Das Fachwerkhaus-Forum

Seit 2002 online


DG: Lehm zwischen Balken ersetzen?

10.03.2020 Timto | 6 190
DG: Lehm zwischen Balken ersetzen?Liebe Community.
Danke dass ich meine Frage stellen darf, hoffentlich ist sie nicht doppelt. Wir sanieren gerade ein altes Haus und im DG haben wir den Boden fast vollständig entfernt und zwischen den Balken fehlt jetzt, um Teil kleine Löcher zum Teil sehr große Bereiche, Lehm. Bzw ist dieser nach unten auf die Schilfrohrdecke (die möchten wir erhalten) gerutscht.
Bevor wir jetzt den neuen Bodenaufbau (Latten und Osb, dann zB Dielen) machen, muss ich ja irgendwas machen, oder?
1) Muss ich die Löcher stopfen (mit Lehm gemischt mit Stroh oder Perlit)?
2) Wenn ja, sollte ich dann auch noch auffüllen (Perlit)?
3) Ich will auf jeden Fall vermeiden das wieder etwas nach unten auf die Decke rutscht, nicht das das (nochmal) was einbricht

Anbei noch ein Foto. Vielen Dank im Voraus. Haus steht in Ronneburg...
weiter lesen ..

Hilfe für Aufbau mit Hanf-Jute Dämmung

09.03.2020 Darkentik | 22 253
Hallo liebe Gemeinde,
ich bin gerade dabei unsere DHH zu sanieren und möchte gerne Hanf (mit Jutefasern) Dämmung verbauen.
Sowas hier: https://www.bausep.de/thermo-hanf-combi-jute-wlg-040-daemmmatten-160-mm.html

Wir haben 2 Stockwerke und einen Dachboden.
Im EG sind die Mauern als 2 Mauern mit Luftkammer gebaut.

Im OG haben wir Holzständerwerk wo die Zwischenräume ausgemauert waren. Die Steine entferne ich gerade, weil dahinter 20er Styropor ist und darauf eine Bretterschalung. Darauf sind Schindeln genagelt.
Das Holzständerwerk weist bereits mehrere Wasserflecken auf und einige Balken haben Stellen mit Wurmfraß. Da wurde überall der Zimmermann befragt aber es ist alles nur oberflächlich und der Kern ist in Takt. Die Stellen wurden gesäubert und mit speziellem Mittel bepinselt.
Wichtig ist noch, dass die Erbauer unter den Dachziegeln (Biberschwänze) eine Dachpappe verbaut haben auf die Bretterschalung. Auch unter den Schindeln ist Dachpappe.
Somit ist von außen her gesehen alles dicht gemacht wurden.
Mein Zimmermann meinte jetzt, dass ich alle Dachschrägen mit etwas atmenden Dämmmaterial dämmen sollte und zum Zimmer hin keine Sperre errichten darf. Ansonsten würde sich nach und nach immer wieder Wasser sammeln und das Holz angreifen.

Bei der Dämmung habe ich folgende Gedanken:
Brauche ich bei den Zwischendecken eine Dampfsperrfolie, wenn ich statt Klemmfilz Hanfplatten nehme?
Die Zwischendecken sind so aufgebaut von unten nach oben:
Gipsplatten - Dämmung (je nachdem mit oder ohne Dampfsperre) - 18er OSB als Fehlboden - Fibotherm - 25er OSB Platte - Trittschallplatten - Vinyl

Ich würde mich über einen Erfahrungsaustausch sehr freuen, da ich jetzt bald die Dämmung bestellen muss damit ich mit der Dämmung weitermachen kann.

Vielen Dank!
Mfg
David

PS: Falls ihr noch Infos braucht bitte sagen. Für mich ist das alles absolutes Neuland als Fachinformatiker. :)

EDIT:
Infos zu den Holzbalkendecken zwischen EG und OG:
-Balkenlängen zwischen 3,40-4,60m
-Lichtemaß zwischen den Balken zwischen 60-68cm
-Balkenmaße: 12,5cm breit, 16cm hoch, Länge s.o.
- Balken sind teils abgerundet an 1,2 Kanten
weiter lesen ..

Einschubdecke retten! Schwarten aus Nut gerutscht.

09.03.2020 corydora | 14 264
Einschubdecke retten! Schwarten aus Nut gerutscht.Liebe Fachwerkfreunde!

Beim Sanieren unseres kleines Fachwerkhauses ist ein weiteres Problem aufgetaucht. Wir haben zum Dachgeschoss eine Einschubdecke, in der mit Lehm-Stroh ummantelte Holzschwarten mittels seitlicher Nut in die Deckenbalken eingesetzt wurden. Durch Bewegungen des Haus, die bereits behoben wurden, sind die Schwarten der Deckenkonstruktion nun aus der Nut rausgerutscht und schweben in der Luft. Die Lücke zwischen Balken und Schwarte ist bis zu 2cm groß. (siehe Bild)
Wir würden die Deckenkonstruktion gern retten und ungern komplett ausbauen.
Nach ersten Recherchen ist es wohl möglich, Latten seitlich an die Balken zu schrauben.
Wie sind hier Eure Erfahrungen? Aus welchem Holz sollen diese Latten sein? Welchen Querschnitt sollten Sie haben? Was für Schrauben eignen sich?
Freuen uns auf Eure Erfahrungen und Hilfe!
weiter lesen ..

