Stroh wurden entfernt, nun waren nur noch die Balken ( 22 cm) übrig, ohne Holzwurm in gutem Tragendem Zustand und trocken. Dar hier 7 cm gefälle innerhalb der Balken war, habe ich die Balken mit 28 er Mehrschichtholz seitlich aufgedoppelt um zu begradigen. Die nun 28 cm hohen Zwischenräume habe ich mit 28 cm Isover Dämmung gefüllt, oben zum Küchenraum eine Dampfbremsfolie und nach unten eine Diffusionsoffene Delta Maxx Folie, alles seitlich verklebt und abgedichtet. Als Bodenbelag ist eine OSB Platten Kombination in ca. 40 mm Dicke gedacht mit anschliessendem Vinyl Boden.
Mein Problem ist unterhalb in der Tordurchfahrt, hier habe ich eine Traglattung angebracht und möchte diese gerne optisch schön verkleiden. Als Diffusionsoffene Platte auf Zementbasis, dar ja draussen , habe ich die fermacell Powerplate HD gefunden. Gibt es hier noch andere Vorschläge, oder bessere, bzw. günstigere Vorschläge. Ich benötige ca. 40 m2 Verkleidungsplatten für die Tordurchfahrt.
Hoffe ich hab alles gut erklärt und hoffe um hilfreiche Tips.
Mfg, Mario Fuchs
weiter lesen ..

Fensterbank nachrüsten

08.11.2020 PhilundAlina | 4 176
Fensterbank nachrüstenHallo zusammen,
nachdem ich an unserem Haus die auf der Fensterbank montierten Blumenkübel entfernt habe musste ich feststellen, dass es eine Fuge zwischen Fenster und Fensterbank gibt.
Die einfachste Möglichkeit wäre es wahrscheinlich die Fuge mit Bauschaum auszufüllen und eine Alu-Fensterbank mit Anputzschienen (links und rechts in die Fugen "einputzen") zu montieren.
Ich frage mich nur wie ich die Fensterbank am Fenster montiere, normalerweise müsste das Fenster ja über die Fensterbank überstehen. Ausserdem ist diese Variante nicht gerade aus einem "Architektur-Detail-Buch".
weiter lesen ..


Aktuelle Antworten

Kellerdecke zum Xten Mal...
28-Nov-20 Volker Schumann
Und das war

..eine tolle Antwort. Danke! ?? ...

Kellerdecke zum Xten Mal...
28-Nov-20 Restauratio GmbH | Thomas W. Böhme | Dresden
Nun,

Ein Fungizid ist per Definition ein ...

Kellerdecke zum Xten Mal...
28-Nov-20 Volker Schumann
Und ewig grüßt das Murmeltier

Das ich zum xten Mal die Frage stellte ...

Kellerdecke zum Xten Mal...
28-Nov-20 Restauratio GmbH | Thomas W. Böhme | Dresden
Lieber Karl

...als Anonymus hat man leicht ...

Kellerdecke zum Xten Mal...
27-Nov-20 Karl
Herr Böhme wird immer arroganter!

Das fällt mir in letzter Zeit ...

Kellerdecke zum Xten Mal...
27-Nov-20 Restauratio GmbH | Thomas W. Böhme | Dresden
Bevor hier

...der Bastler den Bastler belehrt, ...

Kalkputz sehr weich
27-Nov-20 Putzig
Glatte Oberfläche

Da die Oberfläche direkt gestrichen ...

Kellerdecke zum Xten Mal...
27-Nov-20 Volker Schumann
Kalkschotter..

ist Kalk aber nicht wasserziehend? ...

Kellerdecke zum Xten Mal...
27-Nov-20 Mario
Kalkschotter ist wie

Kalkschotter ist wie Glasschotter ist ...

Kellerdecke zum Xten Mal...
27-Nov-20 Volker Schumann
Schaumglasschotter ist kapillarbrechend

... das seh ich genau so. Lass mich ...