Das Fachwerkhaus-Forum

Seit 2002 online


Altbau - Schimmel - Sanierung?

15.06.2020 Wasti | 3 149
Altbau - Schimmel - Sanierung?Hallo!

Eine Wohnung eines Altbaus, Erdgeschoss, Bodenhöhe auf Höhe Gehsteig, erbaut geschätzt im Jahre 1900, wurde auf vier Jahre befristet angemietet.
Hinter der angebrachten Wandverkleidung, welche bis etwa 1,50 Meter Höhe ragte, verbarg sich unter Tapeten feuchter Putz und massig Schimmel. Es riecht nach Schimmel und die Atemwege sind binnen Minuten stark gereizt, Husten usw.
weiter lesen ..

Fertigputz auf HLZ ausschreiben:

14.06.2020 Olaf aus Sachsen | 28 379
Glück Auf ! Nach langer langer Zeit mal wieder aktiv bei Euch mit einer fachlichen Frage: Wie schreibe ich einen Kalkputz für Innenwände so aus, dass ich einen "sauberen" Kalkputz bekommen für folgende Ziegel: 1) Außenwand: Leichthochlochziegel Planziegel, hochwärmedämmend nach Zulassung, Festigkeitsklasse 12, Rohdichteklasse 0,9, Mauerwerksdicke 42,5 cm, Dünnbettmörtel DM DIN 18580 oder DIN 20000-412 in Verbindung mit DIN EN 998-2, Wärmeleitfähigkeit Lambda R 0,09 W/(mK), 14 DF
2) Mauerziegel Planziegel, DIN 105-6 oder nach Zulassung, Festigkeitsklasse 20, Rohdichteklasse 1,4, Mauerwerksdicke 24 cm, Dünnbettmörtel DM DIN 18580 oder DIN 20000-412 in Verbindung mit DIN EN 998-2, Wärmeleitfähigkeit Lambda R 0,58 W/(mK), 10 DF.
Ich hatte dabei an einen Leichtputz Typ II gedacht mit Armierungsgewebe. Aber welcher Hersteller könnte ich mit den geforderten Werten ins Spiel bringen ? Danke für jede Hilfe !
weiter lesen ..

Lehmkleber

14.06.2020 Hansjoerg | 5 177
Bin gerade beim Suchen nach Lehmprodukten zum verschließen von Fugen oder verspachteln einzelner Stellen auf eine Art Lehmkleber eines größeren Herstellers gestoßen.
Halte es nicht für ökologisch Kilo weise Erde per Post durch die Gegend zu schicken, wo es doch in meiner Gegend genügend Lehmgruben gibt und in meiner Garage noch feinster Lehmputz lagert.
Meine Frage: Hat schon jemand selbst Lehm mit Talkum und Zellulose abgemischt um eine Art Kleber zu erhalten und würde sein Wissen in Bezug auf Verhältnisse teilen?

Besten Dank und viele Grüße
weiter lesen ..

Aufbau Putz und Dämmung von Innen nach Außen?

13.06.2020 Stefan87 | 7 211
Hallihallo zusammen,

ich weiß, es gibt viele Themen (und noch viel mehr Meinungen^^) dazu, wie der Wandaufbau, Putze und Dämmung ausfallen sollte. Da aber jedes Haus sehr individuell ist, wollte ich einmal um Rat fragen, ob meine Planung Sinn ergibt.

Zur Wand:
Ursprünglich:
Es handelt sich um eine Außenwand, die ursprünglich nur aus Fichtebalken und Bimssteinen aufgebaut war. Von außen ist ein Blendfachwerk vorgesetzt worden (Dicke Bretterkonstruktion in Fachwerkoptik aufgeschraubt worden und die "Gefache" bestanden aus aufgeklebtem Styropor, der verputzt wurde). Innen wurden Rigipsplatten mit Styropor aufs Fachwerk genagelt. Entsprechend war natürlich ein Großteil der Balken kaputt.