Dämm-Material für kleinen Bereich der Zwischendecke bis Außenwand bei Renovierung

08.03.2020 Stef_1928 | 3 73
Ich habe die oberen 2 Stockwerke eines Fachwerkhauses von 1928 erworben und renoviere gerade das Gäste-WC. Entfernen der Holz-Paneele legte in der Holz-Zwischendecke einen Mix aus Isolations- und Füllmaterial frei: hauptsächlich Mineralwolle, Malervlies, einzelne kleine Styroporplatten, mineralisches Geriesel ... und ein schon sehr lange nicht mehr bewohntes Wespennest.
Die Mineralwolle sah unten an manchen Stellen leicht schwärzlich aus, aber nicht direkt schimmelig. Nachdem ich aber recherchiert hatte, dass man 80er-Jahre Mineralwolle in jedem Fall entsorgen soll, habe ich das gleich getan. Ebenso das bisschen Styropor. Das freigelegte Holz der Zwischendecke sieht überall noch gut aus.
Mein erster Ansatz war: alles mit frischer Rockwool-Mineralwolle schön wieder ausstopfen. Dann aber die Frage: ist das Richtung Aussenwand (eine der 4 Seiten) wirklich eine gute Idee, oder braucht es da mehr / andere Materialien? Das Fachwerk ist bei diesem Haus außen nicht freiliegend, sondern hat einen durchgehenden Außenputz, der zuletzt 1993 erneuert bzw. ausgebessert wurde.
Ich denke jetzt über Damm-Matten aus Hanf nach, da diese Feuchtigkeit weitaus besser regulieren als Mineralwolle, von der ja viele in Fachwerkbauten generell abraten. Was mir an Hanf und anderen organischen Materialien allerdings wieder fragwürdig erscheint ist ihr Brandverhalten.
weiter lesen ..

Fachwerk Kniestockerhöhung

08.03.2020 MatthiasH | 7 113
Hallo,
unser Fachwerkhaus hat ein Erdgeschoss mit Deckenhöhe 2,40m und ein ausgebautes Dachgeschoss mit einer Deckenhöhe von nur 2,00m.
Aus diesem Grund möchten wir eine Kniestockerhöhung um ca. 80cm vornehmen und dazu ein neues Dach aufsetzen.
Ich habe hierzu eine Verständnisfrage - wie erfolgt denn technisch eigentlich eine Kniestockerhöhung für ein Fachwerkhaus? Ich nehme an "Aufmauern" auf Fachwerk kommt sicher nicht in Frage, oder?
Wird dann vom Zimmermann mit Gebälk die Wand erhöht? Was geschieht mit der ehemaligen Geschossdecke, die ja auch angehoben werden muss - muss die dann auch komplett erneuert werden? Oder übernimmt der neue Dachstuhl die statische Funktion?
Keine Sorge - natürlich werden wir einen erfahrenen Architekten damit beauftragen - mich interessiert das aber vorab schonmal da ich mir momentan das Ganze noch nicht richtig vorstellen kann.
Danke für hilfreiche Infos!
weiter lesen ..

Keller mit Wasser und mikwe

08.03.2020 Glockengiesser | 3 113
Keller mit Wasser und mikweHallo, ich habe einen Kalkstein GewölbeKeller

Bestehend aus zwei Räumen siehe Zeichnung.

weiter lesen ..

Denkmalschutz Fluch oder Segen?

08.03.2020 Milafrieda | 3 152
Liebe Fachwerk-Community, ich schreibe zur Zeit meine Facharbeit zum Thema Fachwerk und bin jetzt häufiger auf conträre Meinungen zum Thema Denkmalschutz gestoßen und würde mich freuen wenn ein paar aus der Community ihre Erfahrungen/Meinung mit/über den Denkmalschutz mit mir teilen würden.

Viele Grüße!
weiter lesen ..

Kalk-Zementmörtel auf Zementmörtel

08.03.2020 David | 2 99
Kalk-Zementmörtel auf ZementmörtelHallo liebe Forummitglieder,

Ich möchte meine Wände verputzen. Diese wurden früher mit Zementmörtel verputzt worden. Dahinter DDR Reichsziegel. Die Wände sind aktuell noch relativ feucht, da keine Horizontalsperre vorhanden ist. Diese kommt aber noch. Ich würde gern mit Kalk-Zementmörtel verputzen. Nun habe ich eine Wand angefangen und auch vorgenässt, leider schlägt der putz Blasen und verbindet sich extrem schwer mit dem zementmörtel, obwohl er nicht glat sondern rau ist.

weiter lesen ..


Aktuelle Antworten

Dielenboden mit Dämmung über Erdreich
06-Apr-20 Pope
Dielenboden dämmen

also liegt auf dem Erdreich ...

Sims sanieren
06-Apr-20 Pope
Sockelsanierung

an der Stirnseite des Sockels sieht ...

Kellerwand aussen
06-Apr-20 Pope
Längeres Haus

der Umbau bedeutet nicht, dass es ...

Fugen in Denkmalgeschützter Fassade erneuern
06-Apr-20 Mario
Neben bereits benannter

Neben bereits benannter Ziegelei die ...

Kellerwand aussen
06-Apr-20 Lexa
Kellerwand aussen

Vielen Dank für die Antwort, vor allem ...

Kellerwand aussen
06-Apr-20 Pope
kellerdecke

was für eine Decke ist im Keller - ein ...

Kellerwand aussen
06-Apr-20 Restauratio GmbH | Thomas W. Böhme | Dresden
Die Vorsatzschale

...dient auch statischen Belangen, ...

Kellerwand aussen
06-Apr-20 Lexa
Kellerwand aussen

...

Kellerwand aussen
06-Apr-20 Lexa
Kellerwand aussen

Bisher wurde nur ausgegraben. Das ...