Das Fachwerkhaus-Forum

Seit 2002 online


Wie sollte man eine alte Bruchsteinwand von außen neu verputzen?

09.06.2020 Tinkerboy | 1 112
Wie sollte man eine alte Bruchsteinwand von außen neu verputzen?Hallo,

vor 8 Jahren habe ich mir ein altes Haus gekauft. Das Baujahr des Hauses ist ca. 1790. Das Erdgeschoss ist aus Schieferbruchstein gebaut der mit Lehm verfugt wurde. Als ich jetzt die Wand neu streichen und vorher ein paar keine Risse im unteren Berich der Wand ausbessern wollte, kam mir der Putz entgegen. Darauf hin habe ich einen Bekannten angerufen der sich mit Hausbau und Sanierung auskennt, der war da und hat sich die Sache angesehen und meinte der Putz muss runter. Also hab ich die den Putz abgeschlagen, ging auch ganz leicht, der Putz hat sich in großen Brocken von der Wand lösen lassen. Mein Bekannter will die Fugen jetzt sauber machen, dann soll ein Gitter drauf das mit Dübeln in der Wand verankert wird und dann will er die Wand mit Kalk-Zement verputzen. Mein Nachbar rät davon ab und meint die Wand müsste mit reinem Kalkputz verputzt werden. Ich selber hab etwas im Internet gestöbert und hab gelesen das man heute dazu übergeht alte Bruchsteinwände mit Silikatputz zu verputzen weil der im Gegensatz zum reinen Kalkputz weil der die Wand zwar atmen lässt aber nach außen Widerstandsfähiger ist. Nun habe ich mehrere Meinungen und darf mir eine Aussuchen und da Bruchstein auch nicht gleich Bruchstein ist wollte ich einfach mal hier in die Runde fragen wie ihr das seht. Naturkalk, Kalkzement oder Silikat und wenn ja warum?
weiter lesen ..

Holzbalkendecken komplett austauschen?

09.06.2020 E.Seip | 2 168
Guten Tag Community,

Holzbalkendecke einfach komplett austauschen?

weiter lesen ..

Sumpfkalk aus Weißkalkhydrat

09.06.2020 micha | 7 162
Hallo hier im Forum,
kann mann mit Weißkalkhydrat einfachen Sumpfkalk herstellen?
Es geht mir um die Lagerung, möchte ihn vorm verarbeiten ein paar Monate stehen lassen.
weiter lesen ..

Verputz zwischen den Rähmbalken reißt und platzt auf.

09.06.2020 Thomas | 7 121
Verputz zwischen den Rähmbalken reißt und platzt auf.Hallo, ich hoffe es kann mir jemand helfen. Ich habe immer wieder das Problem das der Putz, hauptsächlich in den kleinen Gefachen zwischen den Rähmbalken reißt, wegplatzt und sich teilweise auch über die gesamte Putztasche richtig rausschiebt. Die original Lehmgefache sind mit einem Unterputz aus Tubag - Trasskalkputz mit einem Armierungsgewebe und einem Oberputz aus Knauf Marmorit SM 700 hergestellt worden. Das "Amierungsgewebe ist nur mit dem Lehmgefach verbunden" und hat keinen Kontakt zum Holz. Der Putz hat einen Grundanstrich mit Keim Granital bekommen und wurde anschließen mit einer Keim Lasurtechnik versehen. Das Holz wurde 2009 mit Jotun Optimal und 2019 mit Jotun Demidekk Ultimate gestrichen. Ich habe im Laufe der Jahre immer mal wieder, gerade die kleinen Gefache, mit SM700 ausgebessert und nach gestrichen. Leider hält es nicht. Die kleineren Schäden( siehe die Fotos) kamen teilweise nach einem halben Jahr. Die größeren Risse und Abplatzungen haben sich über Jahre langsam entwickelt. Könnte in einem Fall vielleicht der SM 700, ich hatte immer noch ältere Reste, schon zu alt gewesen sein.
Mit freundlichen Grüßen Thomas
weiter lesen ..