Aktuell:
Habe die defekten Balken vom Zimmermann durch Eichenbalken austauschen oder stellenweise flicken lassen. Die Gefache habe ich allesamt herausgeschlagen, mit Dreikantleisten versehen und mit Lehmsteinen (1200er Rohdichte) und Lehmmörtel selbst zugemauert.

Weitere Planung:
Im Innenbereich möchte ich gerne die Balken sichtbar lassen und nur die Gefache verputzen. Hier würde ich gerne einen Lehmputz nutzen
Frage (1): was empfiehlt sich hier? Muss ich verschiedene Körnungen nutzen oder reicht vielleicht auch einfach nur 1 Schicht Putz von ~1cm?

Frage (2): (Off-Topic Frage: Die Balken innen habe ich abgeschliffen. Womit streiche ich sie nun am besten von innen? Ich möchte eine dunklere, braune Färbung erreichen in Richtung Pallisander/Nussbaum. Eignet sich hierfür Leinöl mit entsprechenden Pigmenten oder lieber etwas anderes).

Außenwand: Hier hatte ich (da ich zunächst geplant hatte von innen zu dämmen, was ich aber verworfen habe) bereits groben Kalkputz (Gräfix 61) geholt. Diesen würde ich nun auch von außen auf die Gefache verputzen, um es zu verwerten. Anschließend möchte ich gerne die ehemaligen "Styropor-Gefache" des Blendfachwerks alle herausnehmen und durch Holzwolle als Dämmmaterial ersetzen (Frage (3): Muss ich hier mit Abstandshaltern zum Fachwerk arbeiten oder kann die Wolle direkt aufs Fachwerk drauf). Die Bretterkonstruktion vom Blendfachwerk würde ich bestehen lassen und darauf eine Holzfassade aufnageln.
Frage (4): Welches Holz eignet sich gut für so eine Holzfassade?.

Frage (5): Macht dieser ganze Aufbau tendenziell überhaupt Sinn?
weiter lesen ..

Unterschiedliche Außenwandstärke

13.06.2020 oderbruch | 1 133
Hallo zusammen,
ich besitze ein Haus, dass ursprünglich mal ein Fachwerkhaus war, das aber (wahrscheinlich) in den 1980er Jahren "umgebaut" wurde. Die Wände im Haus sind teilweise noch Fachwerk, außen ist nun aber alles komplett mit verschiedenen Steinen gemauert. Vermutlich aus Materialmangel wurden unterschiedliche Ziegel verwendet (alte Tonbrandziegel, Lochsteine und Kalksandstein. Leider sind auch die Wände nicht alle gleich stark (35-36 cm) gemauert worden - warum auch immer.
So gibt es vollständige/durchgehend gemauerte 36-er Wände aus gelbem Lochsteinn und Wände mit einem "freigelassenen" Holhraum von 8-10cm (2 12-er Wände dazwischen Luft) aus alten Ziegeln bzw. Kalksandstein.
Meine Fragen dazu: Wie sollte man die Hohlräume der Aüßenwände füllen?
weiter lesen ..

Unterschiedliche Außenwandstärke

13.06.2020 oderbruch | 0 54
Hallo zusammen,
ich besitze ein Haus, dass ursprünglich mal ein Fachwerkhaus war, das aber (wahrscheinlich) in den 1980er Jahren "umgebaut" wurde. Die Wände im Haus sind teilweise noch Fachwerk, außen ist nun aber alles komplett mit verschiedenen Steinen gemauert. Vermutlich aus Materialmangel wurden unterschiedliche Ziegel verwendet (alte Tonbrandziegel, Lochsteine und Kalksandstein. Leider sind auch die Wände nicht alle gleich stark (35-36 cm) gemauert worden - warum auch immer.
So gibt es vollständige/durchgehend gemauerte 36-er Wände aus gelbem Lochsteinn und Wände mit einem "freigelassenen" Holhraum von 8-10cm (2 12-er Wände dazwischen Luft) aus alten Ziegeln bzw. Kalksandstein.
Meine Fragen dazu: Wie sollte man die Hohlräume der Aüßenwände füllen?
weiter lesen ..

