Das Fachwerkhaus-Forum

Seit 2002 online


Leidiges Thema Dampfbremse

16.08.2018 Sven | 2 93
Hallo,

Ich saniere gerade unser altes Haus. Beim Thema Dampfbremse bei Zwischensparrendämmung scheiden sich natürlich die Geister. Der eine sagt, Dampfbremse muss unbedingt mit dran.Der andere sagt, bloß nicht. Wenn die Dampfbremse nicht 100% dicht ist, haste mehr Schaden als nutzen usw.Leider bin ich auch aus diversen Forenbeiträgen nicht richtig schlau geworden.

weiter lesen ..

oberste Geschossdecke dämmen

16.08.2018 Ingrid Wortmann | Deutschland 0 33
Hallo ihr Lieben,
ich möchte die oberste Geschossdecke mit Holzfaserplatten dämmen, also die Gefache und anschließend
mit einer Gipskartonplatte abschließen. Geht das? Die oberste Geschossdecke selbst wurde neu gemacht und enthält eine Dampfsperre.
Gruß Ingrid
weiter lesen ..

Tipps für die Hausbesichtigung

16.08.2018 Henny | 4 99
Hallo liebes Forum,

am Sonntag haben wir einen Besichtigungstermin mit dem Makler. Das Objekt der Begierde ist ein Bauern-/Fachwerkhaus Baujahr 1936.
Unsere Erfahrungen mit Fachwerkhäusern sind auf das Bewohnen beschränkt, also erst einmal als nicht existent zu betrachten.
weiter lesen ..

Wie Gestalte ich den Anschluss von Betongrundplatte und Estrichschicht an unförmig, ungleichmäßig hervorstehende Bruchsteinmauer?

15.08.2018 Regenmachertanz | 7 150
Wie Gestalte ich den Anschluss von Betongrundplatte und Estrichschicht an unförmig, ungleichmäßig hervorstehende Bruchsteinmauer?Wie muss man den Anschluss einer Grundplatte aus Beton an eine sehr ungleichförmige Bruchsteinmauer gestalten? Ist es besser eine stärkere Grundplatte zu gießen, die mit der Bruchtseinmauer verankert wird? Oder ist es besser eine Dehnungsfuge herzustellen? Grundsätzlich würde ich gerne eine Dehnungsfuge herstellen, doch der Unebenheit der Bruchsteine und Feldsteine wegen, weiß ich nicht, wie ich einen enstsprechenden Anschluss herstellen kann? Könnt ihr mir einen Rat geben?
weiter lesen ..

Vergleich Pavapor und Isover Akustik EP 3

15.08.2018 BJ1911 | 0 23
Hallo zusammen,

kann jemand fachlich sagen, welche beider Platten besser geeignet wäre als Trittschalldämmung unter OSB schwimmend im Spitzboden? Stärke wäre ca. 20mm, je nach Modell. Untergrund ist Holzdiele anno 1912, in gutem Zustand. Gewünscht ist bestmöglicher Schallschutz nach unten. Viele Dank.
weiter lesen ..

Stelle Haus zum Test Elektro Osmose zur Verfügung

15.08.2018 Heiko | Sachsen 4 126
Hallo Herr Tabatt,
ich möchte mein Haus Haus auch gegen aufsteigende Feuchtigkeit schützen und trocken legen. Ich habe die Beiträge über Elektro Osmose verfolgt und bin nicht ganz abgeneigt. Mein Haus ist Bj. 1904, steht in Brandis bei Leipzig, hat Bruchsteinmauern und der Keller ist feucht. Ich würde mein Haus als Testobjekt zur Verfügung stellen und würde die Messergebnisse (ich hoffe positive) auch gern hier darlegen.
Mit freundlichen Grüßen
Heiko
weiter lesen ..

Dachgeschoß Bodenaufbau mit Trittschall

15.08.2018 Musicman | 3 111
Dachgeschoß Bodenaufbau mit TrittschallHallo Forengemeinde,
vorab, wir haben kein Fachwerkhaus, da die Forenbeiträge hier auf Fachwerk.de jedoch so gut sind, habe ich mir erlaubt, mich mit meinen Fragen zu unserem Haus (1960) an Euch zu wenden.

Wir sind dabei, unseren Dachboden auszubauen. Folgende Arbeiten wurden bereits gemacht:
weiter lesen ..

Rostschutz von Kreidezeit für Doppel T Träger

14.08.2018 Ally | Hamburg 10 154
Ich möchte meinen Balkon von unten die Metalldoppeltrräger mit dem Rostschutz von Kreidezeit schützen. Hat Jemand Erfahrung damit? Es wird in der Beschreibung von Kreidezeit möglichst keine waagrechten Sachen zu streichen mit ihrem Schuppenlack.
Ober was könnte ich sonst nehmen?
Ich hatte 2 Handwerker hier, beide haben unterschiedliche Vorgehensweise für die Metallträger vorgeschlagen. Der Eine will die Eisenträger verputzen oder Andere will sie entrosten und dann vom Maler anstreichen lassen.
Was ist zu empfehlen?
weiter lesen ..




Aktuelle Antworten

decke für lagerraum
19-Aug-18 Olaf Bernhardt
mich würde

mich würde interessieren warum man ...

Rostschutz von Kreidezeit für Doppel T Träger
19-Aug-18 Ally
Anmalen oder überputzen?

Ja, ich werde das dem Handwerker ...

wand verputzen mit kalkputz
19-Aug-18 Mario
Du kannst dich mal an

Du kannst dich mal an den Restaurator ...

wand verputzen mit kalkputz
19-Aug-18 larsbert
nächstes gerät

bild 2 ...

Kalkputz selber herstellen
19-Aug-18 larsbert
Kalkputz selber herstellen

danke an euch ihr habt mir sehr ...

Wandheizung auf Bruchsteinmauerwerk mit Kaminöfen
19-Aug-18 Philipp
Wandheizung auf Bruchsteinmauerwerk mit Kaminöfen

Vielen Dank nochmal. Ich verstehe ...

Wandheizung auf Bruchsteinmauerwerk mit Kaminöfen
19-Aug-18 LehmHandWerk Udo Mühle | LehmHandWerk | Sohland a.d. Spree
Geschäft hin oder her,

Geschäft hin oder her, vieles wird zu ...

Wandheizung auf Bruchsteinmauerwerk mit Kaminöfen
18-Aug-18 Klaus & Antje
Wandheizung

ist das eine Thema. Aber es ist ...

Wandheizung auf Bruchsteinmauerwerk mit Kaminöfen
18-Aug-18 LehmHandWerk Udo Mühle | LehmHandWerk | Sohland a.d. Spree
Starke Natursteinwände.

...zu dämmen, ein absoluter Blödsinn. ...

Dämmung Spitzboden ausschließlich gegen Hitze
18-Aug-18 LehmHandWerk Udo Mühle | LehmHandWerk | Sohland a.d. Spree
Vieles ist möglich.

...wenn es um den sommerlichen ...