Dielenboden ausgleichen

09.06.2020 Fabio | 19 266
Dielenboden ausgleichenHallo Community,

ich bin neu in diesem Forum und möchte mich erst einmal vorstellen: mein Name ist Fabio, ich bin 44 Jahre alt und komme aus der Nähe von Mainz. Ich habe mir in der Gegend eine alte Hofreite gekauft, leider fehlt mir die Erfahrung in der Renovierung von Altbau. Ich hoffe hier auf Fachkompetente Hilfe und möchte auch gleich die erste Frage stellen.

Im obere Stockwerk des Hauses liegt überall Dielenboden. In einem Zimmer hat sich der Dielenboden in der Mitte von den Seiten her ca 1,5 cm durchgebogen und auch der ganze Raum ist in eine Richtung ca weitere 3cm schief. Auf den Bildern ist zu sehen wie es unter den Dielen aussieht. Dort habe ich Sand und eine Art Gestein gefunden, was aber sehr porös und leicht zu brechen ist. Ich möchte den Boden ausgleichen. Ich befürchte, dass Ausgleichsmasse allerdings zu schwer ist.

Muss ich also eine Holzkonstruktion auf die vorhandenen Balken aufbringen und den Raum so ausrichten? Es müssen auch keine Dielen mehr rain, sondern Laminat, also können Bauplatten drauf. Sollte da noch Dämmung drunter oder kann ich alles so lassen? Was wäre der effektivste Weg den Raum wieder auszugleichen?

Vielen Dank im voraus für eure Antworten
weiter lesen ..

Gewölbekeller Zwischenwand

09.06.2020 Helmut | 8 159
Gewölbekeller ZwischenwandHallo,

noch eine Frage zum Gewölbekeller. Da steht eine Zwischenwand aus Bimssteinen. Ohne Verbindung nach oben. Würde die gern abreißen. Könnte trotdem mal jemand ein Blick auf die Bilder werfen.

Liebe Grüße
Helmut
weiter lesen ..

Hochbunker als Wohnraum

08.06.2020 Christian144 | 1 159
Hallo liebe Forumsmitglieder,

bin ganz frisch hier und durch meine Suche bei Google auf das Forum aufmerksam geworden. Meine Frau und ich sind schon seit längerem auf der Suche nach einer Immobilie, die nicht dem Standard entspricht. Jetzt bin ich am Wochenende auf eine Anzeige bei Immoscout:
https://www.immobilienscout24.de/expose/119236353?utm_medium=social&utm_campaign=expose_sharing&utm_content=expose_toolbar&utm_source=other#/
weiter lesen ..

Backsteinmauer sanieren

08.06.2020 Hintertaunus | 9 252
Backsteinmauer sanierenHallo!

Wir haben kürzlich eine kleine, alte Schmiede erworben. Nun würde ich gerne die Backsteinwände sanieren. Der Stein scheint sehr weich zu sein, die Fugen sind ausgewaschen.

Gegen die Weichheit der Steine lässt sich wohl nicht viel unternehmen (der Anstreicher vom Ort riet dazu sie mit Tiefengrund einzulassen, was mir wenig fachgerecht erschient). Welches Vorgehen würdet Ihr empfehlen?

VG
Roman
weiter lesen ..


Aktuelle Antworten

Stabiler Boden in der Scheune
05-Jul-20 Pope
Foto 1

nochmal machen, von etwas weiter weg ...

Grube verfüllen und Boden aufbauen
04-Jul-20 Pope
nebenbaustelle

das hat zwar mit dem Boden nur bedingt ...

Grube verfüllen und Boden aufbauen
04-Jul-20 Olaf Bernhardt
der nasse Fleck beruht

der nasse Fleck beruht darauf, dass ...

Fachwerk Innendämmung und Brandschutz
04-Jul-20 Mario
Eine Möglichkeit wäre

Eine Möglichkeit wäre Hanfkalk als ...

Grube verfüllen und Boden aufbauen
04-Jul-20 der_Daniel
Boden

Erste Schicht nach dem ...

Grube verfüllen und Boden aufbauen
04-Jul-20 der_Daniel
Boden

die untere Stufe ist der Anfang der ...

Grube verfüllen und Boden aufbauen
04-Jul-20 der_Daniel
Boden

...

Grube verfüllen und Boden aufbauen
04-Jul-20 der_Daniel
Boden

...

Grube verfüllen und Boden aufbauen
04-Jul-20 der_Daniel
Boden

...

Grube verfüllen und Boden aufbauen
04-Jul-20 der_Daniel
Boden

...