Zugluft über Haustüre

13.06.2020 herpes | 8 178
Zugluft über HaustüreHallo,
habe,besonders im Winter,oben im Wohnzimmer auf meiner Couch,die befindet sich praktisch über der Haustüre,ein Gespür von Zugluft.
Vermutlich liegt es daran das die Haustüre ins Gebäude eingebaut ist und das Mauerwerk im Stockwerk drüber (Wohnzimmer) im Bereich der Haustüre im Freien liegt.
Wie oder womit kann (muß) ich unten über der Haustür das Mauerwerk dämmen oder abdichten?
Werde mal jetzt den Bereich um die Lampe freilegen.Beim Klopfen klingt es auch hohl.
Gruß
weiter lesen ..

Ideen für Fußboden gesucht

13.06.2020 Jochen | 8 188
Ideen für Fußboden gesuchtHallo,

ich suche Ideen welche "Endbeschichtung" sich für den Boden in dem ehemaligen Stall - nun Heizraum - eignen. Ich bin sehr unschlüssig, was Sinn macht. Bisherige Suchen haben auch noch nicht geholfen. Vielleicht habt ihr ja Ideen.

Folgende Eigenschaft/Probleme gibt es:

- Der Boden hat ein relativ starkes Gefälle - damit die Tür noch nach innen aufgeht, ist ein hoher Aufbau ungünstig.
- Die Deckenhöhe ist zum Teil nur noch 1.85 Meter - also sollte auch deswegen ein zu hoher Aufbau vermieden werden.
- Den bisherigen Boden rausmachen, ist keine Alternative, da dort Frischwasser und Abwasser verlaufen. Nein, das war nicht meine Idee :)
- Der Boden ist aus Beton und teilweise noch mit Betonfarbe versetzt.
- Es sind zusätzlich zwei "Podeste" als Stolperfallen, die nicht entfernt werden können und „optisch“ integriert werden sollten.
- Der Gang ist relativ schmal.
- Alles ist krumm und schräg :)
- Der Boden ist nicht gedämmt.
- Der Fußboden sollte pflegeleicht (wischbar) und rutschsicher sein, da wir öfters mit nassen Schuhe dort rein müssen.
- Der Boden sollte - muss aber nicht - nach Möglichkeit "rustikal/antik" wirken oder zumindest "gemütlich"



Egal ob Fliesen (da vor allem: welche wirken rustikal und sind pflegeleicht und geringe Höhe), Steinzeug, Beschichtungen, Techniken ... Also falls ihr Ideen/Vorschläge für eine "Oberflächengestaltung" habt, würde ich mich freuen.
weiter lesen ..


Aktuelle Antworten

Metallteile für Fensterfixierung
12-Jul-20 Restauratio GmbH | Thomas W. Böhme | Dresden
Die Verwendung von Glaserecken

...in Verbindung mit Leinölkitt ist ...

Gewölbekeller - Sanieren oder „raus damit!“
12-Jul-20 Restauratio GmbH | Thomas W. Böhme | Dresden
Nicht, um sofort eine Lösung zu finden -

aber um selbst etwas vertrauter mit ...

Gewölbekeller - Sanieren oder „raus damit!“
12-Jul-20 Pope
Gewölbsanierung

die schlußendliche Frage wird wohl ...

Gewölbekeller - Sanieren oder „raus damit!“
12-Jul-20 InderAu
Tja, Spezialisten

haben wir auch bereits gefragt. Die ...

Lehmputz innen entfernen, Kalkputz auftragen
12-Jul-20 Pope
lehm entfernen

da Eure Entscheidung, den Lehm zu ...

Lehmwand verputzen mit Lehm / Fensterbänke an Lehmwand
12-Jul-20 Pope
Wahrscheinlich

habe ich die Situation nicht richtig ...

Lehmputz innen entfernen, Kalkputz auftragen
12-Jul-20 Christa-Neubau
Ergänzung zu meiner Frage

Die Wand (36,5 er Poroton), aussen ...

Lehmwand verputzen mit Lehm / Fensterbänke an Lehmwand
12-Jul-20 Darin
Kompressionsband

Herzlichen Dank für Ihre Antwort, ...